Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Münster
Fortgeschrittener
Beiträge: 30
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg

Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von Münster »

Hallo zusammen!
Seit gestern ist die Taste "alle Fenster" auf/zu an der Instrumententafel ohne Funktion. Der Viererblock an der Armlehne funktioniert wie er soll und beim Öffnen der Tür fährt das Fenster auch brav ein Stück runter.
Interessanterweise ging einige Zeit beim Probieren das Radio beim Einschalten an obwohl es vor dem Ziehen des Zündschlüssels ausgeschaltet wurde. Habe dann erst mal ein Ladegerät angeschlossen und die Batterie geladen. Ladezustand war ziemlich runter. Das Radio geht jetzt nicht mehr automatisch an aber die "alle Fenster" Taste ist immer noch ohne Funkion.
Was mag das sein?

Benutzeravatar
JR__
Administrator
Beiträge: 3013
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von JR__ »

Geht den die Dach öffnen Taste? Wenn ja, kann es mit der niedrigen Batteriespannung zusammenhängen...
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
Khfritzrheine
Auskenner
Beiträge: 212
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:24
Wohnort: Rheine
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von Khfritzrheine »

HALLO
Vielleicht ist ja der Stecker aus irgendwelchen Gründen vom Schalter abgegangen, guck doch mal nach. Nur so eine Idee, ich hatte die mal vergessen wieder anzuschließen und mich gewundert warum das nicht funktioniert.
Freundliche Grüße aus Rheine
Karl-Heinz

Münster
Fortgeschrittener
Beiträge: 30
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg

Re: Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von Münster »

Ich hatte zwar das Handschuhfach raus um den Pollenfilter zu wechseln, aber da musste ich nur die Leitung der Handschuhfachleuchte und den Stecker für den CD-Spieler abnehmen und wieder an schließen.
Die Taste "Dach" prüfe ich Morgen, wenn ich eine neue Batterie eingesetzt habe. Die Batterie hat ja wirklich die Grenze ihrer Lebensdauer erreicht.
Muss/sollte die Batterie mit parallelem Anschluss einer Hilfsbatterie gewechselt werden?

Benutzeravatar
JR__
Administrator
Beiträge: 3013
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von JR__ »

Münster hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 15:08
Muss/sollte die Batterie mit parallelem Anschluss einer Hilfsbatterie gewechselt werden?
Nö, warum? Du musst nur die Fenster vorne anlernen und die Uhr einstellen...

Wenn Du eine Batterie hast, kannst Du Dir das natürlich sparen. Mache ich auch, da meine Motorradbatterie derzeit nicht eingebaut ist. Die ist klein und handlich - und reicht zum Stützen.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Idol
Beiträge: 609
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: ME
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von virtuellerfreund »

Man braucht nichts abzulernen.
Beim letzten wechsel meiner Batterie ging alles ohne anlernen, selbst die Uhrzeit wird über den Sender geholt.
Sofern es das Originalradio ist.
Der Zentral Schalter läuft über die Dachsteuerung.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Benutzeravatar
JR__
Administrator
Beiträge: 3013
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von JR__ »

virtuellerfreund hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 17:04
Man braucht nichts abzulernen.
Beim letzten wechsel meiner Batterie ging alles ohne anlernen, selbst die Uhrzeit wird über den Sender geholt.
Sofern es das Originalradio ist.
Man, was ist den heute los??? Ist wirklich der 1.April?

Natürlich geht die Endposition der Fensterheber verloren - und muss nach dem Anschließen wieder angelernt werden.
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Münster
Fortgeschrittener
Beiträge: 30
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg

Re: Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von Münster »

Ich habe doch mal versucht, dass Dach zu öffnen. Motor angelassen (ging ohne Probleme) und laufen lassen, Handbremse angezogen, Dach entriegelt (ist das halbautomatische) und Taste "Dach öffnen" gedrückt. Keine Reaktion, auch kein Piepen. Bei eingeschalteter Zündung leuchten die Bereitschaftsleuchten der Tasten "Alle Fenster" und "Dach auf/zu". Was nun?
Den Kabelbaum im Kofferraum links habe ich schon mal repariert und ein Stück verlängert.

Benutzeravatar
JR__
Administrator
Beiträge: 3013
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von JR__ »

Keine Reaktion? Dann solltest Du alle Spannungen zum DachSTG messen - und wenn Du hast per OPCOM schauen, ob noch eine Antwort vom STG kommt.

Falls Du keinen Stromlaufplan hast, liegt im Anleitung-Unterforum eine Liste von mir mit weiteren Infos:

G-Cab: VerdeckSTG Pinbelegung

Ansonsten hier die Liste:

Bild

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Idol
Beiträge: 609
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: ME
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Taste zentrales Öffnen/Schließen Fenster ohne Funktion

Beitrag von virtuellerfreund »

Der Kontakt im Dach ist in Ordnung?
Im vorderen Bereich ist ein Microschalter verbaut.
Sollte Dein Hub, dass anheben der Dachspitze ausreichend sein, sollte die Steuerung dies erkennen. Falls ein Kabelbruch vorliegt piepst das Steuergerät auch nicht.
Google mal nach dem Schaltplan für den Astra G, da findest Du sicher etwas, kontrollier mal die Sicherungen.
Was ist mit den Schalter für das Fenster, immer noch Tod?
Im schlimmsten Fall wäre das Steuergerät defekt, aber kontrollier erst einmal die Sicherungen.
Das Steuergerät kann ich mir gerne mal anschauen, habe noch ein defektes von JR__ zu Hause, muss ich auch noch begutachten.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“