Klimakondensator

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Antworten
OpelMichael
Junior Member
Beiträge: 11
Registriert: Mo 29. Sep 2008, 16:13

Klimakondensator

Beitrag von OpelMichael » Mi 6. Jun 2018, 19:37

Moin Moin liebe Gemeinde,
an meinem Astra G 1.8 von 2002 ist der Klimakondensator kaputt und zwar ist die Ventilkugel undicht.
Gibt es eine Möglichkeit es abzudichten? Oder brauch ich einen neuen?
Ich Bedanke mich schon mal im voraus für eure Hilfe.
Gruß Michael

Brainny
Senior Member
Beiträge: 317
Registriert: Di 26. Sep 2017, 16:57

Re: Klimakondensator

Beitrag von Brainny » Mi 6. Jun 2018, 20:25

Ich würde ersetzen.Abdichten könnte nicht dicht halten, dann wird es mitunter sehr teuer.
Lieber einmal Richtig, als viel Pfuscherei die teuer werden kann.

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3253
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Klimakondensator

Beitrag von JR__ » Do 7. Jun 2018, 06:55

Im Betrieb kann die Klimaanlage einen Druck von 20 Bar und mehr erreichen. Da wird zukleben nicht lange halten. Ein neuer Kondensator ist auch nicht so teuer - und lässt sich recht gut tauschen.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2178
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Re: Klimakondensator

Beitrag von virtuellerfreund » Do 7. Jun 2018, 08:09

Den Klimakondensator zu tauschen bringt nichts.
Es dreht sich hier um den Anschluss zur Befüllung der Klima.
Aufgrund des hohen Drucks besser ersetzen.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“