TOCOM's 2,2DTI Linea Rossa

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Antworten
TOCOM
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 13:30

TOCOM's 2,2DTI Linea Rossa

Beitrag von TOCOM » Di 15. Mai 2018, 09:05

Hallo zusammen,

ich möchte mich und mein Cabrio nun auch endlich mal vorstellen.

Ich habe seit Oktober 2016 auch ein Astra G Cabrio 2,2DTI Linea Rossa. Es war eher einem Zufall zu verdanken, dass das Cabrio Teil des Fuhrparks geworden ist. Er stand nämlich auf meinem Weg zur Arbeit eine Zeit lang am Straßenrand und war von privat zu verkaufen. Da ich schon ein Coupe habe, war es eigentlich nicht im Interesse, noch ein Cabrio dazu zu kaufen. Aber meine Frau wollte schon immer ein Cabrio haben und letztlich hat sich mich dann über die Schiene bekommen, weil es ein Astra G war :lol:
20170816_172444.jpg
20170816_172444.jpg (136.17 KiB) 298 mal betrachtet
So ist er inzwischen zum (Saison-)Alltagsauto geworden und ich fahre mit ihm täglich zur Arbeit. Dank nachgerüstetem DPF auch (noch) in die Stadt rein.
Aktuell hat er ca 190.000 km gelaufen und so 15.000 kommen pro Jahr dazu.

Ich habe die letzten Tage intensiv dieses Forum genutzt, um mich wegen dem Verdeck und der diversen Probleme zu beschäftigen, da seit 2 Wochen öfters mal das Gepiepe losgeht. Ich hab dann gestern erstmal den Hydrauliköl-Behälter gecheckt und festgestellt, dass der bei geöffnetem Dach weit über MAX steht :flame:
Das müsste ich als erstes vielleicht mal ändern. Andererseits hat es mit diesem Füllstand gut funktioniert, seitdem ich das Auto habe.
Zu allem "Überfluss" surrte das Verdeck gestern wie ein Kätzchen auf und zu, nachdem ich mich hier mal ein wenig schlau gemacht habe. Aber ist mir ganz Recht ;)

Ich hoffe, dass er noch lange so zuverlässig läuft wie bisher! Ich mag Astra G einfach :D

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“