Mein Shadowline Cabrio -S.5 - Zwischenstand

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
DALMIES
Routinier
Beiträge: 78
Registriert: Do 21. Jun 2012, 13:03

Beitrag von DALMIES »

mal wieder ein Lebenszeichen.... das Cab läuft immer noch und erstaunlicherweise recht gut...

Ölverbrauch gab es keinen bei moderater Fahrweise über gut 5000km, dann kam das vorletzte Wochenende :)

Bin über die AB ca 400km gefahren und natürlich 2 Stunden Stau mit bei erwischt.... Verbrauch bis ich das Stauende erreichte lag bei 7,2L/100km, bei Ankunft dann lag er bei 7,6L/100km - der Stau hat also Sprit gekostet und die letzten 40km waren dann auch mal Geschwindigkeiten >160km/h drin- aus Frust.....

Am nächsten Tag stand 170km ballern (180km/h+) auf der AB an... Verbrauch hier 10L/100km... Hier musste ich dann auch allerdings mal gut 0,3L Öl nachfüllen.

Der Rückweg war dann wieder über die AB (400km) mit ner Reisegeschwindigkeit um die 160km/h... Verbrauch hier 8L/100km...

Bin absolut begeistert über die Werte, auch der Ölverbrauch lässt sich hier verschmerzen, wenn das Auto ca. 200km geballert wird....

Was mich begeistert ist der Durchzug auch in höheren Gängen. Wenn auf der AB mal jemand drängelt, dann einmal durchtreten und die meisten Autos werden recht klein im Rückspiegel :D

Nen Kumpel fährt nen aktuellen Passat 2.0L TDI mit 190 Automatik-PS und er war echt überrascht wie gut das Cab im Vergleich zu seinem lief. Laut seiner Aussage wäre der Passat nur minimal schneller, vor allem beim Anfahren an Ampeln etc... nen direkten Vergleich gab es leider nicht, da wir nur im Stadtverkehr hintereinander gefahren sind...

DALMIES
Routinier
Beiträge: 78
Registriert: Do 21. Jun 2012, 13:03

Re: Mein Shadowline Cabrio -S.11 - Unfallschaden

Beitrag von DALMIES »

Mal wieder ein Update, leider kein Gutes.

Das Cabrio wurde leider auf einem Parkplatz beschädigt, Auffahrunfall hinten. Und leider auch kein kleiner, Rückwand (dort wo das Heckklappenschloss einrastet) selbst ist total verbogen, Heckklappe und Stoßfänger ebenfalls Schrott. Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass der Unfallverursacher sich natürlich aus dem Staub gemacht hat ohne eine Nachricht zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen.
Nun steht das Cab erstmal wieder und es wird ein KV gemacht, nachdem die Polizei die Anzeige gegen unbekannt aufgenommen hat.

Benutzeravatar
0ms0
Fortgeschrittener
Beiträge: 31
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 16:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mein Shadowline Cabrio -S.5 - Zwischenstand

Beitrag von 0ms0 »

Wurde der Schaden repariert? Was gibt's neues vom Cabrio?

citycruiser
Fortgeschrittener
Beiträge: 37
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 14:59

Re: Mein Shadowline Cabrio -S.5 - Zwischenstand

Beitrag von citycruiser »

Der ist möglicherweise schon zu Staub verrostet ...

Ist ja fast zwei Jahre her ... :ka2:

lg
citycruiser

Gerrit79
Profi
Beiträge: 395
Registriert: So 17. Sep 2006, 03:29
Wohnort: ..
Status: ACF Supporter 2020
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Mein Shadowline Cabrio -S.5 - Zwischenstand

Beitrag von Gerrit79 »

Mahlzeit.

Ich kenne den User DALMIES privat ganz gut, er hat mir beim Motorumbau auf Turbo geholfen. Das Auto ist wieder soweit repariert, nur leider inzwischen verkauft. Der Wagen hat jetzt BRA-Kennzeichen. Der neue Besitzer führt auch die Facebook-Seite über das Auto weiter.

Es ist halt der Lauf der Dinge, dass viele Autos nur noch auf Facebook und Twitter gezeigt werden und an den eigentlichen Foren immer weniger Interesse besteht (was sehr bedauerlich ist)... :naja:

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“