Frage Anhängelasten von Opel Fahrzeugen

Hier kann über alles Andere gesprochen werden
Antworten
AStrA-G-CaBRi0
Senior Member
Beiträge: 631
Registriert: Di 28. Okt 2014, 12:49

Frage Anhängelasten von Opel Fahrzeugen

Beitrag von AStrA-G-CaBRi0 » Di 16. Okt 2018, 15:01

Habe mal ne Frage,

Wir wollen uns in der kleinen Schraubertruppe ein erschwingliches Opel Gefährt zulegen,welches in der Lage ist, einen Autotrailer samt Fahrzeug zu ziehen.

Dabei geht es hauptsächlich um Astra G oder Corsa B

Habe mich schonmal im Netz versucht zu erkundigen,leider steige ich da nicht so ganz durch mit den ganzen Angaben :ka: :ka: :ka2:


Evtl in Frage könnte nach meinen (hoffentlich soweit richtigen Recherchen) ein Opel Omega B oder Opel Sintra kommen.

Vielleicht hat ja jemand hier hilfreiche Infos parat oder den ein oder anderen Link,wo es einfach nachzulesen wäre.

Danke schonmal im vorraus :party:

katziki
Posting Freak
Beiträge: 855
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 23:27

Re: Frage Anhängelasten von Opel Fahrzeugen

Beitrag von katziki » Do 1. Nov 2018, 01:34

Also, ein Corsa B wird mit Sicherheit keinen Autotrailer mit Auto drauf ziehen dürfen.. was für Träume habt ihr denn""" :no:

Und ich denke eine Astra G ist auch nicht sehr tauglich, für so ein Vorhaben :no:

Aber genaue Angaben über die Anhängerlasten macht Dir Opel in Rüsselsheim direkt

LG Ines

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3256
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Frage Anhängelasten von Opel Fahrzeugen

Beitrag von JR__ » Do 1. Nov 2018, 09:05

Hallo.

Dazu gibt es ein Dokument im Internet:
https://www.tuev-hessen.de/fileadmin/tu ... 01_ger.pdf

Beim Cabrio frage ich mich was genau mit "Nur für Anhänger mit geringem Luftwiderstand bzw. geringem Massenträgheitsmoment, siehe Seite 45 unter 1) " bzw. "Nur für Anhänger mit geringem Luftwiderstand : Boots-, Pferdetransport-, und Autotransportanhänger, Lastanhänger und Faltwohnwagen*. (*Faltwohnwagen max. Gesamthöhe von 1,40 m)" genau gemeint ist :ka2:

Um ein Astra G Cabrio legal zu transportieren musste ich schon sehr tricksen. Erstmal musste ich den leichtesten Trailer suchen: Normal haben die ein Leergewicht von 650kg - habe einen mit 380kg gefunden. Der leichte Trailer darf aber nur mit 1100kg zugeladen werden (also in Summe knapp die erlaubten 1500kg) - nur das Cabrio wiegt mit Fahrer und halben Tank 1390kg. Ok, Fahrer ist nicht drin :lol: - trotzdem bleiben 1295kg und damit 195kg zuviel.

Ich habe zum Transport Reserverad, beide Frontsitze, Batterie und Werkzeug ausgebaut und in den Kofferraum geworfen. Für die "Optik" eine teilgeschlachteten Cabrios habe ich noch die Rücklichter ausgebaut. Denke ich habe auf diesem Weg etwas über 100kg rausbekommen - und war damit immer noch knapp 100kg zu schwer :roll:

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Gerrit79
Senior Member
Beiträge: 414
Registriert: So 17. Sep 2006, 02:29

Re: Frage Anhängelasten von Opel Fahrzeugen

Beitrag von Gerrit79 » Do 1. Nov 2018, 13:02

katziki hat geschrieben:
Do 1. Nov 2018, 01:34
Also, ein Corsa B wird mit Sicherheit keinen Autotrailer mit Auto drauf ziehen dürfen.. was für Träume habt ihr denn""" :no:

Und ich denke eine Astra G ist auch nicht sehr tauglich, für so ein Vorhaben :no:

Aber genaue Angaben über die Anhängerlasten macht Dir Opel in Rüsselsheim direkt

LG Ines
Hallo.

Es geht hier mit Sicherheit darum einen Astra G oder Corsa B auf den Anhänger zu stellen.

In Frage kommen da aus der Opel-Schiene die Omega B V6-Modelle wenn es etwas älter sein muss. Die dürfen 2100 kg ziehen. Hier sollte man aber einen Facelift nehmen, die sind besser.

Wenn es etwas neuer sein darf, empfehle ich den Insignia ab 2,0 Liter Motor. Mit einer entsprechenden Auflastung darf der 2000 kg plus Stützlast, also 2085 kg, ziehen.
Wenn man 1400 kg für das Cabrio rechnet, bleibt da noch genügend Spielraum für einen guten Anhänger.
Ich habe schon einige Autos damit gezogen und kann sagen, dass geht dank der Motorleistung und dem sehr gut agierenden Antischlinger-Programm wirklich ausgezeichnet. Der Insignia ist ein prima Zugfahrzeug.

Gerrit

Benutzeravatar
Chinablau321
Posting Freak
Beiträge: 806
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 13:53

Re: Frage Anhängelasten von Opel Fahrzeugen

Beitrag von Chinablau321 » Do 1. Nov 2018, 20:53

Ich habe zu diesem Thema folgende recht vollständige Liste gefunden. http://www.mit-pferden-reisen.de/files/ ... 1800kg.pdf


Ausserdem speziel für die Omme B hier http://www.carfacto.de/modell/opel/omega/b/kombi/

Gruß
Markus

Antworten

Zurück zu „Off Topic“