Lackierung der Mittelkonsole

Hier können Anleitungen und Hilfestellungen gepostet werden. Wie wird dies oder das ausgebaut usw.
chillz88
Posting Freak
Beiträge: 933
Registriert: So 5. Okt 2008, 10:16

Beitrag von chillz88 » Mi 24. Nov 2010, 09:43

:D

Sonst wer ne Ahnung? Hab gelesen, dass der 2k Klarlack nur gegen Benzin schützt ?(

Plantschi
Senior Member
Beiträge: 287
Registriert: Di 19. Sep 2006, 19:00

Beitrag von Plantschi » Do 25. Nov 2010, 23:21

Hallo Markus,ja habe ich selber Lackiert.Aber was lese ich von Rot auf Schwarz ?

astralee
Member
Beiträge: 105
Registriert: Di 4. Jan 2011, 10:47

Beitrag von astralee » Mo 31. Jan 2011, 02:54

Kann man die gummierten Mittelkonsolen denn einfach normal mit Schleifpapier abschliefen, um sie zu lackieren?

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8827
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

RE: Lackierung der Mittelkonsole

Beitrag von Der Sash! » Mo 31. Jan 2011, 05:43

Original von A_Poison
...
Mittelkonsole lackieren…
Als erstes muss ich sagen, ich habe mir jede menge Schleifpapier gekauft, weil man mir sagte, dass alles geschliffen werden muss und das eine Höllen Arbeit ist.
Stimmt, das Schleifen ist eine Höllenarbeit und macht gar keinen Spaß! Aber zum Glück ist mir durch Zufall aufgefallen das mit Hilfe von Nitroverdünnung die Farbe sich abwaschen lässt :D Tja… Damit hatte sie die ganze Schleiferei erledigt! Anfangs dachte ich noch das eventuell das Plastik angegriffen werden würde, aber dem war nicht so. Also, Tipp, probiert es einfach mal an einem kleinen Teil aus und wenn es bei euch nicht klappt, last es sein und Schleift.
Irgendwie muss die Gummierung ja schließlich runter. ;)

Gruß, Sascha

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » Mo 31. Jan 2011, 06:02

@Plantschi: Sorry iwie erst jetzt gelesen xD
Jap, hatte eig damals vor, meinen Wagen noch schwarz lackieren zu lassen, dazu hätte die Rote MK besser gepasst. Da er aber nun doch so bleibt muss auch die Mk anders werden^^

@astralee: Wie Sascha schon schrieb.. einfach normale nietroverdünnung und ein schwamm :-P geht super einfach.

zum Thema:
Ich bin gerade dabei, eine MK zu kaufen.Diese wird dann Schwarz o.ä gemacht xD diesmal hab ich ja einen Keller wo ich das machen kann, und nicht draussen bei Pollenflug.

lg markus

Kaplar
Junior Member
Beiträge: 42
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 09:27

Beitrag von Kaplar » Mo 31. Jan 2011, 09:20

Moin zusammen.

zum Thema MK folieren lassen.

ich habe mir mal eine Agebot machen lassen.

Folierung mit Alu-matt kosten alle Teile zusammmen....

105.- Euro.

bei Interesse kann ich ja mal die Fa. posten


Kaplar

Taschenlampe
Member
Beiträge: 67
Registriert: Sa 14. Aug 2010, 15:44

Beitrag von Taschenlampe » So 6. Feb 2011, 19:05

So ich will auch mal meinen Senf dazugeben (zum schleifen der Mk). :D

Ich habe Industriereiniger von Würth benutzt und muss sagen damit lässt es sich recht einfach schleifen.
Habe einfach das Schleifpapier damit getränkt und siehe da es ging recht leicht ab.

Gruß Ingo

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » So 6. Feb 2011, 19:22

Hey... also ich habe gestern die MK bezahlt.. sollte nächste woche ankommen.

Mal schauen, wann ich Zeit habe, sie zu lackieren..
und welchen farbton xD

lg markus

Taschenlampe
Member
Beiträge: 67
Registriert: Sa 14. Aug 2010, 15:44

Beitrag von Taschenlampe » Mo 7. Feb 2011, 19:04

Farbton soll matt chrom von Opel werden.

Ingo

FeelFree
Senior Member
Beiträge: 349
Registriert: Di 26. Aug 2008, 11:00

Beitrag von FeelFree » So 20. Mär 2011, 21:10

Hi Leute,

ich habe mich, nach dem ich meine MK beim Radio ausbauen zerschrammelt habe ;(, nun auch an die Neulackierung gemacht.

Bei mir klappte es mit der Nitroverdünnung leider nicht so und deshalb habe ich geschliffen (220er Körnung). Danach habe ich alles noch einmal mit Verdünnung abgewaschen. Dauer etwas über 4h inkl. Muskelkater in den Fingern.

Da ich einige Riefen in meiner Konsole hatte, habe ich erst "geprimert", um die Haftung zu verbessern und dann komplett gefüllert. Hier habe ich zwei verschieden Produkte ausprobiert (siehe Bild). Wobei mir der Spritzspachtel noch etwas besser gefallen hat, als der Filler.

Nachdem alles getrocknet war habe ich mir eine Wäschewanne mit Wasser gefüllt und alles mit 800er Schleifpapier direkt im Wasser abgeschliffen. Das hat sehr gut geklappt, und alles ist Babypopo glatt. Auch der Zeitrahmen war mit knapp 1,5h für alle Teile absolut in Ordnung.

So vorbereitet gehen die Sachen nun zum Lackierer. Ich denke es wird schwarz lackiert. Erst habe ich überlegt, auch Hand an die Spraydose zu legen, aber dann war mir das doch etwas zu heikel.

Ich habe Euch einmal ein Foto von den verwendeten Produkten und der gefüllerten Konsole angehängt.

Antworten

Zurück zu „Step by Step / User helfen User“