Hydraulikschlauch Verdeck ausbauen

Hier können Anleitungen und Hilfestellungen gepostet werden. Wie wird dies oder das ausgebaut usw.
overtherainbow
Junior Member
Beiträge: 47
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:47

Und hier jetzt auch :-(

Beitrag von overtherainbow » Do 11. Mai 2017, 13:58

Hat wer den Schlauch über?

[img][IMG]http://fs5.directupload.net/images/1705 ... vr2bxj.jpg[/img][/IMG]

Fahrerseite zum Öffnen...

VG overtherainbow

overtherainbow
Junior Member
Beiträge: 47
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:47

Beitrag von overtherainbow » Fr 12. Mai 2017, 10:07

Laut HansaFlex in Unna, dürfen und können die nicht mehr helfen. :-(

Hat jemand andere aktuelle Erfahrungen ?

lg von overtherainbow

overtherainbow
Junior Member
Beiträge: 47
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:47

Beitrag von overtherainbow » Fr 12. Mai 2017, 16:25

Original von overtherainbow
Laut HansaFlex in Unna, dürfen und können die nicht mehr helfen. :-(

Hat jemand andere aktuelle Erfahrungen ?

lg von overtherainbow
:rolleyes: ...dafür die Niederlassung in Dortmund ohne Probleme.

Hinzu kommt noch die Firma Busch Hydraulik in Wernigerrode.
Die haben zumindest am Telefon auch zugesagt.


vg von overtherainbow

overtherainbow
Junior Member
Beiträge: 47
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 17:47

Beitrag von overtherainbow » Do 25. Mai 2017, 14:46

Falls mal benötigt:
HansaFlex K79Q87 entspricht im Alublock Schlauch 22 und dem aus dem thread von oben.



lg von overtherainbow

devilseye
Senior Member
Beiträge: 328
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Erding

Re: Hydraulikschlauch Verdeck ausbauen

Beitrag von devilseye » Do 15. Mär 2018, 20:57

Hab mal eine ganz blöde Frage.
Will morgen meine Schläuche vorsorglich tauschen. Muss ich das Verdeck zwingend manuell entriegeln oder kann ich es automatisch in die Stellung fahren die ich benötige? Das Hydrauliksystem wird ja automatisch drucklos wenn ich an der Pumpe die Einfüllschraube öffne?

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2178
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Re: Hydraulikschlauch Verdeck ausbauen

Beitrag von virtuellerfreund » Fr 16. Mär 2018, 17:12

Hallo,

Du kannst es selbstverständlich automatisch verfahren.
Solange die Pumpe nicht pumpt, wird auch kein Druck aufgebaut.
Wenn Du die Einfüllschraube löst bedeutet das nicht das es Drucklos wird, Du kannst sogar mit offener Einfüllschraube elektrisch verfahren.
Das ist nur der Speicher für das Öl, man sollte aber auf korrekte Füllmenge achten.

BG
Andreas
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

devilseye
Senior Member
Beiträge: 328
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Erding

Re: Hydraulikschlauch Verdeck ausbauen

Beitrag von devilseye » Sa 24. Mär 2018, 18:35

Danke dir, hat ohne Probleme funktioniert.
Mit der Pumpe hatte ich einen Denkfehler :)
Allerdings sollte man die Zündung ausschalten dann wird das System Drucklos. Die Pumpe hält den Druck eine gewisse Zeit.

Antworten

Zurück zu „Step by Step / User helfen User“