Seite 1 von 3

Audi A4 B7 Cabriolet

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 10:40
von DJ W@ge
Hi Leute,

so, nachdem ich meinen Neuen nun seit 2 Wochen habe, bin ich heute endlich mal dazu gekommen, die Kiste zu waschen (der Händler hielt dies leider nicht für nötig) und ein paar Fotos zu machen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So, und nun darf gelästert werden ...

Gruß Markus

RE: Audi A4 B7 Cabriolet

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 11:07
von Ra
Hi Markus,

Sehr schön, gefällt mir sehr gut. Und auch schön in Szene gesetzt.

Ich wünsche Dir viel Spaß und unfallfreie Fahrt. Bleibst uns aber im
Forum schon erhalten?

Ra

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 12:36
von DJ W@ge
Hi Ra,

Dankeschön :)

Natürlich bleibe ich euch im Forum erhalten - in der Hoffnung, dass ich auf der ein oder anderen Ausfahrt auch als "Fremdgänger" mitfahren darf ;)

Gruß Markus

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 12:40
von Der Sash!
Feiner Autowagen!
Dann viel Freude damit. Ich denke auch auf zukünftigen Touren darfst du mit. Wärst nicht der Erste mit Fremdfabrikat. :D

Nur am ACF-Kalender darfst damit leider nicht teilnehmen. ;)

Gruß, Sascha

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 13:31
von caliv6
Hi Markus,

nochmal Glückwunsch zum neuen.

Sieht schon Klasse aus. :)
Hoffe das er Dir nicht so viel Probleme bereitet wie der ATT.
Obwohl Audi und TDI ab und an auch unangenehm und teuer werden kann. ;)


Gruß
Martin

ps. Bitte nochmal ordentliche Bilder nachreichen, Offen und Scheiben runter. :P :) )

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 16:57
von Mister L
Also das wäre für mich auch eine alternative, falls meiner mal das zeitliche segnen sollte, da gibt´s wenigsten noch nen & Zylinder für... :D

Viel Spass und so...

Wir sehen uns auf der nächsten Tour... ;) ...so es denn eine geben sollte nächstes Jahr, wo nicht nur TT´s mit dürfen... :P

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 17:57
von DJ W@ge
Hi,

Dankeschön euch allen.
Ja, ich hoffe auch, dass der jetzt weniger Probleme macht.
Aber ich denke, dass der 2.0 TDI von Audi schon ein recht robuster Motor ist und nicht ganz so anfällig, wie der 1.9 CDTI von Opel.
Original von caliv6
ps. Bitte nochmal ordentliche Bilder nachreichen, Offen und Scheiben runter. :P :) )
Ihr stellt vielleicht Ansprüche ... :)

Gruß Markus

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 18:33
von Ralf49497
...totchic !
Glückwunsch !
Allzeit knitterfreie Fahrt !

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 20:07
von offener Ostfriese
Cooles Teil.
Sammel zur Zeit auch die Dinger mit den Ringen in farblos.(schwarz)
Aber so ein fchen in Strandblau hat auch watt.

Glaub meiner geht nächste Woche in den Winterschlaf.

So kann er alt werden.

Verfasst: Sa 21. Sep 2013, 23:04
von Mister L
Aber ich denke, dass der 2.0 TDI von Audi schon ein recht robuster Motor ist und nicht ganz so anfällig, wie der 1.9 CDTI von Opel.
Auch die gehen kaputt, gar nicht mal so selten übrigens, gern die Injektoren und Rußfilter... ;)