EOS Dach

In diesem Forum kann über alle anderen Cabrios (auch Nicht-Opels) gesprochen werden. Fahrer von Fremdfabrikaten sind gerne willkommen ;-)
Antworten
nhsloki
Member
Beiträge: 104
Registriert: So 27. Mai 2012, 16:02

EOS Dach

Beitrag von nhsloki » Mi 22. Aug 2012, 06:21

Hallo zusammen

Dieser "hübsche" EOS fuhr gestern etwa 5km vor mir her.
Da hat VW wohl das EOS-Dach weiterentwickelt.
Es scheint als ob es bei diesem Fahrzeug nun auch die Stellung "halboffen" gibt.

/Ironie aus/

Grüsse Thorsten

tiMon
Posting Freak
Beiträge: 1074
Registriert: So 22. Jul 2007, 21:16

Beitrag von tiMon » Mi 22. Aug 2012, 07:50

:rolleyes: Hauptsache man fährt einfach weiter

BL8
Posting Freak
Beiträge: 2887
Registriert: Sa 26. Jul 2003, 18:36

Beitrag von BL8 » Mi 22. Aug 2012, 10:58

Hallo
8) Peinlich!

Mitten auf der Kreuzung würde ich, wegen einem defekten Dach, auch nicht anhalten.

Gruß

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » Mi 22. Aug 2012, 13:14

Das ist eine Mischung aus windschott und windabweiser von mercedess :)

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Mi 22. Aug 2012, 18:07

Ich fahre auch immer so wenn es windig ist und Sprit sparen muss. Ist wie beim Segeln :D
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

RonaldMCDonald
Member
Beiträge: 51
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 23:00

Beitrag von RonaldMCDonald » Do 6. Sep 2012, 15:59

Das haben die bei VW super hinbekommen. Ich sage nur "Das Auto" :P

Mehr Innovation geht nicht :D

RonaldMCDonald
Member
Beiträge: 51
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 23:00

Beitrag von RonaldMCDonald » Do 6. Sep 2012, 16:00

... oder liegt es am Aufkleber :D

Hofi
Senior Member
Beiträge: 544
Registriert: Mo 15. Jul 2002, 20:12

Beitrag von Hofi » Fr 23. Nov 2012, 18:09

Bei meinem EOS hatte das Dach ja mal geklappert und war nicht ganz dicht. Aber immerhin hat es immer einwandfrei geöffnet und sich auch wieder geschlossen.
Ebenso das Schiebe- bzw. Ausfstelldach hatte immer gut funktioniert.

Aber eben vorbei ist vorbei...

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7147
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Fr 23. Nov 2012, 19:28

Original von RonaldMCDonald
Das haben die bei VW super hinbekommen. Ich sage nur "Das Auto" :P
"Das Auto" ist eine alte Werbung vom Kadett...
Soviel dazu, was VW so kann, und was sie nicht können. :P

Bild

Bild

Mehr dazu auch hier:
http://www.markenradar.com/?p=279
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Andreas62
Member
Beiträge: 118
Registriert: So 6. Aug 2006, 20:11
Kontaktdaten:

RE: EOS Dach

Beitrag von Andreas62 » Sa 15. Dez 2012, 10:23

Scheint mir ne Art Erlkönig für die DTM zu sein :rolleyes:

Zu vermuten an dem obenliegenden Seitendefusor auf Höhe des Heckfensters.

Der Fehler liegt darin das das Dach halboffenbleiben muss ?

Da haben die Ingenieeure bis zur nächsten Saison noch einiges zu tun.

Andreas

Antworten

Zurück zu „Andere Cabrios“