GT'aime.. Habe heute was gesehen :)

In diesem Forum kann über alle anderen Cabrios (auch Nicht-Opels) gesprochen werden. Fahrer von Fremdfabrikaten sind gerne willkommen ;-)
Mister L
Posting Freak
Beiträge: 1671
Registriert: So 27. Jul 2008, 10:24

Beitrag von Mister L » Do 22. Dez 2011, 22:22

Sasha hat recht, das Ding fährt sich zwar spitze, aber es ist winzig und wirklich nur was zum fahren und spass haben als Zweit- oder Drittwagen... Bei nasser Strasse muss man schon aufpassen weil er hinten recht leicht ist...
Man(n) sollte auch nicht über 1,95 sein oder um die Mitte rum umfangreicher, sonst wirds sehr eng in der Hütte und man sitzt nicht wirklich bequem...

Ansonsten allgemein tolles Auto...vieleicht nicht grad so ne Kirmesbude wie auf den Fotos hier :D

BL8
Posting Freak
Beiträge: 2887
Registriert: Sa 26. Jul 2003, 18:36

Beitrag von BL8 » Fr 23. Dez 2011, 18:50

Hallo
Original von Synthesizer
...
@bl8: flatred steht hinten und vorne drauf :)
Steht in mülheim, also fast direkt bei dir umme ecke
...
Yupp, das war er. :)

Roter Lack gefällt mir sowieso nicht so gut, aber die Form an sich, ist schon ansehnlich.

Wenn, in diesem Fall, dann die Motorleistung dem Exterieur angepaßt wurde ... warum nicht?
Wie gesagt, aber nur als Zweitwagen.

Gruß

hoppel
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: Di 8. Mai 2012, 09:05

Beitrag von hoppel » Di 22. Mai 2012, 10:55

Also mal abgesehen, dass er noch sehr teuer ist, Rot ist nicht so meine Farbe. Aber ich frage mich wirklich, warum er immer noch 28T, ist doch nicht mehr so ganz neu.

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » Di 22. Mai 2012, 12:11

Bis letzte Woche stand er noch beim händler.
Jetzt leider nicht mehr :) wollt mal ne Probefahrt machen bei guten Wetter :)

toschi
Member
Beiträge: 145
Registriert: Do 2. Jun 2011, 12:33
Kontaktdaten:

Beitrag von toschi » Di 22. Mai 2012, 19:25

optisch steh ich voll auf datt auto, nur die verarbeitung und das innendesign kommt ziehmlich billig rüber

fahrleistung äusserst zufriedenstellend

hatten vor 3 jahren mal nen vorführwagen bekommen für ein we

fahren ja, immer wieder
haben nein danke

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » So 31. Mär 2013, 21:19

Da ist das noch ne schöne steigerung
Irmscher i40
Na dass nenn ich mal was gescheites,Ein Deutscher mit Amie Herz
Fahrzeugdaten Irmscher GT i40
Motor/Hubraum V8-Sauger/5967 cm³
Leistung 353 kW (480 PS)
Drehmoment bei 1/min 580 Nm/4900
0–100 km/h 4,2 s
Vmax circa 275 km/h
Testverbrauch (l/100 km) keine Angabe
Umbau Antriebstrang circa 33.000 Euro
Länge/Breite/Höhe 4100/1813/1245 mm
Preis ab circa 65.000 Euro

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » So 31. Mär 2013, 21:19

von hinten

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » So 31. Mär 2013, 21:21

und das "Herz"
Bild

Bricktop
Member
Beiträge: 77
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 22:38

Beitrag von Bricktop » Mo 1. Apr 2013, 11:12

Und das Teil is "Fahrbar"? Mein Kumpel hat den GT mit fast 300PS und das Ding is schon Arg nervös, bei den paar PS mehr die getunt wurden.

Wenn jetzt noch der dicke Block da drin steck, naja.

Michael 4444
Junior Member
Beiträge: 27
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 10:58

Beitrag von Michael 4444 » Di 2. Apr 2013, 17:24

Für das Geld kannst Du auch gleich eine Corvette nemen und hast keine Bastelbude mit dem Platzangebot einer Vespa.
Gebaut wurde die Pseudosportkiste in USA in erster Linie für die Töchter reicher Eltern zu Collegeabschluss und da hat das Teil auch hingepast.
Das Fahrwerk ist mit viel Mühe D tauglich gemacht worden, aber man merkt seine Wurzeln.
Der Kofferraum und der Verdeckmechanissmuss sind einfach ein absoluter völlig unbrauchbahrer Schwachsinn.
Zu zweit offen(klaut noch mehr Gepäckraum) ein paar Tage mal z.B. in die Alpen fahren ist fast nicht möglich und selbst bei geschlossenem Verdeck schwierig und ich bin durch Motorradfahren und die anderen Spielsachen wirklich jemand der mit sehr wenig Gepäck reist wenn er alleine oder zu zweit unterwegs ist.
Über Design kann man nicht streiten etweder es gefällt oder nicht, aber der Nutzwert ist eine einzige Unzulänglichkeit.

Antworten

Zurück zu „Andere Cabrios“