Verdeck Plastikteil abgebrochen

Alles zum Thema Verdeck, Persenning, Pflege oder Probleme mit dem Dach
Antworten
Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Verdeck Plastikteil abgebrochen

Beitrag von virtuellerfreund » Mo 15. Aug 2016, 07:56

Hallo Gemeinde,

mir ist am Verdeckhimmel ein Plastikteil abgebrochen, siehe Bild.
Durch dieses Teil wird der Himmel an der C-Säule gehalten.
Hat jemand Lösungsvorschläge?

Andreas
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3128
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Mo 15. Aug 2016, 08:05

Hi Andreas.

Du meinst die Verstärkung an der Dach-Außerhaut, oder?

Ist jetzt von Außen an der Stelle eine Delle? Als erste Hilfe würde ich die Spitzen den verbleibenden Teils abrunden. Vermutlich auch ausgehärtet und abgebrochen!?

Ich würde sagen: Mal zum Sattler fahren.

Gruß
Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Mo 15. Aug 2016, 09:45

Hallo Jürgen,

das Teil sitzt im Innenhimmel.
Es war verklebt, ein Rand ist mit der Aussenseite vernäht, schau noch mal etwas genauer.
Es ist auch nur ein Stück abgebrochen, das Teil was dort baumelt.

Gruß
Andreas
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3128
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Mo 15. Aug 2016, 10:05

Ok, Innenhimmel ist dann etwas "unkritischer".

Mir fällt trotzdem keine echte Alternative als der Sattler ein.
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7151
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Mo 15. Aug 2016, 17:56

Ich würde einen Versuch mit Sekundenkleber wagen, evtl noch Verstärkung(en) über die Fügestelle aufkleben.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Mo 15. Aug 2016, 20:16

Habe das Thema mit Kollegen diskutiert.
Ich werde eine Schablone auf Platinenbasis (Glasfaser) verwenden und großflächig
mit 2 Komponenten Kleber auftragen.
Werde dazu dann ein paar Bilder nachreichen.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

Antworten

Zurück zu „Verdeck“