Grünzeug auf dem Verdeck

Alles zum Thema Verdeck, Persenning, Pflege oder Probleme mit dem Dach
Schuetze1988
Member
Beiträge: 103
Registriert: So 2. Aug 2009, 13:27

Grünzeug auf dem Verdeck

Beitrag von Schuetze1988 » So 16. Mai 2010, 22:24

Hallo Leute,

mein Cabrio steht leider bei Regen nicht immer in der Garage und hat deshalb an den Seiten im "Regenablauf", wenn man es so nennen kann. Gemeint ist die Gummilippe/-leiste an den Seiten des Verdeckes, so Grünzeug angesetzt. Mit was entfernt man dies am Besten? Ich dachte an eine ausgediente Zahnbürste, wobei man damit evtl. doch den Stoff kaputt machen kann.


Was würdet ihr also empfehlen, um des Grünzeug zu entfernen, ohne, dass der Stoff bzw. das Gummi kaputt geht?

Schuetze1988
Member
Beiträge: 103
Registriert: So 2. Aug 2009, 13:27

Beitrag von Schuetze1988 » So 16. Mai 2010, 22:25

Für die Freunde der Suche: Wurde benutzt, aber nichts gefunden.

Bush85
Posting Freak
Beiträge: 1488
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 13:41

Beitrag von Bush85 » Mo 17. Mai 2010, 04:06

Hi du,

Also mit "Freund der Suche" fühle ich mich mal angesprochen und hab auch tatsächlich was gefunden :D

thread.php?threadid=21936&sid=&hilight=moos+dach
Ich habe es selber noch nicht ausprobiert, aber angeblich soll "Anti-Algen-Mittel" für Aquarien gut helfen und aufgrund der Verträglichkeit für lebende Tiere, eben auch sehr mild sein.
Habe es mit dem Sonax Verdeckreiniger aus der Sprühflasche, ner alten Zahnbürste und gaaaaaaaaaaaaaanz viel Zeit sauber bekommen!
Ich zitiere jetzt niht jeden Beitrag aus dem Thread!
Fakt ist halt, dass du schrubben darfst, was das Zeug hält...

Hab den halben Tag gebraucht ;(

Gruß Benny

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Mo 17. Mai 2010, 06:59

Wie passiert sowas überhaupt?
Mein Cabrio ist jetzt 17 Jahre alt, da war noch nie Moos oder sonstiges Grünzeug drauf.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7149
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Mo 17. Mai 2010, 09:36

Schlechte Pflege.
Wenn man das Dach regelmäßig reinigt und vor allem imprägniert hat man damit nicht so schnell Probleme.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Tombak
Junior Member
Beiträge: 43
Registriert: Mo 18. Jan 2010, 22:01

Beitrag von Tombak » Mo 17. Mai 2010, 13:10

Hallo,
so ein Grünzeug hatte ich auf meinem alten Cabrio auch. habe es dann mit einer Bürste, Wasser und etwas Seife weggebürstet. Lag daran, dass das Wasser nicht imer abgeflossen ist und dann zulange stand.

Tombak

quaelgeist
Member
Beiträge: 184
Registriert: Do 24. Apr 2008, 16:48
Wohnort: Hamminkeln

Beitrag von quaelgeist » Mi 19. Mai 2010, 21:16

Hallo

auf meinem F-Cab hatte ich auch eine dicke Schicht Grünspan auf dem Verdeck und egal was ich ausprobiert habe (zumindest an sanften und geeigneten Reinigern) habe ich es nie wegbekommen. Konnte man aber zum Glück nur richtig sehen, wenn man direkt von oben auf das Verdeck schaute. Oder wenn es nass war, dann Leuchtete das zeug quasi aus dem schwarzen Untergrund heraus. :D

Gruß Rolf

drivero
Junior Member
Beiträge: 3
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 10:47

Beitrag von drivero » Mi 30. Mai 2012, 12:37

Da hat einer vergessen zu imprägnieren

BL8
Posting Freak
Beiträge: 2887
Registriert: Sa 26. Jul 2003, 18:36

Beitrag von BL8 » Mi 30. Mai 2012, 15:33

Hallo
achte mal auf das Datum des letzten Beitrags!
Wenn es wenigstens etwas sinnvolles gewesen wäre ... :rolleyes:

Gruß

crashpat
Member
Beiträge: 166
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 21:49

Beitrag von crashpat » Mi 30. Mai 2012, 16:55

Haha
Ich bin nicht der einzige der das Datum übersieht.
Aber da sieht man wenigstens das die Beiträge gelesen werden, auch die alten.

Antworten

Zurück zu „Verdeck“