Anhängerzugvorrichtung beim Twin Top

Sinnvolles Zubehör wie Parkpilot oder Navi nachträglich einbauen ? Wie es funktioniert und ob erfahrt ihr hier
Radler956
Posting Freak
Beiträge: 951
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 19:16

Beitrag von Radler956 » Do 21. Dez 2006, 16:07

BIn schon unterwegs :D

Radler956
Posting Freak
Beiträge: 951
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 19:16

Beitrag von Radler956 » Do 21. Dez 2006, 16:51

So, schitte bön;

die Bilder, mitsamt Maßbandangaben. Wie ich das sehe wurde bei mir eher großzügig ausgesägt. Aber das kann ja auch von Vorteil sein.

Und übrigens. Es ist ja nicht wirklich kalt. Aber um draußen auf dem Boden rumzukriechen ist es doch schon recht kühl! Und habt ihr schonmal probiert ein Bild zu machen, wobei man die Kamera weit weg halten muß, weil sonst nicht alles aufs Bild kommt und man sie nicht fest aufstellen kann, und gleichzeitig ein Maßband an die zu fotographierende Stelle zu halten :rolleyes: ??

Bild Bild Bild

Dadurch, daß rechts etwas mehr abgenommen wurde, pastt das mit dem Verriegelungsknopf vom Kugelkopf halt wunderbar. Wobei mir einfällt, daß ich Hirni den für die Bilder auch mal hätte aufmontieren können :wand:. Hol ich vielleicht morgen nach.
Aber gut, zu den Maßen: Wie man sieht sind nach links etwa 17cm ausgesägt. Das sollte sich zwar auch mit 15 ausgehen, wird dann aber schon ein bissele knapp mit der Dose. Nach rechts, wenn mich Adam Riese nicht verlassen hat ;) , wurden rund neun Zentimeter entfernt, wodurch die Öse einwandfrei erreichbar ist und der Drehknopf am Kugelkopf ohne anstoßen bedient werden kann.



Gruß Pat :D .

PS.: @Detlef: Du hättest auch ruhig selbst Bilder machen und Maße nehmen können, du weißt doch, wo ich wohne :lachtot:.

Tobbi35
Member
Beiträge: 142
Registriert: Sa 26. Aug 2006, 19:35

Beitrag von Tobbi35 » Do 21. Dez 2006, 20:55

Hallo Pat,
also super Danke für die Bilder,
jetzt seh ich auch wie weit ,also in der tiefe bei dir ausgeschnitten wurde, laut zeicnnung die ich habe, müßte es wohl nicht ganz so tief sein. In der Zeichnung bleibt noch ein Stück vor dieser Naht stehen.

schön das man hier echte Hilfe bekommt....


Gruß Jürgen

Tobbi35
Member
Beiträge: 142
Registriert: Sa 26. Aug 2006, 19:35

Beitrag von Tobbi35 » Fr 22. Dez 2006, 08:18

HI Walt,
das liegt an deiner Brille,
unterm Auto ist es dunkel und deine Brille
verstärkt diesen Eindruck noch :-)))
Wäre klasse wenn du auch noch ein Foto machst.
Dann sieht man auch ob deine Werkstatt ,besser lesen kann wie meine .....


gruß Jürgen

PS: mit neuem linken Flügelmotor

Radler956
Posting Freak
Beiträge: 951
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 19:16

Beitrag von Radler956 » Fr 22. Dez 2006, 15:41

Hy Walt,

danke, daß du doch noch ein Bildchen machen konntest :prost2:. Ich dachte mir inzwischen ja schon, daß ein Ausschnitt bis zum ersten "Knick" reicht. Da sieht man ja wirklich nix mehr von hinten.
Aber es stört mich nicht, wie es bei mir gelöst worden ist.


Gruß Pat.

Tobbi35
Member
Beiträge: 142
Registriert: Sa 26. Aug 2006, 19:35

Beitrag von Tobbi35 » Fr 22. Dez 2006, 16:01

Hallo Zusammen,
also ich hab den Ausschnitt jetzt so gemacht wie der gute Walt
es hat. So steht es auch in der Anleitung,nun kann ich meine Steckdose verschwinden lassen und man kann es nicht mal erahnen das man eine AHK hat.....
Danke an alle die ein Foto gemacht haben und mich erst drauf gebracht haben das man die Steckdose abklappen kann....

Gruß Jürgen

PS: Heute wieder bei 7,5 Grad offen gefahren :-)))

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Zubehör“