platter Winterreifen mit Reparaturset

Alles rund ums Fahrwerk, Bremsen und Rädern etc. (kein Extrem-Fahrwerk-Tuning und schon gar nichts illegales!)
Antworten
Baccano
Member
Beiträge: 171
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:27

platter Winterreifen mit Reparaturset

Beitrag von Baccano » Sa 15. Feb 2014, 23:20

Guten Abend,

ich hatte heute den ärgerlichen Fall, dass ich hinten recht einen platten (Winter-)reifen hatte. Habe ich mir dem Reparaturset repariert, und bin langsam nach Hause gekrochen.

Jetzt weiß ich nicht recht, was ich machen soll, bzw. was möglich ist....


Soll ich danach fragen, ob man den kaputten Reifen reparieren kann (Schaden an der Lauffläche), oder ist das nicht möglich, wenn man das Reparaturset benutzt hat?

Soll ich am Montag einfach zwei neue Winterreifen für die Hinterachse kaufen und montieren lassen?

Soll ich Montag schon wieder umrüsten auf Sommerreifen, darauf hoffen, dass kein Schnee & Eis mehr kommt (ich lebe im Ruhrgebiet, hier ist sowieso eher selten 'richtig' Winter), und den Winterreifen erst im Spätherbst ersetzen? Oder ist das mit dem Reparaturset irgendwie schädlich für Felge oder ähnliches, wenn man den so lange liegen lässt?


Letzteres wäre mir grad am liebsten, auch finanziell, weil ich grad von der Inspektion komme und auch einmal komplett neue Bremsen habe. :(

Also, was würdet ihr mir raten?


Viele Grüße,
Stefan

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8835
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » So 16. Feb 2014, 08:44

Sobald das Reifendicht im Reifen ist, kannst du ihn danach wegschmeißen. Fahr zum Reifendealer und
frag mal nach. Ich würde direkt 2 neue draufziehen.

Gruß, Sascha

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Fahrwerk & Reifen“