1,9 CDTI 150 PS wirklich empfehlenswert?

Hier gehts um das Herz des Autos.
Klausiturbo
Member
Beiträge: 103
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 15:04

Beitrag von Klausiturbo » Di 5. Dez 2006, 20:48

@cappy66: Seh ich genau so wie du - ein Zahnriemen ist vielleicht anfälliger als eine Steurkette aber ja absolut nicht unüblich und im Regelfall und bei Einhaltung der Intervalle passiert ja üblicherweise auch nichts...

Der von mir beschriebene Zahnrimenriss geht voll auf meine Kappe - weil ich locker 20.000km über dem Intervall war.

Der CDTI ist einfach klasse und ich finds auch übertrieben ihn wegen eines Standardmerkmals in die Tonne zu kloppen

@roadjack: Dachte ich mir dass du einen Scherz machst - auch ein 2.0 Turbo mit 200 PS wirkt gegen einen Mecedes SLR schwachbrüstig ;)

caliv6
Posting Freak
Beiträge: 890
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 12:34

Beitrag von caliv6 » Do 1. Nov 2007, 20:10

Hallo,

ich habe mal eine Frage an die CDTI Fahrer, ist das normal das der 1,9er 150PS. im Leerlauf (kalt wie warm) sehr laut ist (Metallisches Geräusch) . Ich habe ein Zafira als Vorführwagen und der macht meiner Meinung nach richtig "hellen" Krach,im gegensatz zum Sharan TDI. Oder ist das normal das die CDTI Maschinen so ein krach machen? Der Wagen hat 3TKM gelaufen.

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüße,
Martin

roadjack
Posting Freak
Beiträge: 1964
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 19:06

Beitrag von roadjack » Do 1. Nov 2007, 20:37

Soweit ich mich noch erinnere, war der CDTI sehr leise und schön gekapselt. Der aktuelle TDI, den ich nun fahre, ist lauter und rauher.

Vielleicht hat das ja etwas mit dem Aufbau des Zafira zu tun, oder durch schlechtere Dämmung.


Gruß

Matthias

caliv6
Posting Freak
Beiträge: 890
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 12:34

Beitrag von caliv6 » Do 1. Nov 2007, 20:46

Hi,
innen ist er sehr leise, nur von draußen ist er laut.

roadjack
Posting Freak
Beiträge: 1964
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 19:06

Beitrag von roadjack » Do 1. Nov 2007, 21:07

Das höre ich selten, da ich meistens drin sitze...Kann daher nichts zu dieser Erfahrung sagen ;)

Gruß

Matthias

raser
Senior Member
Beiträge: 346
Registriert: So 16. Jan 2005, 09:03
Kontaktdaten:

Beitrag von raser » Do 8. Nov 2007, 22:45

mein 1.9er hat jetzt ca. 21.000km auf dem Buckel und ich bin immer noch begeistert von dem Motor wie er abzieht, ok vorher hatte ich auch nur einen 1.6er G-Astra mit 103PS.

Radler956
Posting Freak
Beiträge: 951
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 19:16

Beitrag von Radler956 » Do 8. Nov 2007, 22:48

Ich bin nach nun gut 24000km auch immer noch mehr als begeistert von dem Motor.

@raser: Da warst du doch noch glücklich. Ich hatte vorher satte 75PS im meinem 1,6ltr Astra G :D .


Gruß Pat.

Hessen1971
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 11. Apr 2008, 22:55

Beitrag von Hessen1971 » Fr 11. Apr 2008, 23:20

Hallo,

auch mich begeistert :D die Leistung des 1.9CDTI Motors immer wieder,
bin jetzt damit 16000 km gefahren, macht spass wie am ersten Tag.
Ich hatte davor einen 1.8 C-Corsa GSI mit 125PS,
der ist auch nicht langsam 8) und macht Spass zu fahren aber kein vergleich.

Gruß Holger

LXD
Junior Member
Beiträge: 31
Registriert: Do 27. Sep 2007, 09:21
Kontaktdaten:

Beitrag von LXD » Mi 28. Mai 2008, 09:49

Tja, nachdem heute morgen der Diesel 1,51 Euro kostet und Super nur 1,50 Euro muss ich sagen, lohnt sich der Diesel überhaupt nicht mehr.
geplant war bei einer Fahrleistung von 20.000 km den Mehrpreis zum Benziner in 3-4 Jahren drin zu haben. Jetzt dauert es ca. 8-10 Jahre um den Merhpreis eines Diesels gespart zu haben und es soll ja noch teurer werden!

Hätte ich das mal vor 8 Monaten gewusst!!! X(

Schippi
Member
Beiträge: 53
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 21:46

Beitrag von Schippi » So 20. Jul 2008, 19:17

:D ca. 8000 Km mit dem 1,9 cdti seit Dezember gefahren, der Diesel Preis ist seit dem zwar Explodiert, aber vom Fahrspass Top, dagegen den
2,0 Ltr. Turbo Benziner, wenn man vorher einen Omega MV6 gefahren hat, grauenvoll, nichts geht beim Benziner über Hubraum !!!!!!

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Motor“