Seite 1 von 1

Motor ausbauen ...

Verfasst: Di 15. Feb 2011, 17:06
von opeldriver2005
Mal an die experten hier, wie kompliziert ist das beim Twin Top den motor auszubauen ?
Wie lange dauert das ungefähr ?

MFG

Verfasst: Di 15. Feb 2011, 19:47
von ascab93
Sollte auch an einem H-Astra an nem Samstag Vormittag erledigt sein.
Man hat halt mehr Schläuche, Kabel und sonstige Leitungen abzubauen als an älteren Autos.
Der Rest ist wie immer. Getriebe ab, Motorlager raus und runter/hoch damit.
Ob jetzt für den H irgendetwas besonderes anfällt (z.B. Scheinwerfer und/oder Kühler ausbauen), kann ich Dir nicht sagen, sowas ergibt sich aber während der Arbeit, bzw. jemand der es weiß teilt es hier mit.

Gruß
Alex

Verfasst: So 20. Feb 2011, 22:27
von blitzschrauber
Nabend!

Also ich würde den Motor mit Getriebe und Anbauteile komplett raus nehmen!

Ist einfacher als alles in der Karosse zu zerlegen!

Musst nur den Motor an der Zahnriemenseite mit nem Holzklotz abstützen, Kabel und schläuche abbauen (Kühler, Kondensator,... bleiben auf dem Achskörper stehen) und alles mit dem Achskörper zusammen nach unten hin rausnehmen.

Machen wir in der Firma auch öffter...
Hab schon mal ein Bild von so einer Aktion gepostet, hier der Link: thread.php?threadid=25404&sid=

Irgendwo weiter unten.

MfG Dennis

Verfasst: Mo 21. Feb 2011, 18:11
von opeldriver2005
Muß ich beim Astra H die Stoßstange abbauen ? Hab bisher immer nur bilder gesehen wo die Stoßstange vorne ab ist wenn der motor raus war ...

Verfasst: Mo 21. Feb 2011, 22:02
von blitzschrauber
Wenn ich mich recht erinnere muss die Stoßstange ab um den Kabelbaum von den Lüftern ab zu bekommen.

Außerdem kann man dann keine Kratzer rein machen...:yes:

Sind auch nur ein Paar Schrauben und dauert so 10min.!

MfG Dennis