Hilfe bei Auswahl

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra TwinTop Cabrio
Antworten
Benutzeravatar
zetfas1000
Junior Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:57

Hilfe bei Auswahl

Beitrag von zetfas1000 » Di 9. Aug 2016, 19:34

Hallo,

wir suchen grad intensiv einen ATT. Auswahl gibt es eigentlich genug. Es wird auf jeden Fall ein Endless Summer oder Cosmo mit vergleichbarer Ausstattung. 18" und Leder auf jeden Fall Pflicht. (Ja, ich weiß, ist halt immer Geschmackssache).

Bei der Motorisierung wirds interessanter. Die meiste Auswahl gibts beim 1.8 mit 140 PS.
Es muss keine Rennmaschine sein, wir nutzen ihn als Zweitwagen / Fun.

Hab grad mehrere Objekte meiner Begierde ausgeguckt. Ein Modell hat z.B. bei guter Ausstattung erst 34T runter, ein anderer hat wirklich Vollausstattung aber schon 79T runter.

Wie ist denn eure Erfahrung mit der Laufleistung / Lebensdauer beim 1.8?

Benutzeravatar
Y32SE
Posting Freak
Beiträge: 840
Registriert: So 19. Aug 2012, 18:35
Wohnort: Marl
Kontaktdaten:

Beitrag von Y32SE » Mi 10. Aug 2016, 00:47

Heißt es nicht der Zahnriemen?


@zetfas1000 Wenn dir die Ausstattung des Wagens mit 34tkm reicht, dann nimm Ihn! Achte mehr auf das Dach, dass Das wenigens einwandfrei funktioniert. Ruhig öfters öffnen/schließen!
Ansonsten gibt es zum ATT hier nen schönen Thread mit möglichen Schwachpunkten!
Den Motor kannst du da eher außer acht lassen, der ist als Fehlerquelle eher unauffällig.
Astra TT Z16LET BJ09, gekauft bei 22.067 (aktuell 111111), Androidradio mit RFK, OPC Heckspoiler, alle Dachkabelbäume gewechselt

Benutzeravatar
zetfas1000
Junior Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:57

Beitrag von zetfas1000 » Mi 10. Aug 2016, 08:15

@Y32SE: Danke, die Schwachpunktthemen hab ich mir schon durchgelesen, speziell auch dach und Sollbruchstelle Kabelbaum.

Gibts eigentlich ein BJ, das man meiden sollte, oder gilt der Grundsatz, Baujahr, je später, desto besser?

Ra
Member
Beiträge: 232
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 16:00

Beitrag von Ra » Mi 10. Aug 2016, 11:15

Hi,

Ich meine ich habe damals, als ich meinen ATT gekauft habe, irgendwo gelesen das nach
Jahresmitte 2008 einige Verbesserungen gemacht wurden. Zum Beispiel hatte ich keine
Probleme mit den Flaps. Ich hatte generell sehr wenig Probleme im Vergleich zu manchen anderen.
Aber lass Dich da nicht beirren, in Foren schlagen ja immer meist Probleme auf. Von Fahrzeugen die funktionieren hörst Du nichts. Und passieren kann immer was.

Was unser TT Dach Guru Y32SE sagt ist 100% richtig.
Das Auto muss Dir halt auch gefallen und Du solltest dich wohl drin fühlen. War bei mir 7 Jahre so....

Ich hoffe Du triffst die richtige Entscheidung und stellst Fotos ein wenn Du
zugeschlagen hast,

Ra

Benutzeravatar
zetfas1000
Junior Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:57

Beitrag von zetfas1000 » Do 11. Aug 2016, 07:42

Dann vielen Dank erstmal für die Tips.
Jetzt gehts erstmal 2 Wo in Urlaub, da kann ich nochmal alles sacken lassen, :],
danach gehts dann ans eingemachte.
Vollzugsmeldung folgt (mit Fotos natürlich).

Viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
zetfas1000
Junior Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:57

Beitrag von zetfas1000 » Do 1. Sep 2016, 07:29

Hallo Cabrio Gemeinde,

gestern haben wir "zugeschlagen"... :D
Fahrzeug beim Händler angeschaut, Probefahrt, verhandelt, gekauft!!!! 8)

Ist ein Astra TT Endless Summer 1.8 BJ 2008 mit 79T auf der Uhr.
Farbe : schwarz mit Lederausstattung in braun. zustand ist wirklich gut.
Er hat zur eh schon üppigen Ausstattung des ES noch Navi und Standheizung (original Opel).

2 kleinere Dellen müssen noch beseitigt werden, er bekommt noch einen Kundendienst, Tüv und eine komplette Aufbereitung. Wenn alles klappt, können wir ihn nächste Woche abholen (freu...) :rolleyes:

Sobald er vor der Tür steht gibt Bilder in der Cabriogalerie....

Benutzeravatar
Y32SE
Posting Freak
Beiträge: 840
Registriert: So 19. Aug 2012, 18:35
Wohnort: Marl
Kontaktdaten:

Beitrag von Y32SE » Do 1. Sep 2016, 08:24

Glückwunsch!

Dann spare schonmal fleißig für Kabelbaum mit flexiblen Kabeln und Aluzahnrädern, um diese Fehlerpunkte auszumerzen, um dann dein Dach bedenkenlos genießen zu können! ;)
Astra TT Z16LET BJ09, gekauft bei 22.067 (aktuell 111111), Androidradio mit RFK, OPC Heckspoiler, alle Dachkabelbäume gewechselt

Benutzeravatar
zetfas1000
Junior Member
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:57

Beitrag von zetfas1000 » Do 1. Sep 2016, 10:04

Original von Y32SE
Dann spare schonmal fleißig für Kabelbaum mit flexiblen Kabeln und Aluzahnrädern, um diese Fehlerpunkte auszumerzen, um dann dein Dach bedenkenlos genießen zu können! ;)
Danke. Kabelbäume in verbesserter Qualität werden ja angeboten. Den Tausch würde ich mir als Elektrotechniker durchaus zutrauen.
Sollte ich mal Probleme mit den Zahnrädern haben, wende ich mich dann vertauensvoll an Dich... ;) :D

Antworten

Zurück zu „[Astra TwinTop] Allgemeines“