Verdeckklötze Astra G defekt?

Alle News, Ankündigungen etc. rund um das Forum
diskus
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: Do 18. Apr 2013, 17:00

Beitrag von diskus » So 21. Aug 2016, 14:03

Hallo ! Fehlercode DSTG : B1010 ,aber lässt sich löschen ! Kofferraum, schliesst aber lässt sich nicht mit der ZV öffnen . Wenn ich mit dem Tech2 in das STG ( Dach ) gehe u Stellgliedprüfung mache geht der Stellmotor auf u zu !
Mach ich die Stellgliedprüfung über das STG der ZV reagiert der Stellmotor nicht ! Wird der Stellmotor vom Kofferr. schloss über das STG , Dach, geschaltet ?
PS Ich habs nicht so mit den Schaltplänen

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7145
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » So 21. Aug 2016, 14:14

Wurde schonmal der Kabelbaum zum Kofferraumdeckel "am Scharnier" repariert?
Wenn nicht, bau die Seitenverkleidung ab und du kennst vermutlich die Ursache.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

diskus
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: Do 18. Apr 2013, 17:00

Beitrag von diskus » So 21. Aug 2016, 14:21

FZ ist zerlegt was Verkleidungen vom Dach anbelangt ! Kabel an der H Klappe ist ok !! Gruss

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2154
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » So 21. Aug 2016, 15:21

Hast Du es versucht aus der Anlernposition heraus zu öffnen bzw. zu schließen?
Der Kofferraum bleibt verriegelt wenn das DSG einen ungültigen Zustand erkennt.
Kannst Du die Stellungen der Schalter auslesen?
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

diskus
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: Do 18. Apr 2013, 17:00

Beitrag von diskus » So 21. Aug 2016, 16:38

Muss erst warten bis ich die Klötze vom Verdeck habe ,die ich am Dienstag bekomme u dann kann ich erst das Dach anlernen . Meldung erfolgt ! Danke für eure Antworten

diskus
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: Do 18. Apr 2013, 17:00

Beitrag von diskus » Mi 24. Aug 2016, 18:26

So alles eingebaut ! Klötze Rep Satz aus der Bucht , beide Seiten , Teilersatz Hydraulikleitung des Zyl. Abdeckung , soweit fast alles ok , bis dass sich das Dach nicht ganz öffnet , da sich das Teil mit der Heckscheibe nicht nach oben bewegt ( Motor der Hydraulig läuft u man merkt dass es sich kurz bewegt ! Stellt sich aber nicht auf ! Spannbogensensor lt Tech 2 ! Wo sitzt das Teil ?
Schliessen des Daches ohne Probleme
Gruss u Danke

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2154
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Mi 24. Aug 2016, 18:32

Die sitzen am Zylinder, in Fahrtrichtung rechts.
Am besten ohmisch durchmessen.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

diskus
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: Do 18. Apr 2013, 17:00

Beitrag von diskus » Mi 24. Aug 2016, 20:17

Danke für die Info ! Sind das einer oder zwei ? Oben u unten ? Danke

Benutzeravatar
virtuellerfreund
Posting Freak
Beiträge: 2154
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 13:29
Wohnort: ME

Beitrag von virtuellerfreund » Do 25. Aug 2016, 05:12

Am Zylinder sind drei Kabel, einmal Masse, am Ende des Zylinders je ein Kabel für die Erkennung "oben, unten".
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Anfragen bei Dachproblemen:

virtuellerfreund@hotmail.com

diskus
Junior Member
Beiträge: 33
Registriert: Do 18. Apr 2013, 17:00

Beitrag von diskus » Do 25. Aug 2016, 17:40

Da ist also kein Microschalter wie am Schanier von der Verdeckklappe ?? ?( Ist das der Zyl. wo in der Karosserie versengt ist oder der am Verdeckgelenk ?? Fehlercode ist B 1316 Spannbogenschalter ,, nicht unten ,, Signal . Laufzeitfehler beim Dach öffnen ....
Dann muss uch nochmal nachforschen .. Danke

Antworten

Zurück zu „News“