Rückfahrsignal für Kamera??

Sinnvolles Zubehör wie Parkpilot oder Navi nachträglich einbauen ? Wie es funktioniert und ob erfahrt ihr hier
Butch
Member
Beiträge: 233
Registriert: Mo 30. Dez 2002, 16:00
Kontaktdaten:

Rückfahrsignal für Kamera??

Beitrag von Butch » Do 1. Sep 2016, 13:45

Hallo zusammen,

Ich möchte gerne eine Rückfahrkamera anschließen und vermeiden ein Kabel von vorne nach hinten zu legen.

Habe in der Suche gefunden das ich das Signal wohl im Fußraum finde,
und das Kabel Schwarz / Weiß sein soll.

Kann mir jemand eine etwas nähere Beschreibung geben, bevor ich alles auseinander nehme?


Danke schon mal im Voraus.

Gruß aus Herne
Carsten

DALMIES
Member
Beiträge: 161
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:03

RE: Rückfahrsignal für Kamera??

Beitrag von DALMIES » Fr 2. Sep 2016, 09:59

Du kannst das Signal einfach von einer Rückleuchte nehmen und zwar vom Rückfahrscheinwerfer für die Kamera....

Butch
Member
Beiträge: 233
Registriert: Mo 30. Dez 2002, 16:00
Kontaktdaten:

RE: Rückfahrsignal für Kamera??

Beitrag von Butch » Fr 2. Sep 2016, 12:46

Danke für die Antwort.

Das ist mir schon klar. Ich brauche aber vorne am Radio auch ein Signal welches den Impuls gibt den Monitor umzuschalten auf das Bild der Kamera.

Und wie gesagt ich möchte ungern eine Leitung komplett durch das Auto legen.

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7147
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Fr 2. Sep 2016, 13:12

Stromlaufpläne besorgen.
Unten an der A-Säule ist es mindestens vorhanden.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Butch
Member
Beiträge: 233
Registriert: Mo 30. Dez 2002, 16:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Butch » Fr 2. Sep 2016, 15:11

Danke Dir für den Tip Osirius.

Leider bin ich darin mehr als ein Laie. Aber ich versuche es mal.

Falls noch jemand etwas berichten kann, immer her damit.

DALMIES
Member
Beiträge: 161
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:03

Beitrag von DALMIES » Fr 9. Sep 2016, 08:04

ich kenne das so von den Radios, dass es einen Anschluss für die Rückfahrkamera gibt und wenn die Kamera eingeschalten ist (z.B. durch das Rückfahrsignal der Rückleuchte), wird im Radio automatisch das Bild dargestellt. Ich wüsste nicht, dass man am Radio selbst dafür das Rückfahrsignal auch braucht....

Oder hast du dir nur nen normalen Monitor eingebaut, der nicht automatisch umschaltet?

Hesse1971
Member
Beiträge: 57
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 18:50
Wohnort: Arnsberg

Beitrag von Hesse1971 » Fr 9. Sep 2016, 16:15

Du musst doch sowieso ein Kabel legen für das Videosignal der Kamera da ist meistens auch das Schaltkabel für den rückwärtsgang integriert...oder willst du das per Funk machen, was aber dann auch vom Radio unterstützt werden muss...

Butch
Member
Beiträge: 233
Registriert: Mo 30. Dez 2002, 16:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Butch » Mo 19. Sep 2016, 20:50

Genau, ich möchte per Funk ansteuern.

Butch
Member
Beiträge: 233
Registriert: Mo 30. Dez 2002, 16:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Butch » Mo 19. Sep 2016, 20:53

Das Radio hat ein Kabebelanschluss auf dem steht das es am Rückfahrsignal angeschlossen werden soll. Ich denke mal das es den Impuls zum umschalten gibt.

Cabrio-Driver83
Senior Member
Beiträge: 310
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 19:32

Beitrag von Cabrio-Driver83 » Di 20. Sep 2016, 14:48

Habe bei mir auch eine Kamera eingebaut
ich habe mir den Strom vom Radio genommen das heist geschaltetes Plus
sobald der Radio angeht ist die Rückfahrkamera auch an
Ich muss beim Radio dann manuell auf die Kamera schalten das heist ich kann die Kamera auch nutzen wenn ich fahre ist manchmal ganz praktisch wenn wieder jemand meint er müsste zu nah auffahren dann hat man gleich das Kennzeichen :)

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Zubehör“