Suche Teilegutachten Mattig Heckspoiler

Egal ob neuer Kühlergrill, Schaltknauf oder ähnliches. Alles zu optischen Veränderungen
Antworten
perica007
Member
Beiträge: 181
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 10:58

Suche Teilegutachten Mattig Heckspoiler

Beitrag von perica007 » Mo 21. Dez 2015, 10:03

Hallo zusammen,

ich suche ein Teilegutachten für meinen Heckspoiler am Astra G Cabrio von der Firma Mattig.

Die netten Mitarbeiter verlangen neuerdings 29€ für einen Ausdruck, was ich nicht einsehe da es nur ein Stück Papier ist was zur Eintragung benötigt wird und anschließend von der Zulassungsstelle auch noch einbehalten wird (zumindest bei uns)

Auf den Spoiler steht folgende Nummer: OP-ATJX-54

Anbei noch ein Foto vom Spoiler.

Wäre schön wenn jemand mir eine Kopie davon zukommen lassen könnte.

VG

perica007

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7145
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Mo 21. Dez 2015, 10:38

Das Gutachten ist dein Eigentum, ich würde denen das nicht da lassen.
Ansich haben die TÜV-Stellen die Gutachten im EDV-System.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

perica007
Member
Beiträge: 181
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 10:58

Beitrag von perica007 » Mo 21. Dez 2015, 10:44

Du wenn du wüsstest was für eine Diskussion und ein hin und her das letztes mal wegen dem Gewindefahrwerk war... genau so wie du habe ich auch argumentiert, hat KEINEN interessiert! Selbst der Tüv-Prüfer war meiner und deiner Meinung aber trotzdem keine Chance! Naja egal, ich hoffe ich finde trotzdem jemanden der das Gutachten für den Spoiler hat :-)

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7145
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Mo 21. Dez 2015, 10:53

Die müssen ja zumindest benennen könne, auf welcher rechtlichen Grundlage sie deine Unterlagen einbehalten?!
Ich würde das zur Not nicht direkt über die TÜV-Stelle klären, sondern über deren Zentrale.

Bei uns nimmt man seinen Papierkram wieder mit, bei manchen "exotischen" Eintragungen machen die sich evtl Kopien.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

perica007
Member
Beiträge: 181
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 10:58

Beitrag von perica007 » Mo 21. Dez 2015, 11:10

Ja sehe ich genau so, die behalten selbst die Papiere die der Tüv als Abnahmebestätigung ausgestellt hat und wofür ich Geld bezahlt habe, wenn Sie dann die Angaben in die Fahrzeugpapiere übertragen. Selbst das kann ich nicht wirklich nachvollziehen aber naja.

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Optik“