Beratung bei 18" Felgen

Egal ob neuer Kühlergrill, Schaltknauf oder ähnliches. Alles zu optischen Veränderungen
chillz88
Posting Freak
Beiträge: 933
Registriert: So 5. Okt 2008, 10:16

Beratung bei 18" Felgen

Beitrag von chillz88 » Mo 6. Feb 2012, 11:21

Hey,

ich bin einfach total unentschlossen, welche 18" Felgen es für den Sommer werden sollen. Vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen, indem Ihr mir Vorschläge macht. Bin auf Eure Geschmäcker gespannt, vielleicht kann ich mich dann endlich mal entscheiden.

In der engeren Auswahl stehen momentan (natürlich in 18"):

- Dotz Mugellos
-> wirken in 18" mal zu klein, mal genau passend. Ich werd total verrückt! In chribos Gallerie wirken sie nicht zu klein für's Cab. Dann schau ich mir Bilder bei google oder Videos bei youtube an und merke, dass sie doch ziemlich klein wirken, halt nicht wie 18" (Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=sCGbmmtVmL8 ab 2:46min)

- Rondell 0027 schwarz-silber (fährt Domi, siehe Gallerie)
-> wirken vllt. auch zu klein für 18"

- OPC Y-Speichen Design (die bspw. BL8 fährt)
-> schwer zu bekommen

- Irmscher Sport Star
-> gefallen mir auch ganz gut & wirken schön groß

- Barracuda Tzunamee's highgloss polished
-> halt sehr speziell (daher unsicher) und neu auch zu teuer

Neupreis sollte nicht über 800€ liegen; Felgenbreite sollte zwischen 7,5 - 8,5 Zoll liegen; ET sollte zwischen 32 und 45 liegen.
Kurz gesagt: Ich möchte, dass keine / kaum Karosseriearbeiten anstehen.

Bin für jeden Vorschlag sehr dankbar, gern auch mit Bild!

PS: Die 11-Speichen-Felgen von Opel gefallen mir nicht, nur so vorweg, da sie von vielen hier gefahren werden :)

Gruß,
Micha

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7165
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

RE: Beratung bei 18" Felgen

Beitrag von Osirus » Mo 6. Feb 2012, 11:32

Es liegt in der Natur der Sache, das Felden, mit Tiefbettoptik nicht so groß wirken.

Letztlich musst du herausfinden was du willst, und wenn du dich nicht entscheiden kannst, lass es sein.
Grundsätzlich würde ich aber schon mindestens 180 bis 250€ pro Rad ausgeben, wenn du brauchbare Qualität willst.

Aus deiner Liste oben würde ich am ehsten zu den Irmscher greifen.

Nimmst halt die anderen 18"er vom Astra H:

Bild

Bild
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

chillz88
Posting Freak
Beiträge: 933
Registriert: So 5. Okt 2008, 10:16

Beitrag von chillz88 » Mo 6. Feb 2012, 11:40

Dass Tiefbettfelgen generell kleiner wirken ist mir bewusst. Doch bei manchen ist es extremer, als bei anderen.

Ja über die 18" vom Astra H hab ich auch schon nachgedacht :crazy:
Allerdings sagen mir in dem schlichten Stil dann doch eher die Irmscher Sport Star zu, am meisten aber die OPC Y-Speichen-Felgen.

Danke Osirus

tiMon
Posting Freak
Beiträge: 1074
Registriert: So 22. Jul 2007, 21:16

Beitrag von tiMon » Mo 6. Feb 2012, 16:12

Das die Dotz in dem Video klein wirken, liegt wohl daran, das sie an nem RX8 sind und nicht an nem Astra. Der hat einfach nen viel größeres Radhaus und vor allem auch viel mehr Gummi um die Felge.
Wenn du nen nen 35er Reifen um die 18 Zoll Felge fährst, wirkt die auch groß genug. Keine Sorge.
Meine Jackline vom Cabrio sehen durch das Tiefbett mit nem großen Querschnitt einfach nicht mehr aus. Daher würde ich die auf dem Kombi auch wenn dann in 19 Zoll fahren.


Ich hoffe mal das bei deinen 800 Euro die Reifen noch nicht mit eingerechnet sind.
Weil da kannste bei 18 Zoll für nen Satz noch mit mindestens 500 Euro rechnen.

Gruß, Timo

chillz88
Posting Freak
Beiträge: 933
Registriert: So 5. Okt 2008, 10:16

Beitrag von chillz88 » Mo 6. Feb 2012, 17:50

Ja bis max. 800€ ohne Reifen ;)

Das mit dem Niederquerschnitt stimmt natürlich, werde auch 225/35er Reifen fahren.

Allerdings wirken die bei dem RX8 wirklich seehr klein. Ich müsste die Mugellos in 18" halt mal live sehen :/ Hier im Forum gibts sogar jemanden, der sie fährt und in NRW wohnt. Allerdings ist er inaktiv und wir haben schließlich noch Winter.

Die Proline PI gefallen mir bspw. auch sehr gut, wirken jedoch auch zu klein (siehe Gallerie von Kai86, ab Seite 3) :rolleyes:

19" werd ich garantiert nicht fahren :D

Weitere Vorschläge?

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7165
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Mo 6. Feb 2012, 19:19

Bei den Mugellos stehen IMO auch 215/40R18 im Gutachten, würde ich denn nehmen!
Sind günstiger, weils eine Standartgröße bei Mercedes ist.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Spyke81
Member
Beiträge: 76
Registriert: So 15. Mär 2009, 11:44

Beitrag von Spyke81 » Mo 6. Feb 2012, 20:01

Hallo chillz88. kingdingelling fährt auch die Mugello als 18" vielleicht kann er sie dir zeigen.

Gruß

Cabrio-Michi
Member
Beiträge: 159
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 16:28

Beitrag von Cabrio-Michi » Mo 6. Feb 2012, 20:18

Rial Nogaro in 8x18 sind auch schick.
Kannste in meiner Galerie begucken

chillz88
Posting Freak
Beiträge: 933
Registriert: So 5. Okt 2008, 10:16

Beitrag von chillz88 » Mo 6. Feb 2012, 20:32

Kingdingelling hatte ich bereits geschrieben, er wollte mir eig. Bilder per E-Mail schicken, kam aber noch nichts :)

@ Cabrio-Michi: Ja sind ganz schick, treffen aber nicht ganz meinen Geschmack.


Danke trotzdem!

kingdingelling
Junior Member
Beiträge: 47
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 11:22

Beitrag von kingdingelling » Mo 6. Feb 2012, 22:41

Hy,
Auto steht noch beim Lackierer, der wird leider auch so schnell nich fertig... :(
und momentan sind die Standschuhe drauf.
Sobald die montiert sind Schick ich dir die Bilder.

Wohnst du direkt in Düsseldorf ?
Werd nächste Woche Montag nämlich da sein, evtl kann ich dir eine oder zwei zum anprobieren mitbringen, weiß aber noch nich mit welchem Auto ich fahre.

Grüße
Marc

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Optik“