Mein 2.0 Turbo Devil

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » Fr 6. Okt 2017, 21:18

@TeufelSchen

Man kann die Radhausschalen auch mit einem Heissluftföhn schön "weich"machen und dann passend "wegdrücken.
Hierbei wohl gute Arbeitshandschuhe tragen um sich nicht die Finger zu verbrennen ;)

Damit ist die Gefahr des Schmutz sammeln"s im Kotflügel viel kleiner,,,,,

Benutzeravatar
TeufelSchen
Member
Beiträge: 64
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 22:15

Beitrag von TeufelSchen » Di 10. Okt 2017, 15:14

Noch ein paar kleine Feinarbeiten sind notwendig damit is vorne in den Kurven nicht mehr schleift und dann gehts zum TÜV... :D

Benutzeravatar
TeufelSchen
Member
Beiträge: 64
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 22:15

Re: Mein 2.0 Turbo Devil

Beitrag von TeufelSchen » Sa 28. Apr 2018, 17:42

Hallo zusammen,

es ist vollbracht :flame: :spin2:
Nach ziehen und bördeln der Kotflügel war ich gestern beim TÜV gewesen und es hat eeeendlich geklappt. Meine Felgen 8x18" ET35 auf 225/35 er Reifen sind jetzt abgenommen und eingetragen :-) freu

Bild

So jetzt kann es an die nächste Baustelle gehen :-) Begebe mich jetzt auf die Suche nach einem Sportauspuff und schön dunklen Rückleuchten :-)

Wünsche euch allen ein schönes langes Wochenende.

Viele Grüße
sandra

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“