wittener-jung seine 90 Jahre Bertone Nr.1527

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
wittener-jung
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 23:24
Wohnort: Witten

wittener-jung seine 90 Jahre Bertone Nr.1527

Beitrag von wittener-jung » So 20. Aug 2017, 15:14

Hallo Zusammen!

Der ein oder andere kennt mich vielleicht aus dem Astra-G Forum.

Ich habe mir heute einen kleinen Traum erfüllt.
Um es mit den Worten von Graf Zahl zu sagen: Der Trend geht zum dritt Auto.
Neben Insignia und Astra Van habe ich mir heute eine 90 Jahre Bertone Edition gekauft.


Mal ein Paar Eckdaten:

Astra Cabrio 90er Jahre Bertone Nr. 1527
Baujahr 2003
Motor Z22SE
173000km gelaufen


Exterieur:
-Lackierung in Chinablau

Fahrwerk:
-Serie

Räder/Reifen:

Sommer: Serien OPC1/I500/90er Bertone Felgen 7jx17 mit Hankook Ventus V12

Auspuffanlage:
-Serie

Bremsen:
-Serie: 280/264mm

Motor/Motorraum:
-Serienzustand

Interieur:
-Beige Farbenes Leder
-schwarzes Sportlenkrad
-Editionsnummer 1527
-MID


Hifi/Kofferraum:
-CDR500


Bei Motor ist noch der erste Spanner und die erste Kette verbaut. Da sie aber momentan nicht klappert und gut läuft wird sie erst mal bleiben, aber in absehbarer Zeit getauscht.

Der allgemeine Zustand ist ne 2- in meinen Augen. Der Wagen ist für seine 13 Jahre soweit gut gepflegt.

Was genau gemacht werden muss ist auf jeden Fall die Bremsen. Vorne inkl. neuer Sättel. Die Fahrerseite hängt leicht. In dem Zuge wollte ich direkt die 308er verbauen (Ankerplatten habe ich schon) und Koppelstangen, Traggelenke und Spurstangenköpfe machen.

Was noch anliegt ist ne Inspektion mit Ölwechsel.

AGR wird bei Opel ausprogrammiert, die fehlende Schwellerkappe ersetzt und der defekte Öldruckschalter getauscht.

Die montierten Reifen sind nicht mehr soooo pralle, deswegen werden die Felgen gegen die OPC1 Felgen die ich noch vom Van hab getauscht. Da ist die Bereifung ja quasi neu.


Kennzeichen habe ich grade schon bestellt, das Cabrio bekommt die alten Schilder vom Signum, also wieder schön kurz. ^^ Aber auf Saison von März bis Oktober.



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Chinablau321
Posting Freak
Beiträge: 803
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 13:53

Beitrag von Chinablau321 » So 20. Aug 2017, 21:28

Glückwunsch zum Chinablauen Cab. Sehr guter Geschmack ;)
Ich wünsche Dir viele sonnige Stunden und noch mehr Spaß mit
diesem schönen Auto.

Viel Grüße aus dem Paderborner Land
Markus

Hier geht es zu meinem Cab
Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden "Marlon Brando"
Lebe den Tag

Z277cab
Member
Beiträge: 70
Registriert: So 13. Aug 2017, 16:58
Wohnort: Brilon

Beitrag von Z277cab » Mo 21. Aug 2017, 05:48

Wunderschönes Astra Cabriolet, die 90 Jahre Edition ist echt edel. Gut ist, das es noch original ist. Ich hoffe, es bleibt so.
Gruss Matthias

wittener-jung
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 23:24
Wohnort: Witten

Beitrag von wittener-jung » Mo 21. Aug 2017, 20:57

Er bleibt sehr original getreu. Zumindest so das er jederzeit Rückrüstbar ist. ;-)

TurboWerni
Member
Beiträge: 100
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 20:54

Beitrag von TurboWerni » Di 22. Aug 2017, 18:14

Sehr schönes Fahrzeug. Pass gut auf ihn auf. ;)

tilly
Member
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Okt 2012, 11:38
Wohnort: Emsdetten

Beitrag von tilly » Di 22. Aug 2017, 20:00

Schönes Cabrio
Glückwunsch !!

nur was Opel sich damals mit der silbernen Mittelkonsole gedacht hat ..... passt irgendwie nicht zum Rest.

wittener-jung
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 23:24
Wohnort: Witten

Beitrag von wittener-jung » Mi 23. Aug 2017, 21:13

Ich mag die OPC1 Mittelkonsole da drin. Passt zum rest finde ich. Wird nur schwer bei der nachrüstung der Klimaautomatik...

Hab grade noch mal 2 neue Radlager für vorne geordert... Die haben heute geräusche gemacht und leider ist auch die ABS Lampe angegangen...

Ich war zumindest schon mal fleißig.

Und zum Abschluss noch mal meine beiden Darlings zusammen! ^^

Bild

Bild

Bild

Bild

wittener-jung
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 23:24
Wohnort: Witten

Beitrag von wittener-jung » Mi 11. Okt 2017, 20:28

Auch hier mal 1-2 Updates...

Verbaut worden ist ein OPC2 Grill ohne OPC Emblem, ein ST Suspensions 30/30 Fahrwerk, Spurplatten 20mm an der HA, das Radio aus dem Van (er hat ein neues JVC bekommen), eine Friedrich Gruppe A ab Kat, die hinteren Kopfstützeneinsätze in passendem Leder, OPC2 Wischwasserdüsen, ein schwarzer Tacho und ein el. Innenspiegel umgebaut auf kurzen Fuss.

Ansonsten hab ich bei Opel noch das AGR ausprogrammieren lassen und die Blinddichtung verbaut.

An der HA wird noch das BMW Schlechtwegepaket verbaut das der Hängearsch weg kommt...
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

TurboWerni
Member
Beiträge: 100
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 20:54

Beitrag von TurboWerni » Do 12. Okt 2017, 18:50

Kannst du bitte mehr Infos zu diesem Schlechtwegepaket geben? Klingt interessant. Und hast du den Rückspiegel angeschlossen oder nur so getauscht?

wittener-jung
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 23:24
Wohnort: Witten

Beitrag von wittener-jung » Di 17. Okt 2017, 19:43

Rückspiegel ist natürlich angeschlossen! ;-)

Das Schlechtwegepaket ist von BMW. Sind im Prinzip nur die Federunterlagen an der HA die etwas dicker sind. Sind dann 14,5mm dick.

Und jetzt mit verbautem Schlechtwegepaket.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“