Ole111's Chinablaue "90 Years Edition" Nr. 672

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
tilly
Member
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Okt 2012, 11:38
Wohnort: Emsdetten

Beitrag von tilly » Mo 23. Jan 2017, 11:45

Ich habe die Felgen mit neuen 215/35/18 Hankook Reifen gekauft.
Traglastnachweis für die Felgen habe ich, Reifenfreigabe auch. Sollte also reichen.
Ein zusätzliches Vergleichs-Gutachten schadet ja nicht.
Nur blöd da es die passende Anlage zum Gutachten im Netz nicht mehr gibt.

Danniiie
Member
Beiträge: 114
Registriert: So 2. Dez 2012, 18:35

Beitrag von Danniiie » Mo 23. Jan 2017, 19:32

@tilly
Hast PN ;)
PS: Ich fahre auch Hankook (Ventus V12 Evo) auf den gleichen Felgen. Rein optisch super,weil die nicht so breit bauen wie z.B. die Continental Sport Contact. Nur Federungskomfort ist bei dem Querschnitt nicht mehr - wer schön sein will muss halt leiden :D
"Engel ohne Flügel fahren Cabriolet"

Benutzeravatar
Ole111
Member
Beiträge: 51
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 14:03
Wohnort: Born
Kontaktdaten:

Beitrag von Ole111 » Mo 23. Jan 2017, 20:54

@tilly
Na denn könn wir ja beide bald unsere Cab's in neuen puschen vorführen :D

Federungskomfort wird ja sowieso überbewertet :flower:
MfG
Ole :)

tilly
Member
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Okt 2012, 11:38
Wohnort: Emsdetten

Beitrag von tilly » Di 24. Jan 2017, 11:56

@Danniiie
Hast PN
Ich habe die Felgen (neu lackiert) inkl. der Reifen (neu) so gekauft. Wenn es mir dann gar nicht gefällt entweder mit 225er Reifen oder die Felgen gehen dann wieder weg.
Zum Saison beginn werde ich es mal testen

@Ole111
Bei mir dauert es wenigstens noch bis April

Benutzeravatar
Ole111
Member
Beiträge: 51
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 14:03
Wohnort: Born
Kontaktdaten:

Beitrag von Ole111 » Mi 25. Jan 2017, 16:14

Sooo, ich habe heute mal wieder etwas gewerkelt am Cab. :) )

Da vom Vorbesitzer schon 2cm Spurplatten pro Seite Eingetragen sind, habe ich mir mal welche geholt und angeschraubt. Ich finde den Unterschied echt beachtlich. :D
Jedoch hat es rechts ein wenig geschliffen bei sehr starker Einfederung, am Ende ist mir jetzt aufgefallen das hinten die rechte Seite scheinbar etwas tiefer liegt als links 8o werde ich wohl morgen mal bei gehen ob da am Gewindefahrwerk was falsch eingestellt ist.
Achsversatz hat es augenscheinlich keinen.
So genug geschwafelt :rolleyes: , hier mal ein Paar Fotos (leider war das Licht nicht so gut):

Seitenansicht (ohne SP):
Bild Bild Bild

Links ohne SP:
Bild Bild

Rechts ohne SP:
Bild

Links mit SP:
Bild Bild Bild

Beide Seiten mit SP:
Bild


Gleichzeitig wollte ich mal eine MAL testen, da die die ich am besten fand gerade verfügbar war. Diese
Aber ich musste feststellen, sie mir so wie sie eingebaut wird nicht gefällt, mal davon abgesehen das die die gekommen ist Grau und nicht Beige ist...
Habe davon leider keine Bilder gemacht.
Naja die geht jedenfalls wieder zurück und ich fahr weiter ohne MAL, was mich auch nicht weiter stört.


Sodele, ich hoffe es gefällt euch :]
MfG
Ole :)

Benutzeravatar
Ole111
Member
Beiträge: 51
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 14:03
Wohnort: Born
Kontaktdaten:

Beitrag von Ole111 » Do 26. Jan 2017, 17:56

Sagt mal, ich bin gerade am googeln und suchen zu meinem Problem mit unterschiedlichen tiefe, soweit ich mitbekommen hab kann das ja mehrere Ursachen haben, von den Federn über die Aufhängung bis hin zur bisschen ungleichen Karosserie. :rolleyes:

Ich lese bei Tuning Fahrwerken immer wieder was von Gummi Federunterlagen mit denen man das einfach ein wenig ausgleichen kann.

Nur blicke ich da irgendwie net durch welche ich nehmen soll bzw. kann, bsw. auf Amazon, welche Art wäre da wenn die richtige? Muss ich bei denen auf was bestimmtes achten? ?(

Ich werde morgen mal genau den Unterschied von Links und Rechts hinten messen. :) )
MfG
Ole :)

Benutzeravatar
Ole111
Member
Beiträge: 51
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 14:03
Wohnort: Born
Kontaktdaten:

Sommerfelgen

Beitrag von Ole111 » Di 31. Jan 2017, 20:16

Heute war mal wieder ein schöner Tag :) ), denn meine neuen Sommerfelgen sind angekommen.

Natürlich konnte ich nicht anders, und musste sie bei dem sonnigen Wetter heute direkt mal anbauen :D


Bild Bild Bild Bild Bild

Ich hoffe sie gefallen euch so gut wie mir, jetzt muss ich nur noch die Eintragung mit dem TÜV klären :) )
MfG
Ole :)

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 561
Registriert: Di 11. Jun 2013, 06:23
Wohnort: Köln

Beitrag von jwh-pc » Di 31. Jan 2017, 21:05

Sehen gut aus auf Deinem Cab :respekt:
Astra G Cabrio Sardinienblau
Astra G Cabrio Sunriseorange
Astra G Cabrio Starsilber

Valadur
Junior Member
Beiträge: 31
Registriert: Mo 20. Sep 2004, 17:54
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Valadur » Di 31. Jan 2017, 21:26

Sehen gut aus, was machst du mit den originalen? Winterräder?

Benutzeravatar
Ole111
Member
Beiträge: 51
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 14:03
Wohnort: Born
Kontaktdaten:

Beitrag von Ole111 » Di 31. Jan 2017, 21:31

Danke :) )
Original von Valadur
Winterräder?
Ja genau :]
MfG
Ole :)

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“