Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
TurboWerni
Member
Beiträge: 100
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 20:54

Beitrag von TurboWerni » So 1. Okt 2017, 21:38

Sind die Vibrationen des Motors stark zu spüren? Durch die härtere Lagerung müsste das ja bemerkbar machen.

Gerrit79
Senior Member
Beiträge: 414
Registriert: So 17. Sep 2006, 02:29

Beitrag von Gerrit79 » Di 3. Okt 2017, 08:35

Original von 16vfan
Würde dann die anderen auch noch neu(Serie) machen
In den Investitionsplan für den Winter mit aufgenommen. :D Das ist ja relativ schnell und leicht zu machen...


Original von TurboWerni
Sind die Vibrationen des Motors stark zu spüren? Durch die härtere Lagerung müsste das ja bemerkbar machen.
Nein, das kann ich nicht bestätigen. Es wird aber vielleicht daran liegen, dass die Ausgleichswelle entfernt wurde und eine XEV-Einlassnockenwelle verbaut ist. Dadurch läuft der Motor eh etwas rauher im Stand.
Leute mit serienmäßigen Komponenten meinten, dass es sich im Leerlauf etwas bemerkbar macht...

Vielleicht kann das ja jemand hier bestätigen.

Gruß, Gerrit

Gerrit79
Senior Member
Beiträge: 414
Registriert: So 17. Sep 2006, 02:29

Beitrag von Gerrit79 » So 5. Nov 2017, 23:04

Es ist November und die Schrauberzeit beginnt... :D

Los geht es mit dem Umbau der Mittelkonsole. Das ist leider notwendig, denn ich bin tatsächlich das ganze Jahr ohne Zusatzanzeigen rumgefahren. Während des Motorumbaus war die leider nicht fertig und später hat es sich nicht ergeben. Aber nun wird sie eingebaut, Abgastemperatur, Öltemperatur usw. müssen einfach überwacht werden. Ich habe mir von Mtron eine Anzeige nach meinen Wünschen herstellen lassen. So sieht der Inhalt des Paketes aus.

Bild

Heute habe ich mit dem Aus- bzw Umbau der Miko begonnen. Das NCDR wird ins Handschuhfach verfrachtet. Die Einbauposition ist eigentlich zu tief, aber es geht einfach nicht anders. Alles andere wäre wesentlich aufwändiger. Als Nächstes muss ich mit Verlängern der Kabel weiter machen.

Bild

Gruß, Gerrit

Gerrit79
Senior Member
Beiträge: 414
Registriert: So 17. Sep 2006, 02:29

Beitrag von Gerrit79 » So 3. Dez 2017, 17:02

Hallo.

Die Sensoren für die Zusatzanzeige sind am Wochenende verbaut worden. Im Prinzip war das recht einfach, alle mitgelieferten Kabel waren ausreichend in der Länge.
Begonnen haben wir mit dem Einbau des Abgastemperatursensors. Der hat ein 1/ 8 NPT-Gewinde, den passenden Gewindebohrer hatte ich besorgt.

Bild

Auch Öltemperatur wird gemessen, sowie Öldruck. Hier habe ich mich dafür entschieden, den originalen Geber zu behalten. Somit funktioniert die Warnlampe im Tacho weiterhin. Ich habe in eine Blindschraube ein Loch gebohrt und das dazu passende M14x1,5 Gewinde geschnitten.

Bild

So sieht die Anzeige in Funktion aus. Zusätzlich habe ich eine Warn-LED programmieren lassen, die im Sichtbereich platziert wird. Demnächst wird alles dann fest verbaut.

Bild

Gruß, Gerrit

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4110
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von schwenie » Mi 6. Dez 2017, 18:15

Respekt!!!! Die anzeige ist mal was ganz anderes....

Bin aufs endprodukt gespannt

Gerrit79
Senior Member
Beiträge: 414
Registriert: So 17. Sep 2006, 02:29

Re: Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen

Beitrag von Gerrit79 » So 4. Feb 2018, 14:16

Hallo Zusammen.

Mein erster Beitrag im neu aufgelegten Forum. Sieht so schon ganz gut aus, vielen Dank auch von mir an alle, die da Arbeit reingesteckt haben.

Mein Auto ist inzwischen (mal wieder) teilzerlegt. Zeitgleich zum Display-Einbau werden etliche Teile im Motorraum pulverbeschichtet oder lackiert.
Als erstes habe ich den Motorlüfterrahmen bearbeiten müssen. Die Eigenbau-Downpipe mit den 80 mm geht nicht ganz vorbei, also musste ein kleines Stück dran glauben...

Bild

Der Rahmen und die Teile in der Kiste werden zum pulvern gebracht. Sie erhalten das gleiche Arktikweiß wie die Innenraumteile.

Bild

Für das Zusatz-Display habe ich das untere Fach frei geräumt. Das NCDR ist ins Handschuhfach verfrachtet worden. Die Einbaupostion ist natürlich recht tief, aber ich habe gleich etwas mitgedacht und mir zum Display eine extra Warn-Led anfertigen lassen. Diese wird dann im Tacho eingebaut und warnt, z.B. bei einer Abgastemperatur über 960 Grad.

Angefangen habe ich mit der Anpassung einer Kuststoffplatte, das Display wird noch leicht nach oben angekippt damit es besser zu sehen ist. Wenn alles fertig ist, wird Miko und fertiger Rahmen neu lackiert. Vom Steuergerät des Displays und dessen Position wird demnächst noch ein Foto eingereicht. Da habe ich einen guten Platz gefunden.

Bild

Gruß, Gerrit

Benutzeravatar
Chinablau321
Posting Freak
Beiträge: 805
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 13:53

Re: Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen

Beitrag von Chinablau321 » So 4. Feb 2018, 14:31

Hallo Gerrit,

wie immr sehr interessant zu lesen, was so alles verändert wird und wie vor allem.
Wünsche Dir für Dein Projekt weiterhin viel Erfolg.

Gruß und schönen Sonntag.
Markus

Gerrit79
Senior Member
Beiträge: 414
Registriert: So 17. Sep 2006, 02:29

Re: Black & White Edition - Einbau kurzer Schalthebel

Beitrag von Gerrit79 » Mo 5. Mär 2018, 20:55

Hallo,

weiter geht's im Thema. Vor nicht allzu langer Zeit ist ein Paket aus England eingetroffen. Der Inhalt: ein verkürzter Schalthebel. Anhand dieses Fotos kann man erahnen, dass der ein ganzes Stück kürzer ist.
IMG_2031.JPG
IMG_2031.JPG (174.95 KiB) 934 mal betrachtet
Natürlich habe ich gleich den Reparatursatz für den Schalthebel mitbestellt. Macht ja keinen Sinn alles zu ersetzen, aber die leicht ausgeschlagene Führung nicht. Insgesamt war es ein ganz schöner Kampf. Alles neu und deswegen nur sehr schwergängig, aber auch klar da kein Spiel mehr vorhanden. Das Ergebnis ist aber echt super, fühlt sich so richtig gut an beim Schalten!
IMG_2033.JPG
IMG_2033.JPG (117.22 KiB) 934 mal betrachtet
Abschließend wird noch ein passender Knauf bestellt mit M12-Gewinde. Eine neue Manschette folgt Anfang April, wenn ich beim Sattler (mal wieder)vorstellig werde. Da folgt noch mal ein großes Update, da könnt ihr gespannt sein...

Die Woche habe ich die Teile vom Pulvern geholt. Hier mal der Lüfterrahmen in schick ;)

20180214_201214-1.jpg
20180214_201214-1.jpg (120.43 KiB) 934 mal betrachtet




Gruß, Gerrit

Gerrit79
Senior Member
Beiträge: 414
Registriert: So 17. Sep 2006, 02:29

Re: Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen

Beitrag von Gerrit79 » So 11. Mär 2018, 11:44

Weiter geht's im Thema...

Die letzten Einstellarbeiten am Schalthebel sind beendet, ein wirklich gut passender Schaltknauf von Irmscher ist nun aufgesetzt. Ich finde, dass es wirklich top aussieht.Bis zur Anfertigung eines neuen Schaltsackes ist der alte vorläufig wieder angebracht. Anbei ein Foto von meiner alten Handykrücke :Cool:
20180310_200639.jpg
20180310_200639.jpg (127.19 KiB) 822 mal betrachtet

Gerrit79
Senior Member
Beiträge: 414
Registriert: So 17. Sep 2006, 02:29

Re: Black & White Edition - Motorraum fast fertig

Beitrag von Gerrit79 » Fr 30. Mär 2018, 20:37

Guten Abend.

Der April nähert sich mit großen Schritten und mein Auto ist fast fertig. Momentan bin ich in der Endphase der Verschönerung des Motorraumes. Einige Sachen sind jetzt lackiert. Ab Montag wird die Mittelkonsole wieder zusammen gebaut, danach kann das Auto auf die Straße.

Eine der nächsten anstehenden Arbeiten wird eine Batterieverkleidung sein. Hier habe ich schon eine Idee.

Anbei noch ein Foto vom aktuellen Stand.

Bild

Gruß, Gerrit

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“