Geräusche beim anfahren

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
ChicoAGM
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Feb 2017, 22:29

Geräusche beim anfahren

Beitrag von ChicoAGM » Di 14. Feb 2017, 23:21

Ich habe ein Geräusch nur beim anfahren unter Last! Wenn ich die Kupplung etwas langsamer kommen lasse im 1. Gang und Rückwärts! Wenn ich sie schneller komme lasse ist nichts zu hören oder wenn ich mit Gefühl anfahre auch nicht!Sonst bei voller fahrt alles ok beim schalten in höhere Gänge!! Siehe Video:
https://www.youtube.com/watch?v=0Nx7nwpmt1E

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3128
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Mi 15. Feb 2017, 07:55

Klingt wie eine vibrierende Welle im ausgefransten Lager - oder das Heulen vom Anlasser beim Kadett D nach dem Trennen von der Schwungscheibe damals.

Interessant wäre noch welcher Motor verbaut ist.

Den Fehler selber kenne ich nicht. Bin gespannt, ob es hier Tipps oder Erfahrungen gibt. Ich drücke Dir die :thumb:
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

DALMIES
Member
Beiträge: 161
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:03

Beitrag von DALMIES » Mi 15. Feb 2017, 08:51

Hab so ziemlich das gleiche Geräusch....
Muss allerdings auch dazu sagen, dass mir letztes Jahr während der Fahrt der Anlasser durchgeraucht ist und ich nen gebrauchten eingebaut habe. Seit dem Einbau hab ich das Geräusch.... hatte die Schwungsscheibe in Verdacht, dass die evtl was abbekommen hat....

Mit der Anlasserwelle klingt aber auch logisch

ChicoAGM
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Feb 2017, 22:29

Beitrag von ChicoAGM » Mi 15. Feb 2017, 17:00

Ist ein 2,2 16V
Hatte ja letzte Woche die Manschette machen lassen,hatte ich auch in Verdacht das das Gelenk ein mitbekommen hat weil es halt etwas länger ohne fett war

ChicoAGM
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Feb 2017, 22:29

Beitrag von ChicoAGM » Mi 15. Feb 2017, 17:09

Welche Welle meinst du?Antriebswelle zum Rad hin?

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7151
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Mi 15. Feb 2017, 19:45

Vielleicht auch nen Problem vom Kupplungspaket.
Laufleistung?
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

ChicoAGM
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Feb 2017, 22:29

Beitrag von ChicoAGM » Mi 15. Feb 2017, 19:52

Hat 164.000 gelaufen..

DALMIES
Member
Beiträge: 161
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:03

Beitrag von DALMIES » Fr 17. Feb 2017, 08:46

Original von DALMIES

Mit der Anlasser klingt aber auch logisch
Hab gestern mal nen neuen Anlasser bestellt, wird heut gleich verbaut... mal schauen, ob das Geräusch dann weg ist....

DALMIES
Member
Beiträge: 161
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:03

Beitrag von DALMIES » Fr 17. Feb 2017, 14:04

Neuer Anlasser ist verbaut. Erster Test im aufgebockten Zustand war kein Geräusch zu hören. Der "gebrauchte" Anlasser hatte tatsächlich Spiel in der Welle, was der Neue natürlich nicht hat...

Werde ein weiteres Feedback geben, sobald das Auto wieder auf den Rädern steht....

ChicoAGM
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Feb 2017, 22:29

Beitrag von ChicoAGM » So 19. Feb 2017, 19:07

Das Geräusch ist ja auch nur unter Last,wenn er auf der Bühne ist kommt ja kein geräusch!

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“