Neu und fragen vor dem Kauf

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra G Cabrio
xLeox
Junior Member
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Jun 2016, 17:39

Beitrag von xLeox » Do 9. Jun 2016, 14:57

den aus GE hab ich mir angesehen gestern, heute angerufen und bescheid bekommen das das Fahrzeug bereits verkauft ist ... Ist nicht jeder Astra G mit 2,2L mit einem Vollautom. Verdeck ausgestattet?

MikeTNT
Senior Member
Beiträge: 737
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 13:36

Beitrag von MikeTNT » Do 9. Jun 2016, 15:56

Da ich noch keinen 2.2er Benziner mit Halbautomatik gesehen habe und ich auch sehr dunkel in Erinnerung habe, dass beim 2.2er die Vollautomatik zur Standardausstattung gehört, würde ich dazu tendieren, dass alle 2.2er ab Werk eine Vollautomatik verbaut haben.

tilly
Member
Beiträge: 134
Registriert: Di 9. Okt 2012, 11:38
Wohnort: Emsdetten

Beitrag von tilly » Do 9. Jun 2016, 16:30

Im 2003 Prospekt steht dazu :
Funkfernbedienung (Serie bei 2.2, 2.0 Turbo und 2.2 DTI)

Benutzeravatar
stenz
Member
Beiträge: 55
Registriert: Di 5. Apr 2016, 18:12

Beitrag von stenz » Fr 10. Jun 2016, 13:40

Original von Open Flair
Original von stenz
gebrauchtwagen P.STAUDINGER ( GELSENCAR ) , steht ein astra cabrio mit lpg und erst 117.000 km gelaufen....soll 3.750 euro kosten.
macht einen sehr guten eindruck der händler ist absolut seriös und schon über 20 jahre vertreten.
Das Cab hat zwar eine Scheinwerferreinigungsanlage, aber kein Xenon. Das Radio ist ein NCDR 1100 und kein 1500. Der Pluspol der Batterie ist nicht abgedeckt (Mangel bei der HU).
Die Aufelgen sind meines Wissens nicht Serie.
Tüv hat er ja gehabt.....ob nun Xenon oder nicht , dürfte eigentlich egal sein und so lange die Felgen eingetragen sind und die Reifen gutes Profil haben , sollte es keinen Unterschied machen.
Ob nun das eine oder andere Radio....würde mich nicht stören .
Hauptsache die Technik ist in Ordnung. Dieser Händler ist sehr kulant und auch sehr bekannt in Gelsenkirchen....sonst würde es ihn keine 25 Jahre geben.

Open Flair
Member
Beiträge: 65
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 22:46

Beitrag von Open Flair » Sa 11. Jun 2016, 09:13

Original von stenz ...ob nun Xenon oder nicht , dürfte eigentlich egal sein..
Es geht mir hauptsächlich darum, dass Ausstattung im Inserat steht die nicht vorhanden ist.

Und noch ein Tipp zum Dach: Am besten immer mit laufendem Motor öffnen oder schliessen.

MikeTNT
Senior Member
Beiträge: 737
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 13:36

Beitrag von MikeTNT » Mo 13. Jun 2016, 07:37

Beim Cabrio testen, würde ich das Verdeck über die Batterie testen. Dann weiß man auch, ob die Batterie noch etwas taugt. Mit laufendem Motor sollte es in jedem Fall funktionieren, sonst ist irgend etwas im Argen.

astromel
Junior Member
Beiträge: 1
Registriert: Do 30. Jun 2016, 14:20

Beitrag von astromel » Do 30. Jun 2016, 14:40

Bei mobile.de steht gerade auch noch ein anderer bei Dir in der Nähe:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=1

citycruiser
Member
Beiträge: 114
Registriert: Fr 16. Nov 2012, 14:59

Beitrag von citycruiser » Do 30. Jun 2016, 15:37

Original von astromel
Bei mobile.de steht gerade auch noch ein anderer bei Dir in der Nähe:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=1
... ist nur für Export...

lg
citycruiser

xLeox
Junior Member
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Jun 2016, 17:39

Beitrag von xLeox » Do 30. Jun 2016, 15:47

Beitrag kann zu, ist n Astra g gab geworden 2,2litpgM

mistery
Member
Beiträge: 196
Registriert: Do 18. Jun 2015, 23:56

Beitrag von mistery » Do 30. Jun 2016, 18:34

Denk an die Steuerkette ;-)

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Allgemein“