original OPC2 Front

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra G Cabrio
oOdennisOo
Member
Beiträge: 100
Registriert: Di 27. Okt 2009, 15:31

Beitrag von oOdennisOo » Mi 17. Dez 2014, 09:51

Mancher Tüvprüfer könnte sich quer stellen, da er weiß, dass mancher Stoßstangentausch zwischen originalteilen nicht einfach so getan ist.
Wenn ich der Aussage meines FO vertrauen darf, benötigt man für die OPC Stoßstange beispielsweise andere Radhausschalen, da die Stoßstange im unteren Bereich breiter ist. Es geht sicher auch ohne tausch der Teile. Aber wer weiß schon, was das wieder für Folgen haben kann, wenn durch verziehen der Radhausschalen die Räder daran schleifen, besonders die breiteren, die einige Leute hier dran haben.
Eintragungsfrei hin oder her, theoretisch gehört da der Nachweis der anderen Radhausschalen dazu, sonst stimmt die Konstellation der eintragungsfreien Bauteile nicht und die Betriebserlaubnis dürfte erlöschen. Ob das jemals einer prüft ist mal ne andere Sache.

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 551
Registriert: Di 11. Jun 2013, 06:23
Wohnort: Köln

Beitrag von jwh-pc » Mi 17. Dez 2014, 11:09

Hallo,
also die Radhausschalen hab ich auch getauscht. Nach dem Ausbau konnte ich aber nicht feststellen das sie breiter waren, und laut meinem FO sind es die für die OPC-Stoßstange. Was an diesen anders ist, es ist die Führung für die Bremsenkühlung eingearbeitet, soll es aber neu nur noch so geben.
Für die es gerne wissen möchten:
Opel Nr. 24424504 und 24424503
Bez. *1102359*SCHUTZVE und *1101370* SCHUTZVE
Preis 23,58€ und 23,40€ plus Märchensteuer
Nein ich weiß nicht wieso die eine Seite 0,18€ billiger ist :rolleyes:

Gruß aus Köln
Jan
Astra G Cabrio Sardinienblau
Astra G Cabrio Sunriseorange

oOdennisOo
Member
Beiträge: 100
Registriert: Di 27. Okt 2009, 15:31

Beitrag von oOdennisOo » Mi 17. Dez 2014, 11:25

Original von jwh-pc

Nein ich weiß nicht wieso die eine Seite 0,18€ billiger ist :rolleyes:

Gruß aus Köln
Jan
Da habe ich mich auch gewundert ^^
Aber das ist vlt ne Sache von Restbestand und Nachfrage. Die eine Seite wird vlt öfter Zerschossen.

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7132
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Mi 17. Dez 2014, 12:27

Radhausschalen gibt es nurnoch die eine Sorte, vorher gab es mit und ohne Ausschnitt für die Luftführung, die es übrigens auch beim großen Diesel-Motor gibt.
Die Abmessung der Radhausschalen ist absolut identisch.
Den Ausschnitt kann man auch selbst machen, falls man die Luftführung nachrüsten will.
Eine bessere Bremsenkühlung ist übrigens die vom OPC1, die an den Querlenkern befestigt wird.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Benutzeravatar
Tempo
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: Di 24. Mai 2005, 11:56

Beitrag von Tempo » Mi 17. Dez 2014, 21:11

@ Jan

Sieht wirklich Super aus :thumb:

is denn die Aussparung für die Waschdüsen schon eingezeichnet ?

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 551
Registriert: Di 11. Jun 2013, 06:23
Wohnort: Köln

Beitrag von jwh-pc » Do 18. Dez 2014, 07:44

Danke, Danke.

Sorry, hab ich gar nicht nach geschaut ...... ?(
Astra G Cabrio Sardinienblau
Astra G Cabrio Sunriseorange

opel-andi
Member
Beiträge: 134
Registriert: So 18. Jun 2006, 22:13

Beitrag von opel-andi » Di 23. Dez 2014, 02:15

Hätte auch interesse an dem Schreiben von Nienhaus

Janus1972
Senior Member
Beiträge: 257
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 23:16

Beitrag von Janus1972 » Di 23. Dez 2014, 10:24

Hätte auch Interesse an dem Schreiben. Danke und frohe Festtage

Calimero16V
Member
Beiträge: 109
Registriert: Di 27. Mär 2012, 12:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Calimero16V » Di 23. Dez 2014, 12:53

Wie lautet denn der Text für die Eintragung. Unser TÜVer wollte die nicht eintragen, hat es dann aber doch eingesehen, dass der ein oder andere sich querstellen könnte. Eintragungstext: "mit Astra OPC Frontstoßstange"
Könnte ja auch eine vom H OPC sein ^^

Die Radhausschalen werden wir wohl i-wann auch mal tauschen, da die normalen ja kürzer sind.

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7132
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Di 23. Dez 2014, 13:58

Original von Calimero16V
Die Radhausschalen werden wir wohl i-wann auch mal tauschen, da die normalen ja kürzer sind.
Sind sie nicht! :rolleyes:
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Allgemein“