original OPC2 Front

Allgemeine Fragen und Antworten zum Astra G Cabrio
Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 560
Registriert: Di 11. Jun 2013, 06:23
Wohnort: Köln

original OPC2 Front

Beitrag von jwh-pc » Fr 8. Aug 2014, 07:17

Hallo,
brauche für die Eintragung, in die Fahrzeugpapiere der original OPC2 Front am Cab, ein Teilegutachten oder Nachweis.
War gestern beim TÜV und laut Auskunft von denen wurde diese Stoßstange nie für die Cab´s bzw. Coupe hergestellt und wenn sie dennoch verbaut wird erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs, es hilft also nur eine Eintragung.
Hat jemand dafür noch ein Gutachten oder so, was er mir als Copy zukommen lassen könnte.
Hier die Daten der Stoßstange
GM 09 270 560
PP EPDMT9-1K
DN 04/07 838

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß aus Kölle

Jan
Astra G Cabrio Sardinienblau
Astra G Cabrio Sunriseorange

Benutzeravatar
Osirus
Posting Freak
Beiträge: 7145
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » Fr 8. Aug 2014, 07:23

Wenn Opel (nicht Opel-Händler) dir nicht helfen kann, sieht das schlecht aus.
Die können dir evtl. nen Wisch geben, der dem TÜV vielleicht reicht, nen Gutachten gibt es dafür nicht.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 560
Registriert: Di 11. Jun 2013, 06:23
Wohnort: Köln

Beitrag von jwh-pc » Fr 8. Aug 2014, 07:28

Ja die hab ich schon angeschrieben (vor ca. zwei Wochen) aber keine Reaktion, meinem TÜV-Prüfer würde schon ein Schreiben reichen in dem die GM- Teilenummer steht und das keine bedenken von Seiten Opel geben würde diese Stoßstange am Cab zu verbauen.
Astra G Cabrio Sardinienblau
Astra G Cabrio Sunriseorange

Gimpor
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 13:34

Beitrag von Gimpor » Fr 8. Aug 2014, 07:39

Also ich habe damals an meinem Coupe zwei OPC2 Fronten montiert. Einmal Original Opel, einmal Nachbau. Laut meinem TÜV Prüfer mussten diese nicht eingetragen werden.

Benutzeravatar
Chinablau321
Posting Freak
Beiträge: 800
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 13:53

Beitrag von Chinablau321 » Fr 8. Aug 2014, 07:45

Habe meine auch nicht eingetragen, da Original Opel Ersatzteil. Wechsel den TÜV.

Gruß
Markus
Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden "Marlon Brando"
Lebe den Tag

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 560
Registriert: Di 11. Jun 2013, 06:23
Wohnort: Köln

Beitrag von jwh-pc » Fr 8. Aug 2014, 08:02

Original von Chinablau321
Habe meine auch nicht eingetragen, da Original Opel Ersatzteil. Wechsel den TÜV.

Gruß
Markus
Danke erst ein mal das Ihr so schnell geantwortet habt.
Wie oben schon geschrieben wurde diese Stoßstange nie für das Cab bzw. Coupe produziert, wer Sie verbaut und nicht eintragen lässt der verliert die Betriebserlaubnis für sein Fahrzeug. Ich weiß auch das es kaum einem auffällt, das man die meisten Polizeikontrollen und TÜV/DEKRA usw. problemlos klappen. Aber Fakt ist die Betriebserlaubnis ist weg, so und nun hab jetzt mal einen schweren Unfall wo ein Gutachter für die Fahrzeuge bestellt wird, Betriebserlaubnis erloschen, keine Versicherung usw.
Ja sicher fahren viele mit dieser Stoßstange durch die Gegend, bloß ich hätte es gerne korrekt, also bitte keine Antworten ich fahre auch ohne Eintragung oder wechsele den TÜV, hilft mir für meine Frage nicht weiter aber trotzdem Danke für das Lesen.l
Gruß aus Kölle
Jan
Astra G Cabrio Sardinienblau
Astra G Cabrio Sunriseorange

Synthesizer
Posting Freak
Beiträge: 2617
Registriert: Do 8. Apr 2010, 01:51

Beitrag von Synthesizer » Fr 8. Aug 2014, 08:42

Laut Manuel gabs die Front für Cabrio ;)

GiNsPaCe
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: Di 11. Jun 2013, 12:21

Beitrag von GiNsPaCe » Fr 8. Aug 2014, 08:49

Original von jwh-pc
.... Aber Fakt ist die Betriebserlaubnis ist weg, so und nun hab jetzt mal einen schweren Unfall wo ein Gutachter für die Fahrzeuge bestellt wird, Betriebserlaubnis erloschen, keine Versicherung usw.
Ja sicher fahren viele mit dieser Stoßstange durch die Gegend, bloß ich hätte es gerne korrekt, also bitte keine Antworten ich fahre auch ohne Eintragung oder wechsele den TÜV, hilft mir für meine Frage nicht weiter aber trotzdem Danke für das Lesen....
Wer sagt das ??
Es ist ein original Opel Teil fertig!
Ich habe mal nach dem Kauf eines Astra G Caravan diesen in einem Golf II geparkt (ca 9000 Netto Schaden!). Da ich noch eine Coupe Stoßstange in der Halle liegen hatte, habe ich Opel diese gegeben, wurde gelackt und montiert. FERTIG!
Beim folgenden TÜV wurde NICHTS moniert.
Bis zur A Säule sind alle G´s eh Identisch.
Welchen Unterschied sollte es bei einem Unfall gebe mit der Serien / Coupe / OPC Stoßstange ????
Wenn du einen Nachbau fährst kann ich die Frage verstehen, da Gutachten etc bla bla. Aber nicht bei einem original Opel Ersatzteil. Es interessiert auch keinen wenn du den Grill vom Turbo oder vom Coupe an einem Caravan / CC montierst... original Opel ...

Benutzeravatar
jwh-pc
Senior Member
Beiträge: 560
Registriert: Di 11. Jun 2013, 06:23
Wohnort: Köln

Beitrag von jwh-pc » Fr 8. Aug 2014, 09:10

Original von Synthesizer
Laut Manuel gabs die Front für Cabrio ;)
Hi Markus,
Hast Du denn das passende Prospekt von Opel, würde wahrscheinlich auch schon reichen.
So ist es nur ein Foto mehr.
Gruß Jan
Astra G Cabrio Sardinienblau
Astra G Cabrio Sunriseorange

Gimpor
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 13:34

Beitrag von Gimpor » Fr 8. Aug 2014, 09:26

Opel verkauft die OPC2 offiziell für Coupe und Cabrio da es ein einfaches Ersatzteil ist. Alle G Modelle haben die gleiche Frontpartie, daher sollte auch die Eintragung wegfallen.

Fahr direkt zum FOH und klär das mit denen.

Antworten

Zurück zu „[Astra G] Allgemein“