Rost am Tankdeckel

Alle restlichen Bastel-Bereiche, was oben nicht reinpasst
Ritch
Junior Member
Beiträge: 19
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 12:56

Rost am Tankdeckel

Beitrag von Ritch » Fr 24. Mär 2006, 14:52

Hallo Leute,
ich hab vor kurzem mal euer Forum entdeckt und muss sagen das hier echt einige schöne Cabrios dabei sind.
Ich hab vor ca 1 Jahr den Astra F Cabrio 1.6 (71PS) meiner Mutter übernommen weil die den neuen G mit 140 PS oder so bekommen hat.
Die Welt ist so ungerecht ;(
Auf jeden Fall wollt ich an meinem auch schon was machen aber er hat frische Reifen drauf, hinten schon ne Beule und ich Trottel hab vor 2 Wochen auch noch vorne eine reingemacht. Heckscheibenheizung is, wie bei einigen andern wohl auch, im Eimer und die Antenne kommt auch nich mehr raus. Naja ich mag ihn trotzdem vor allem weil er halt ein Cabrio ist.

Soviel dazu, jetz zu meinem Problem:

Mir ist letzte Woche aufgefallen das unterhalb meines Tankdeckel ein "bisschen" Rost ist. So sah es zumindest anfangs aus, als ich mich dann dran gemacht hatte es abzufeilen hab ich gemerkt das es doch etwas mehr ist. Nachdem jetz die ersten Löcher im Blech sind bin ich etwas ratlos vorallem weil ich noch nich alles abgefeilt hab.
Zum Glück überdeckt der Tankdeckel noch alles aber was mach ich jetz am besten. Kann man die Löcher irgendwie "stopfen" oder so?
Wär echt klasse wenn ihr ein paar Tipps habt

topstyling
Senior Member
Beiträge: 450
Registriert: Mi 16. Jul 2003, 12:18
Kontaktdaten:

Beitrag von topstyling » Fr 24. Mär 2006, 15:40

Also es gibt da Einschweißbleche die man da reinmachen kann. Das klappt ganz gut.

Sollte jedoch ein Fachbetrieb machen oder Du machst ne komplett neue Seitenwand rein.

mfg
Christian

Ritch
Junior Member
Beiträge: 19
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 12:56

Beitrag von Ritch » Do 30. Mär 2006, 07:54

Also ich hab mir jetz gestern einen abgefeilt und werd am Wochenende den Feinschliff machen und drüberlackieren. Jetz fehlt mir zwar 'n bisschen Blech aber man sieht nix wenn der Deckel zu is. Danke für den Tip aber das würde sich für meinen glaub ich nich mehr lohnen, oder was kostet ein neues Seitenteil?

Mad-Max
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: Do 21. Apr 2005, 09:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Mad-Max » Do 30. Mär 2006, 09:15

@ Ritch
soweit ich weiß kostet ein Seitenteil für ein Cabrio bei Opel ca. 800€. Rep. Bleche gibt es zwar aber die sind nicht wirklich für ein Cab. passend da brauchst du ein Blechner der da die Liebe zum Detail mitbringt.
Mit Flickschusterei wirst du den Rost aber nicht aufhalten, wenn du dein Cab länger fahren willst mußt du wohl oder übel etwas richtiges machen.

Gruß
Mad-Max (dem auch alles weggerostet ist)

Ritch
Junior Member
Beiträge: 19
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 12:56

Beitrag von Ritch » Do 30. Mär 2006, 09:26

800 Euro 8o
das is ja krank. Ich mag meine Karre ja wirklich aber größere Investitionen lohnen sich nich mehr. Ich bräucht eigentlich auch ne neue Stossstange und mein Kofferraum is auch verzogen seit meine Mutter großen Parksport gemacht hat ;)
Ich werd mit Feile und Lack gegen den Rost ankämpfen, auch wenn ich ihn nicht stoppen kann werd ich jedes Stück Blech meines Autos mit meinem Leben verteidigen
:yedi:

hehe :D

Mad-Max
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: Do 21. Apr 2005, 09:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Mad-Max » Do 30. Mär 2006, 09:38

Na dann, viel Glück bei deinem Kampf :D ich hatte meinen Wirtschaftlichen Schrott machen lassen und 4000€ bezahlt(unter Freunden)
Neue Träger, neue Einstiegbleche, Radläufe, und natürlich das Tankblech und eine kompl. Lackierung :D :D

Gruß
Mad-Max

PS. so sah das bei mir aus....

toddel
Posting Freak
Beiträge: 837
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 12:12

Beitrag von toddel » Do 30. Mär 2006, 09:47

Original von Mad-Max
@ Ritch
soweit ich weiß kostet ein Seitenteil für ein Cabrio bei Opel ca. 800€.
Moin moin,
falls es jemanden Interessiert, das rechte Seitenteil kostet 488,- Tacken.

viele Grüße,
Thorsten

Mad-Max
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: Do 21. Apr 2005, 09:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Mad-Max » Do 30. Mär 2006, 09:47

und noch mal eines vom Träger

Gruß
MM

Mad-Max
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: Do 21. Apr 2005, 09:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Mad-Max » Do 30. Mär 2006, 09:49

@toddel

hab mal wieder DM und Euro durcheinander gebracht.
Danke für den hinweis.

MM

Ritch
Junior Member
Beiträge: 19
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 12:56

Beitrag von Ritch » Do 30. Mär 2006, 09:59

Das is ja immernoch sauviel Kohle. Aber so schlimm siehts bei mir auf jeden Fall nich aus. Echt abgefahrn wies deine Karre erwischt hat.
Weißt du etwa wielang es gedauert hat bis aus so'n bisschen Rost soviel wie auf deinem Bild geworden ist.
Wie lang hat mein kleiner noch zu leben? :(

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Anderes“