16" Twinspoke

Alles rund ums Fahrwerk, Bremsen und Rädern etc. (kein Extrem-Fahrwerk-Tuning und schon gar nichts illegales!)
linuszrx
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:41
Kontaktdaten:

16" Twinspoke

Beitrag von linuszrx » Mi 23. Jul 2014, 20:23

Hallo zusammen,

da mein Fräulein und ich seit gestern Besitzer eins 1.8er 16V Cab sind hab ich mich mal hier angemeldet.

Nun zu meinem Anliegen,
auf dem Cab sind die Twinspoke vom Vectra B mit 205/55 R16. Laut Aussage vom Verkäufer ist der Wagen im Januar mit diesen Reifen übern Tüv gekommen. Allerdings habe ich so meine Zweifel. Die Felgen dürften 7x16 ET32 sein. Eingetragen sind Reifen und Felgen nicht.

Was meint Ihr, kriegen wir die Rad/Reifen Kombi eingtragen oder besser 205 oder 215/45er Reifen aufziehen?

Danke für Eure Hilfe

Gruß
Andreas

Wicket
Member
Beiträge: 64
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 18:55

Beitrag von Wicket » Mi 23. Jul 2014, 21:04

Der Abrollumfang von Vectra- Reifen ist Ca. 4% größer als vom Astra F. D.h. die Reifen bekommst du nur über Sondereintragung mit Tachoanoassung eingetragen. Das Problem haben wir übrigens gerade auch :D
Wir werden unsere Felgen auf 215/45R16 umrüsten

linuszrx
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:41
Kontaktdaten:

Beitrag von linuszrx » Do 24. Jul 2014, 04:27

Moin Moin,

na das hab ich mir ja schon gedacht. Danke für die Antwort.
Da die jetzigen Reifen eh runter sind macht es ja nix :D

Grüße
Andreas

OrangeBlue
Posting Freak
Beiträge: 982
Registriert: So 21. Feb 2010, 21:22
Wohnort: Riedstadt

Beitrag von OrangeBlue » Do 24. Jul 2014, 12:53

Original von Wicket
Wir werden unsere Felgen auf 215/45R16 umrüsten
Das ist eigendlich immernoch zu groß...
Bei 16" kann man folgende Reifengrößen fahren:

185/40 R16
185/45 R16
195/35 R16
195/40 R16
205/35 R16
205/40 R16
215/35 R16
215/40 R16
225/35 R16

Alles genannte liegt innerhalb der +7% Regel.., also teoretisch ohne Tacho
anpassung eintragbar...

Bei 16x7 sind die 195/40 oder 205/40 am besten (sehen am besten aus...).

linuszrx
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:41
Kontaktdaten:

Beitrag von linuszrx » Fr 25. Jul 2014, 04:24

Wow Danke....die Aufstellung ist echt hilfreich

linuszrx
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:41
Kontaktdaten:

Beitrag von linuszrx » Fr 25. Jul 2014, 04:40

Da hätt ich dann noch ma ne Frage zum Traglastindex.

Soweit ich das weiß errechnet der sich doch aus der Hälfte des Gesamtgewichts. Sollte bei dem 1.8er also Index 92 (bis 630 kg) sein.

Oder hab ich das falsch in Erinnerung????....grübel :rolleyes:

OrangeBlue
Posting Freak
Beiträge: 982
Registriert: So 21. Feb 2010, 21:22
Wohnort: Riedstadt

Beitrag von OrangeBlue » Fr 25. Jul 2014, 18:09

Hey,

der Traglastindex wird immer für den Luftdruck von ~2,5bar angegeben...
Beim Astra mit x18xe ist 2,4 (VA) u. 2,1 (HA) bar vorgeschrieben (normale Last),
also sind die Werte als reverenz ganz gut...

Beim Cabrio mit c20ne ist es mindestens 82 also 475kg pro Reifen macht 1900kg...
Aber je höher, je besser...

Eigendlich steht das auch in Fahrzeugschein bei der Eingetragenen (originalen)
Rad/Reifen Kombination.., bzw bei den Irmscher Felgen im Gutachten.
Da steht auch welche Reifen drauf müssen, Luftdruck usw...


Gruß Domi

linuszrx
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:41
Kontaktdaten:

Beitrag von linuszrx » So 27. Jul 2014, 19:56

Hey Domi,
danke...nun bin ich wieder was schlauer..
also wenn ich das richtig verstanden hab sind das
Irmscher Felgen. Gutachten werd ich dann wohl über
Opel kriegen.
Danke für Eure Hilfe.
Wir werden das Cab morgen Abend erstmal zu uns holen
Und dann sehen welche Reifen drauf kommen.

Gruß
Andreas und Danny

linuszrx
Junior Member
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:41
Kontaktdaten:

Beitrag von linuszrx » Mo 4. Aug 2014, 05:06

Moin zusammen,

so, konnte am We mal nach den Felgen schauen. Es sind 7x16 ET45. Von Irmscher gibbet aber nur ein Gutachten für die ET42...
Die 205/55 haben noch etwa 5mm Luft vorne zum Federbein.
Das sollte für die 205/40 er reichen...hoffe ich.
Der freundliche von Irmscher meinte ich solle mal bei der Dekra fragen ob die mir das so eintragen oder ob Spurplatten nötig sind....
Mit 5mm Spurplatten sollten auch 215/40er passen...Welche Erfahrungen hab Ihr denn so gemacht??

Eingetragen waren mal Brock B13 in 7,5x16 ET35.

Bin mal gespannt wie das weiter geht.... :rolleyes:

Gruß
Andreas

OrangeBlue
Posting Freak
Beiträge: 982
Registriert: So 21. Feb 2010, 21:22
Wohnort: Riedstadt

Beitrag von OrangeBlue » Mo 4. Aug 2014, 15:18

Eigendlich müssen die das Gutachten noch haben,
hatten das für meine auch noch.., und die gibts weniger häufig...

Aber bei dir wirds auf 'ne Einzelabnahnme hinauslaufen, da die
16x7 ET45 für den Vectra B sind.

Guck mal in dein Postfach.., damit solltest du keine Problem
haben die eingetragen zu kriegen...


Gruß Domi

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Fahrwerk & Reifen“