ABS Stoßstangen cleanen...welche Spachtelmasse taugt was ?

Egal ob neuer Kühlergrill, Schaltknauf oder ähnliches. Alles zu optischen Veränderungen
cooking star
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 09:21

ABS Stoßstangen cleanen...welche Spachtelmasse taugt was ?

Beitrag von cooking star » Fr 19. Aug 2011, 15:44

Hallo Leute ... wollte mal fragen ob sich hier jemand im Forum damit schon mal beschäfftigt hat ... Habe zu dem Thema nix gefunden ! Ich würde gerne meine Stoßstangen cleanen ... bei google etc. und diversen Foren schreibt und schwört jeder was anderes.... die Methode schweissen kenne ich ... ist mir zu aufwendig ... Hartz und GFK halten angeblich nicht ,da sie sich nicht mit ABS verbinden und weich werden...... was meint Ihr ? Danke und Grüssli

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4098
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von schwenie » Fr 19. Aug 2011, 16:43

Die Schweißmethode ist dafür die beste und auch die schnellste da du dir viel Schleifarbeit sparst.

Wenn du aber keulen willst wie tier dann mache es mit gfk.
Wichtig ist das du löcher Bohrst damit der spachtel eine verbindung eingehen kann. es gibt auch extra ABS reparaturspachtel aber das wird bei der menge zu teuer

backmagic
Posting Freak
Beiträge: 1266
Registriert: Fr 9. Jun 2006, 14:02

Beitrag von backmagic » Fr 19. Aug 2011, 16:54

wird immer reißen. Früher oder später.

kommt auf die genaue Verwendung an. Eine kleine Nut cleanen ja, was größeres eher weniger

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4098
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von schwenie » Fr 19. Aug 2011, 17:17

kenne ja sein ausmaß nicht

cooking star
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 09:21

Beitrag von cooking star » Fr 19. Aug 2011, 20:55

@ schwenie = Frage beantworten für alle

Ich mag nur an der original Stoßstange (z.B. hinten) die eingefrässten Streifen (also halt Rillen) entfernen und einen Lumma Ansatz (allerdings GFK ) miteinander verbinden, ohne das man übergänge sieht ...einfach gern eine aalglatte Stoßstange ... hab eben auch schon gelesen, gehört,das schweissen das beste sein soll ... Danke Grüssli

cooking star
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 09:21

Beitrag von cooking star » Di 23. Aug 2011, 21:39

Reminder ... hat keiner hier Ahnung mit so etwas .... würde mich freuen...Grüssli

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4098
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von schwenie » Mi 24. Aug 2011, 08:24

wie gesagt, am Besten Schweißen. ist das Schnellste und wohl auch das Günstigste

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Mi 24. Aug 2011, 21:35

Original von cooking star
Reminder ... hat keiner hier Ahnung mit so etwas .... würde mich freuen...Grüssli
Schau mal bei mir in die Galerie, vielleicht hilft Dir das weiter.
Hier (unten)
Hier (auch weiter unten)
und hier

Gruß
Alex

cooking star
Junior Member
Beiträge: 39
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 09:21

Beitrag von cooking star » Do 25. Aug 2011, 19:09

@ ascab93 ... hey super Arbeit ... danke für die Infos ... ich hab immer gelesen, dass ABS Kuststoff nicht mit Gfk harmoniert ... indem Fall wohl doch ... klasse Arbeit ... ich denk das probier ich auch ... danke auch an die anderen Leute ... ich werde die Arbeit dann natürlich posten ... grüssli

ascab93
Posting Freak
Beiträge: 3411
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 19:40

Beitrag von ascab93 » Fr 26. Aug 2011, 21:29

Dann bin ich ja froh, dass ich helfen konnte.
Viel Erfolg bei der Ausführung, und auf die Bilder bin ich schon gespannt.

Gruß
Alex

Edit: Was noch ganz wichtig ist: Unbedingt im angebauten Zustand spachteln, damit keine Spannungen entstehen.

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Optik“