Welches Lenkrad am CAB

Egal ob neuer Kühlergrill, Schaltknauf oder ähnliches. Alles zu optischen Veränderungen
baseship
Junior Member
Beiträge: 28
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 07:27

Beitrag von baseship » Mi 25. Mär 2009, 20:26

Ich habe auch ein Facelift F, noch ist das original LR eingebaut, ich hoffe (Dank der Abwrackprämie) ein LR vom B-Corsa günstig auf'm Schrott schießen zu können...

Zu der Austragung des Luftkissens... habe es schon bei diversen Autos machen lassen, dazu muss ich sagen dass kein Beifahrerairbag vorhanden war!
Allerdings ist es wie bei so vielen Dingen Ermessenssache des Mannes mit dem Kittel...

black sheep
Posting Freak
Beiträge: 1053
Registriert: Do 5. Mär 2009, 19:27

Beitrag von black sheep » Di 31. Mär 2009, 21:32

Original von zoni81
Ich habe das neulich mal mit dem B-Corsa meiner Eltern verglichen.
Der Airbag ist genauso gross wie der aus dem F-Cab. Nur das der Durchmesser kleiner ist, so wie Taxman schon erwaehnt hatte.
Wenn die Narbe und Steckeraufnahme identisch ist, waere das auf jeden Fall
meine alternative zum Buslenker.
Eintragung sollte doch nun wirklich kein Problem sein.

Gruss
Zoni
Aber des Facelift unterscheidet sich noch durch die Form, wie eben schon gesagt, wie beim Astra G. Find des viel schöner.

PS: Wieso reden alle hier von der NaRbe, des hat mit Verletzung nix zu tun, des sollte Nabe heissen *klugscheiß*

Mister L
Posting Freak
Beiträge: 1671
Registriert: So 27. Jul 2008, 10:24

Beitrag von Mister L » Do 14. Mai 2009, 15:45

weis jemand ob ein lenkrad vom omega a/ senator b auf die astra f nabe mit airbag passt?

<<Ba®oN>>
Senior Member
Beiträge: 429
Registriert: Do 29. Jan 2009, 18:41

Beitrag von <<Ba®oN>> » Fr 15. Mai 2009, 01:28

@Mister L: Nein, passt defintiv nicht!

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3231
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Fr 15. Mai 2009, 05:47

Hi.

Danke für den Tipp mit dem Corsa Lenkrad - habe eins mit Airbag ohne Probleme eingebaut 8)

Mal sehen was der TÜV nächsten Monat sagt, ich erwarte aber das dem das nicht auffallen wird.

Gruß
Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

Benutzeravatar
JR__
Posting Freak
Beiträge: 3231
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 13:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » Mi 3. Jun 2009, 10:44

So,

bei der HU spielte das eingebaute Lenkrad keine Rolle 8)

Jürgen
Meine GCAB Anleitungen:
- Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
- Video: Manuelles Öffnen&Schließen
- Aktoren & Sensoren (Pins)

offener Ostfriese
Posting Freak
Beiträge: 2231
Registriert: So 18. Nov 2007, 13:40

Beitrag von offener Ostfriese » Mi 3. Jun 2009, 19:18

Ich nehm mal das Minimalprinzip.
Wenig ist manchmal mehr.

crazyandy
Posting Freak
Beiträge: 4482
Registriert: So 14. Sep 2008, 16:49

Beitrag von crazyandy » Mi 3. Jun 2009, 19:26

Wenig ist manchmal mehr.
Das ist wohl wahr. Nur leider nicht unbedingt einfach zu legalisieren, wenn die Karre mit 2 Knalltüten ausgestattet ist... :motz:

Gruß, Andy

croket112
Member
Beiträge: 128
Registriert: Di 3. Feb 2009, 19:14

Beitrag von croket112 » Mo 24. Aug 2009, 18:01

es geht auch wenn 2 knalltüten eingebaut sind habe mein fahrer airbag raus machen lassen und ein raid hp sport 300mm eingebaut der beifahrer airbag geht noch immer dank rückrüstadapter und mit TÜV segen!!!!

Kosten???

91,04 € das lenkrad (300mm)
87,12 € rückrüstkit
80 € einbau
50 € TÜV

Benutzeravatar
Morgana
Senior Member
Beiträge: 586
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 14:54

Beitrag von Morgana » Di 25. Aug 2009, 07:42

Habe dieses bei mir eingebaut.

38 er Momo Lenkrad ohne Airbag

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Optik“