GSI Front macht Probleme

Egal ob neuer Kühlergrill, Schaltknauf oder ähnliches. Alles zu optischen Veränderungen
NA 44
Junior Member
Beiträge: 35
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 15:53

GSI Front macht Probleme

Beitrag von NA 44 » Mi 14. Nov 2007, 22:36

Liebe Gemeinde, wir haben uns hier eingefunden um für folgendes
Problem eine adäquate Lödung zu finden.

Das Problem schildert sich wie folgt: Durch den erwerb einer GSI-Stosstange
hoffte Ich die Frontpartie meines Fahrzeugs etwas Sportlicher Gestalten
zu können. Bei der Montage am letzten Sonntag ist jedoch aufgefallen,
das die Stossstange den Anschein erweckt ein kleines Stück zu weit
vorne zu Sitzen.
Welches sich dadurch äussert das sich der Kühlergrill nicht richtig
einpassen lies, die Übergänge von Seitenpartie zu Front nicht stimmig
sind und darüber hinaus keinen symmetrischen Eindruck machen.

Ich habe mich bereits hier im Forum durch ein paar Beiträge gewühlt
auf der Suche nach dem geeigneten Vergleichsmaterial und Informationen.
Mit dem Ergebnis das meine Front wohl wirklich nicht richtig passt.
Ich habe gelesen das es unbedingt der GSI-Träger sein muss, nun die
Front war komplett bis auf einen defekten Nebelscheinwerfer.
Daher gehen ich eigentlich davon aus das der richtige Träger verbaut ist.

Was mir jetzt jedoch in den Sinn kommt ist, das Ich den kompletten
Träger demontiert hatte zum aufarbeiten und neu Lackieren.
Die beiden Halteplatten die am Träger verschraubt waren habe ich aus
diesem Grund natürlich auch abgebaut.
Wenn ich die nun vertauscht hätte, könnte das dann der Grund für
mein Problem sein?

Es handelt sich bei den Haltern um diese hier:
(Entschuldige Cabriomat für den dreisten Bilder klau)
Bild

Danke schonmal im vorraus für Euer mühen!
Daniel

Maxx
Senior Member
Beiträge: 384
Registriert: So 20. Jun 2004, 21:58
Wohnort: Schifferstadt

Beitrag von Maxx » Mi 14. Nov 2007, 23:01

Oh man, das erinnert mich an meine Odyssee als ich damals eine GSI Front an unserem F Cabrio verbauen wollte.

Die hat trotz nagelneuer Originalteile vonre und hinten nicht richtig gepasst.

Weiß net was ich alles gemacht und getan hab bis das Teil endlich gepasst hat.

Stand bei mir ebenfalls zu weit nach vorne raus (ca. 1cm) und war auf der Beifahrerseite auch zu tief (großer Spalt zw. Front und Grill).
Hatte dann die Aufnahme auf der Beifahrerseite so lange bearbeitet bis es gepasst hatte. Sprich nen Langloch geschnitten um die Front höher hängen zu können und das Blech auch noch weiter nach hinten verbogen. Bei arbeiten am Blech hinterher alles schon versiegeln wegen Rost.

Was hab ich über die Front geflucht, aber hinterher hat es einfach gut ausgesehen 8)

Also viel Spaß beim anpassen :D
Das Probelm liegt aber nciht an den Haltern wie auf deinem Bild zu sehen.
Die kann man ja gar net vertauschen...

cabriomat
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Do 10. Nov 2005, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von cabriomat » Do 15. Nov 2007, 12:07

Hey, mein Bild! 8o

Also die Halter kann man nicht vertauschen, die passen nur auf eine Weise.
Beachte, das du den Grill, wenn kein GSi, anpassen musst. Außerdem brauchst du die inneren Kotflügel vom GSi, die sind auch anders.

NA 44
Junior Member
Beiträge: 35
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 15:53

Beitrag von NA 44 » Do 15. Nov 2007, 16:51

Das ich andere Innenradläufe brauche hab ich nach dem anbauen auch
gemerkt 43 Euro das Stück beim FOH.
Mit Kühlergrill-anpassen, meinst du etwas von der Unterkante abtrennen?

Danke Danke

Maxx
Senior Member
Beiträge: 384
Registriert: So 20. Jun 2004, 21:58
Wohnort: Schifferstadt

Beitrag von Maxx » Do 15. Nov 2007, 17:06

Andere Innenradläufe sind aber nicht zwinged notwendig und hat auch nichts mit der Passgenauigkeit der Front selbst zu tun ;)

Die Stoßstange muss oben entlang flach sein wenn du nicht den GSI Grill verbaust.
Wenn du nen anderen Grill hast, dann müssen die Teile weg.

Hab leider kein Bild davon, nur als sie schon ab waren.

cabriomat
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Do 10. Nov 2005, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von cabriomat » Fr 16. Nov 2007, 08:16

Original von NA 44
..
Mit Kühlergrill-anpassen, meinst du etwas von der Unterkante abtrennen?

Danke Danke
Ja, oder die Stoßi halt bearbeiten.

Bei den Inneren Radläufen teilen sich die Meinungen. Manche behaupten es würde ohne sie hinten und vorne nicht passen, und zwar extrem. Andere sagen es wäre nur ein kleiner Spalt oder sogar nur ne kleine Ecke die stört. Hatte vor meine morgen mal dranzuschrauben mit neuem Grill usw. bevor die Front zum Lacker geht, dann kann ich mir meine eigene Meinung bilden und eventuell mal Fotos machen.

NA 44
Junior Member
Beiträge: 35
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 15:53

Beitrag von NA 44 » Fr 16. Nov 2007, 19:10

Das wäre ja nett wenn du das bei dir auch mal probierst.
Wollte morgen auch nochmal bei den Autos bei, bei mir halt
versuchen die Front richtig hinzu bekommen und bei meinem
Bruder halt so einiges Ausbauen um neue Kabelbäume zu verlegen.

Ich berichte dann morgen wohl auch nochmal evtl. auch mit Bildern
wenn ich nicht wieder eine Cam vergesse.

Exxit
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 21:50

Beitrag von Exxit » Sa 1. Apr 2017, 22:00

Hallo zusammen,


hab heute die Frisch lackierte Front auch versucht anzubauen und habe mich gewundert das links und rechts der Spalt so gross ist...

Da der Metallträger in der Stosstange etwas schwer wieder reinging nach dem lackieren in die aufnahme sah ich das diese etwas verbogen ist. Vorbesitzer hatte hier wohl einen rempler....

Wie auch immer...hab sie erstmal noch nicht montiert und wieder die alte drauf da mir auch auf einer seite die halterungen fehlen um die stossstange am Kotflügel zu fixieren...hier muss ich noch bisschen basteln...
Bild

Der originalgrill passt natürlich auch noch nicht, da die halterungen für den GSI Grill noch da sind. Diese müssen weg wie ich gelesen habe..
Zudem hab ich einen Riegergrill den ich hierfür verwenden wollen würde.

Exxit
Junior Member
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 21:50

Beitrag von Exxit » So 9. Apr 2017, 11:12

Gestern habe ich die Halterung RECHTS versucht selbst irgendwie anzufertigen da diese fehlte....

Bild
Bild

Die nächsten Tage werde ich die Halterung angleichen und sehen ob dies so halten wird.

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Beitrag von 16vfan » So 9. Apr 2017, 13:03

@Exxit
Hast du vor dam Laminieren die Stossstange angeraut und entfettet?!
Da die Stossstange"arbeitet"und das "Laminat" starr ist wird es früher oder später sich anfangen zu lösen
So besser Kunsstoffschweißen oder mit speziellen Kleber(2 Komponenten) fixieren.
Ich verwende diesen hier:
http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=Car ... m&_sacat=0

Dafür wird noch eine spezielle "Pistole" benötigt...
http://www.ebay.de/itm/2K-PISTOLE-56g-o ... Swux5YP~SD

Mein bearbeiteter Grill&Halter sah dann so aus
Bild Bild

Hier kannst du sehen&nachlesen was ich da so "angestellt"habe...
http://www.astra-cabrio-forum.de/thread ... r=0&page=1

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Optik“