Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Teilever- und Ankauf vom Astra G Cabrio. (Bitte beim Verkauf die Regeln beachten!)
Benutzeravatar
cabbi
Idol
Beiträge: 574
Registriert: Fr 1. Jul 2022, 04:30
Wohnort: HH - alter Mann mit theoretischem Wissen, körperlich eingeschränkt
Status: ACF-Supporter 2023
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von cabbi »

Moin, da die braune Gammelpest das Gehäuse des Tilgergewichtes meines G-Cab zerfressen hat
.
Rost
Rost
IMG_20240421_055239.jpg (175.01 KiB) 556 mal betrachtet
:wand:
.
- suche ich ein noch brauchbares Gehäuse - wer da was rumliegen hat und das abgeben kann bitte Nachricht....
:pfeil: Es gibt keine blöde Frage, nur eine dumme Antwort.

:winke: Gruß von Jens aus Hamburg :tag:
Fotos ©J-M.S.
Benutzeravatar
Günter
Experte
Beiträge: 280
Registriert: So 19. Dez 2010, 13:14
Wohnort: 91161 Hilpoltstein
Status: ACF Supporter 2020
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von Günter »

Hallo,
wenn du (wie ich erwarte) kein gutes Blech bekommst, kann man doch relativ leicht das Blech reparieren. Einfach den vergammelten Bereich rausschneiden und und ein selber gebautes gebogenes Blech reinschweißen. So machte ich es bei meinem F. Leider habe ich davon kein aussagekräftiges Bild
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
1994 Astra F Cabrio 1,6i, Bertone Nr. 14458,Saison 4-10
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
Benutzeravatar
virtuellerfreund
Orakel
Beiträge: 2541
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von virtuellerfreund »

Wenn ich das Blechle sehe, dann sieht das für mich nach einer Kopie aus, die man selber erstellen kann.
Sollte kein Hexenwerk sein :idee:
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Dachprobleme / Module: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Benutzeravatar
cabbi
Idol
Beiträge: 574
Registriert: Fr 1. Jul 2022, 04:30
Wohnort: HH - alter Mann mit theoretischem Wissen, körperlich eingeschränkt
Status: ACF-Supporter 2023
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von cabbi »

Mag sein, wenn man über die Örtlichkeiten, Werkzeuge und Erfahrungen im Umgang mit Blecharbeiten hat.
Für den einen ist das eine Kleinigkeit, für den anderen eine nicht durchführbare Arbeit. :smash:
.
So soll das Teil aussehen wenn's halbwegs okay ist - ohne Gewicht natürlich....
.
Rahmen
Rahmen
IMG_20240421_145631.jpg (120.2 KiB) 509 mal betrachtet
:pfeil: Es gibt keine blöde Frage, nur eine dumme Antwort.

:winke: Gruß von Jens aus Hamburg :tag:
Fotos ©J-M.S.
Benutzeravatar
virtuellerfreund
Orakel
Beiträge: 2541
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von virtuellerfreund »

Ich versteh Dein Problem, nichts für ungut.
Kannst Du die Maße genauer benennen, Blechdicke und das gestreckte Maß vom Blech?
Unabgängig davon sehe ich in einer Biegung ein Rechteckrohr, und beim ersten Foto nicht.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Dachprobleme / Module: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Benutzeravatar
cabbi
Idol
Beiträge: 574
Registriert: Fr 1. Jul 2022, 04:30
Wohnort: HH - alter Mann mit theoretischem Wissen, körperlich eingeschränkt
Status: ACF-Supporter 2023
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von cabbi »

virtuellerfreund hat geschrieben: So 21. Apr 2024, 16:11 Ich versteh Dein Problem, nichts für ungut.
Kannst Du die Maße genauer benennen, Blechdicke und das gestreckte Maß vom Blech?
Unabgängig davon sehe ich in einer Biegung ein Rechteckrohr, und beim ersten Foto nicht.
Danke für die Ausführung, ich werde das genau vermessen - das Rechteckrohr gehört dazu, ist bei meinem Rahmen komplett weggefault....
:pfeil: Es gibt keine blöde Frage, nur eine dumme Antwort.

:winke: Gruß von Jens aus Hamburg :tag:
Fotos ©J-M.S.
Benutzeravatar
virtuellerfreund
Orakel
Beiträge: 2541
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von virtuellerfreund »

Interessant ist die Verbindung vom Rechteckrohr!
Welche Tiefe sprich “Höhe“ hat das Blech?
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Dachprobleme / Module: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Silversurfer
Mogul
Beiträge: 823
Registriert: Fr 6. Jan 2023, 00:25
Wohnort: Lübeck
Hat sich bedankt: 513 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von Silversurfer »

Hat den der liebe Ulf nicht zufällig noch eines an seiner CaprGelben Karosse von Karl Heinz dran?
2001er Astra G Cabrio Z18XE Nocturno Blau mit blauem Dach Bertone B002033
:sun1: Saison 2024 :sun1:
Benutzeravatar
cabbi
Idol
Beiträge: 574
Registriert: Fr 1. Jul 2022, 04:30
Wohnort: HH - alter Mann mit theoretischem Wissen, körperlich eingeschränkt
Status: ACF-Supporter 2023
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von cabbi »

Mal schauen, habe ihn bereits angeschrieben...
:pfeil: Es gibt keine blöde Frage, nur eine dumme Antwort.

:winke: Gruß von Jens aus Hamburg :tag:
Fotos ©J-M.S.
Benutzeravatar
cabbi
Idol
Beiträge: 574
Registriert: Fr 1. Jul 2022, 04:30
Wohnort: HH - alter Mann mit theoretischem Wissen, körperlich eingeschränkt
Status: ACF-Supporter 2023
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Suche Tilgergehäuse fürs G-Cab

Beitrag von cabbi »

virtuellerfreund hat geschrieben: So 21. Apr 2024, 19:27 Interessant ist die Verbindung vom Rechteckrohr!
Welche Tiefe sprich “Höhe“ hat das Blech?
Wie gesagt, ich werde mein Teil vermessen so gut es geht - fehlt ja einiges :wand:
.
Zusätzlich werde ich im Laufe der Woche zu unserem Schrotti hier in der Nähe fahren, die haben insgesamt zwei G-Cab's zum schlachten da (allerdings schon ziemlich zerpflückt) - vielleicht habe ich aber Erfolg...
:pfeil: Es gibt keine blöde Frage, nur eine dumme Antwort.

:winke: Gruß von Jens aus Hamburg :tag:
Fotos ©J-M.S.
Antworten

Zurück zu „[Astra G] An- und Verkauf“