Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Benutzeravatar
jwh-pc
Idol
Beiträge: 556
Registriert: Di 11. Jun 2013, 07:23
Wohnort: Köln
Status: ACF Supporter ´21/´23
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von jwh-pc »

Genau, bei war der Thermostat dann ein Jahr nach Zahnriehmen und WaPu dran. Ich würde es in Zukunft immer mitmachen.
Gruß Jan
Astra G Cabrio Sardinienblau (Turbo)
Astra G Cabrio Sunriseorange (2,2er)
Astra G Cabrio Sunriseorange (1,8er)
mistery
Experte
Beiträge: 349
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 00:56
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von mistery »

Ist dann Zufall und hat mit der Wapu halt nichts zu tun. Vielleicht wurde es ja schon erneuert ;-)
René
Auskenner
Beiträge: 212
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 12:52
Wohnort: Hövelhof
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von René »

Klar ist es Zufall. Aber die Autos sind halt schon 20 Jahre alt. Da sind solche Teile wie ne Zeitbombe. Kann noch Jahre halten, oder auch Morgen kaputt gehen. Ewig halten solche Sachen nicht. Da kann man sowas halt auch einfach mal vorsorglich mit neu machen, wenn das Wasser eh schon einmal abgelassen, und der Filterkasten raus ist. Kostet fast nix, und bietet sich bei dem geringen Mehraufwand einfach sehr gut an.
Benutzeravatar
Walter1961
Profi
Beiträge: 412
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 17:36
Wohnort: Mönchengladbach
Status: ACF Supporter ´21/´22/´23
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von Walter1961 »

So morgen geht der Kleine zu meinen Bekannten dan hoffe ich das er ab Donnerstag wieder Raus kann meld mich was mir der Spaß gekostet hat , Ach Jens war diese Woche schon mal beim Lacker hinten Links das Seitenteil Lackieren mit Fahrer Tür anpassen Kostet bei ihm ca. 700 Euro . Wollte Noch bescheid Sagen wegen den Unfall mit dem Roten die Klage gegen die Versicherung Läuft mein Anwahlt sagt jetzt brauchen wir geduld .
Benutzeravatar
Khfritzrheine
Champ
Beiträge: 1005
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:24
Wohnort: Rheine
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von Khfritzrheine »

Walter, es geht doch voran. Gut Ding will Weile haben. Ich freu mich schon auf ein Treffen.
Freundliche Grüße aus Rheine
Karl-Heinz
Benutzeravatar
Walter1961
Profi
Beiträge: 412
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 17:36
Wohnort: Mönchengladbach
Status: ACF Supporter ´21/´22/´23
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von Walter1961 »

So der Kleine ist immer noch beim Bekannten erst mal das Gute Der Zahnriemen wurde ihm Mai 2021 geweselt der Aufkelber vom Zahnriemen war von Innen in Motorabdeckung geklebt , Ölwesel ist schon gemacht nur der Kleine hat Ölverloren der Ventildeckeldichung ist durch :peitsch: , die macht er Morgen noch neu , dan kann ich ihn abholen will ich hoffen .
Benutzeravatar
ulf.m
Großmeister
Beiträge: 2259
Registriert: Di 26. Mär 2019, 15:25
Wohnort: Hagen im Bremischen
Status: ACF Supporter ´21/´22/´23
Hat sich bedankt: 836 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von ulf.m »

Moin
Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Cab, habe ich ganz vergessen, sorry. :sofa:
Aber wer klebt denn, bitteschön, einen Zahnriemenwechselzettel von innen an die Abdeckung?????
MfG Ulf.
Astra F - Cab forever and only.(und natürlich mein Oldie:BMW 2000 CS Bj.: 66)
Benutzeravatar
Walter1961
Profi
Beiträge: 412
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 17:36
Wohnort: Mönchengladbach
Status: ACF Supporter ´21/´22/´23
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von Walter1961 »

Das meine mein Bekannter auch :peitsch: :peitsch: :peitsch: :peitsch: :peitsch:
René
Auskenner
Beiträge: 212
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 12:52
Wohnort: Hövelhof
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von René »

Hat er die Zahriemenspannung, OT Markierungen und Anzugsdrehmomente trotzdem einmal kontrolliert?

Wer sowas mit dem Zettel macht, hat definitiv keine Ahnung gehabt. Sowas hab ich noch nie erlebt.

Dementsprechend wäre ich da ein wenig skeptisch, was die richtige Montage an geht.
Benutzeravatar
Walter1961
Profi
Beiträge: 412
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 17:36
Wohnort: Mönchengladbach
Status: ACF Supporter ´21/´22/´23
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Mein Mirage Cab aus Mönchengladbach

Beitrag von Walter1961 »

Ja er hat alles Kontrollier :D! :D!
Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“