Manuels 1,8er GCab

Hier könnt ihr euer G Cabrio mit Bildern und Daten vorstellen
Manuelsch79
Mogul
Beiträge: 898
Registriert: Mo 7. Feb 2022, 13:38
Wohnort: Hövelhof
Status: ACF Supporter 2023
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Manuels 1,8er GCab

Beitrag von Manuelsch79 »

Ich möchte mich mal vorstellen.
Ich heiße Manuel,42 jahre alt und komme aus dem Kreis Paderborn.
Ich habe mir erst vor ca 10 Wochen ein Cabrio gekauft
Für mich stand schon seit Jahren feste das ich mir mal eins kaufen werde aber es ist nie dazu gekommen
Erst als ich beim Bekannten ein echt schickes Astra g Cabrio in der Garage vorgefunden habe war dieser einmalige Traum wieder präsent.nach tollen Gesprächen und Beratungen mit meinen Bekannten machte ich mich auf die Suche nach einem 1.8 16v.
Schnell wurde ich fündig und es passte wie die Faust aufs Auge.
Natürlich mit ein paar Mängel zb Dach ging nicht auf etc aber egal die Basis passte .
Unfallfrei und kein Rost und keine km die eine Weltreise darstellen.
Keine Ebay Tuning Karre sonder komplett Serie und hässlich lackierten 18 Zöller in würge grau
Als das Auto zuhause eingetroffen ist machte ich mich sofort an die Arbeit und hatte Teile bestellt und hatte unzählige Gespräche mit meinen Bekannten der mir mit Rat und Tat zu Seite stand.
Ich machte mich sofort ans Werk und lötete erstmal den kabelbaum neu weil der an tausend Stellen gebrochen war
8 Stunden später als ich fertig war mit dem löten ging das Dach schließlich offen.das größte Problem war beseitigt also konnte ich ans bestellen vom gewindefahrwerk ,Rückleuchten und Scheinwerfer gehen.
Die Felgen wollte ich ursprünglich lackieren lassen aber ich wurde kurz vor der holländischen Grenze fündig und kaufte dort für einen schmalen Euro andere original 18 Zöller von Opel.
Innen muss nichts gemacht werden da das Leder in super Zustand ist außer das Zifferblatt vom Tacho und die Nadeln werden getauscht(aktuell ist der Tacho noch nicht da)
Das Lenkrad ist null abgegriffen und so konnte man es auch lassen
Sitzheizung und Klima tun tadellos ihren Dienst also musste ich da auch nicht dran.
Als alle Teile endlich zuhause waren machte ich mich umgehend daran die Sachen zu verbauen und erstaunlicherweise war nicht eine Schraube dabei die rum zickte und es ließ sich alles ohne Probleme verbauen.
Alle Felgen und Reifen lagen bei Opel zum umziehen.
Als die Felgen dann auch endlich fertig waren habe ich sie am selben Tag dran gemacht
Das Ergebnis sah dann so aus nachdem ich alles verbaut hatte
Dateianhänge
So sah das Cabrio beim Kauf aus
So sah das Cabrio beim Kauf aus
B5AEA3AF-B8A5-4DE7-9589-D0D12F695735.jpeg (131.05 KiB) 9226 mal betrachtet
So sieht es jetzt aus
So sieht es jetzt aus
138F2BB8-D3EA-497B-BA69-DBBD5198782A.jpeg (157.64 KiB) 9226 mal betrachtet
4FEFFB0C-2808-42AC-96A4-D2B58B0E3A78.jpeg
4FEFFB0C-2808-42AC-96A4-D2B58B0E3A78.jpeg (213.77 KiB) 9226 mal betrachtet
7D0205A5-A7F2-4F4D-A9DE-9EF5BEB7A108.jpeg
7D0205A5-A7F2-4F4D-A9DE-9EF5BEB7A108.jpeg (137.87 KiB) 9226 mal betrachtet
974F66C5-9A7A-40D2-A61A-94869F43974B.jpeg
974F66C5-9A7A-40D2-A61A-94869F43974B.jpeg (140.56 KiB) 9226 mal betrachtet
Benutzeravatar
jwh-pc
Idol
Beiträge: 560
Registriert: Di 11. Jun 2013, 07:23
Wohnort: Köln
Status: ACF Supporter ´21/´23
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Hallo

Beitrag von jwh-pc »

Hallo Manuel,
Cabrio muss einfach sein 😎
Also etwas mehr Farbe als Silber wäre auch schön gewesen aber Dir muss das Cab gefallen und von hinten sieht es richtig gut aus
Viel Spaß damit und lass es ganz.
Ach ja willkommen im Forum
VG aus Köln
Jan
Manuelsch79
Mogul
Beiträge: 898
Registriert: Mo 7. Feb 2022, 13:38
Wohnort: Hövelhof
Status: ACF Supporter 2023
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Hallo

Beitrag von Manuelsch79 »

Meine Frau meinte noch das ich die Felgen in schwarz hätte lackieren lassen sollen aber ich finds echt schön schlicht eigentlich wie fast original bis auf das tiefer legen.
Ein weiteres Problem ist das mein Lacka voll sitzt mit Arbeit und meine Felgen vom zafira b Opc schon seit 10 Wochen bei ihm liegen und leider noch nicht fertig sind .

Momentan bin ich noch so ein bisschen am verfeinern wie zb habe ich gestern noch die Lippe vom Turbo verbaut die nicht einen Kratzer hat und gerade mal 10tkm am Auto war
Dann stelle ich mir noch die Frage ob ich den Grill original lassen soll oder den vom Opc besorgen soll ??

Vielen Dank für die freundliche Aufnahme im Forum :party:
Benutzeravatar
Khfritzrheine
Champ
Beiträge: 1069
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:24
Wohnort: Rheine
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Hallo

Beitrag von Khfritzrheine »

Hallo Manuel
Auch ich freue mich über ein neues ACF Mitglied und so wie es aussieht machst Du ja auch viel selber. Was für einen Tacho wirst Du denn verbauen oder wird es wieder ein originaler? :Welcome:
Achja, daß mit dem "würgegrauen Felgen" habe ich überlesen :§/ Mein ganzes Cabrio ist mit dieser Farbe überzogen.
Freundliche Grüße aus Rheine
Karl-Heinz
Manuelsch79
Mogul
Beiträge: 898
Registriert: Mo 7. Feb 2022, 13:38
Wohnort: Hövelhof
Status: ACF Supporter 2023
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Hallo

Beitrag von Manuelsch79 »

In der Tat mache ich so gut wie es geht fast alles selbst und wenn ich mal auf den Schlauch stehe frage ich einfach bei zwei Bekannten nach die selbst auch Astra g Cabrio fahren und einer davon hier auch im Forum vertreten ist.

Der Tacho wird einfach gegen ein originales Zifferblatt vom zafira a getauscht und ich übernehme auch gleich die roten Tachonadeln.
So wie er jetzt momentan ausschaut mit den grauen Nadeln ist er zwar nicht hässlich aber das andere mit den roten Nadeln gefällt mir noch eine kleine Etage besser.

Also die Felgen hätte man sehen müssen das war einfach nichts halbes und nichts ganzes.in Schlamm grau lackiert inklusive Läufer,einfach nur schlecht.

Ich denke mal das dein cab definitiv in den Farbton extrem viel besser ausschaut. :prost3:
Aber Geschmäcker sind ja Gottseidank verschieden

Mal schauen ob ich noch ein Bild davon in meiner Galerie finde von den Felgen
Dateianhänge
Die Farbe ist mal nicht so meins
Die Farbe ist mal nicht so meins
32701CC1-8936-45BE-8254-3FD3D7DC6FF2.jpeg (236.14 KiB) 9154 mal betrachtet
Benutzeravatar
Gladbacher
Profi
Beiträge: 484
Registriert: Sa 13. Jun 2020, 18:14
Wohnort: Mönchengladbach
Status: ACF Supporter ´20/´22/´23
Hat sich bedankt: 521 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Hallo

Beitrag von Gladbacher »

Hallo Manuel,
herzlich willkommen und viel Spaß mit deinem GCab! :winke:
Don´t :prost2: and drive! Gruß vom Niederrhein! :winke:
Manuelsch79
Mogul
Beiträge: 898
Registriert: Mo 7. Feb 2022, 13:38
Wohnort: Hövelhof
Status: ACF Supporter 2023
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Hallo

Beitrag von Manuelsch79 »

:P Hi
Vielen Dank und oben ohne ist doch immer mit viel Spaß verbunden. Freue mich auf April wenn es endlich los geht
:P
Benutzeravatar
JR__
ACF IT Fachkraft
Beiträge: 6856
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 737 Mal

Re: Hallo

Beitrag von JR__ »

Hallo Manuel.

Habe mir erlaubt Deinen Titel etwas mehr Futter als ein "Hallo" zu geben. Falls Du da Text mäßig noch etwas optimiert haben möchtes, schreib es einfach.

Schickes GCab. Beim 1,8er bekomme ich zwar etwas Bauchweh, aber solange er keine Mucken macht, macht der Motor viel Spaß. Kleiner Tip, falls Motor seitig mal die MKL aufleuchtet: Immer auch ein Wackelkontakt im Motor STG in Betracht ziehen. Da Du mit dem Lötkolben umgehen kannst, könntest Du dann vielleicht auch selber die Unterbrechung beseitigen. Netter Eigennutz: Mache dann bitte Fotos und eine Anleitung :tag:

Aber soweit ist es ja nun nicht.

Also: Genieße das hoffentlich Sonnenreiche Jahr :sun2:

Gruß Jürgen
PS: Habe Deine Beiträge gerade alle freigegeben. Nach 10 Beiträgen erscheinen Deine Post ohne unsere Freigabe
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step/User helfen User"
z.B."Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Schließen" usw
Benutzeravatar
HSK-Driver
Idol
Beiträge: 701
Registriert: Do 29. Apr 2021, 06:11
Wohnort: Arnsberg
Status: ACF-Supporter 2023
Hat sich bedankt: 386 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

Re: Hallo

Beitrag von HSK-Driver »

Hi Manuel,

Herzlich Willkommen im ACF, ein sehr schönes Cabrio hast du da.
Viel Spaß hier und eine gute Zeit.

VG aus dem Sauerland
René
Experte
Beiträge: 370
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 12:52
Wohnort: Hövelhof
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Manuels 1,8er GCab

Beitrag von René »

Der 1.8er selbst ist ein idealer Motor, und ein absoluter Dauerläufer.
Nicht so eine kostenintensive Diva, wie der 2.2er.

Die einzige Schwachstelle ist lediglich das Steuergerät am Motor. Aber das kann man auch mal eben zum reparieren weg schicken, falls was damit sein sollte.
Antworten

Zurück zu „[Astra G] Cabriogalerie“