Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Münster
Auskenner
Beiträge: 176
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von Münster »

Hallo zusammen!
Heute morgen sah ich, dass die Gummi-Leiste unter der Windschutzscheibe auf der Beifahrerseite etwas hoch stand. Sie war von Rost hochgedrückt worden. Schreck in der Morgenstunde! Vor meinem geistigen Auge sah ich wilde Durchrorstungen unter der Scheibe.
Es war aber nur die Leiste. Sie hat für die Stabilität wohl einen Blechstreifen eingesetzt. Der war auf rund 20 cm völlig durch Rost aufgequollen und hatte die Leiste hoch gedrückt. Ob es das Teil noch als Ersatzteil gibt?
Münster
Auskenner
Beiträge: 176
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von Münster »

Hab gerade gesehen - hätte auch mal vorher die Suchfunktion bemühen können - dass das Problem mit der Leiste häufig auftritt.
Wird sie nur reingedrückt oder auch verklebt?
Benutzeravatar
cabbi
Idol
Beiträge: 639
Registriert: Fr 1. Jul 2022, 04:30
Wohnort: HH - alter Mann mit theoretischem Wissen, körperlich eingeschränkt
Status: ACF-Supporter 2023
Hat sich bedankt: 369 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von cabbi »

Gummileiste hat einen Metallkern, der verrostet und drückt die Leiste hoch, ähnlich wie bei den
Seitenleisten.
Einfach rausziehen, Rinne säubern und neue wieder reindrücken.
Ich habe dazu auch mal einen Beitrag mit Foto geschrieben.....
.
Hier:
.
https://www.astra-cabrio-forum.de/viewt ... 59#p462359
.
Und hier:
https://www.ebay.de/itm/224312726394?mk ... media=COPY
.
:pfeil: Es gibt keine blöde Frage, nur eine dumme Antwort.

:winke: Gruß von Jens aus Hamburg :tag:
Fotos ©J-M.S.
Münster
Auskenner
Beiträge: 176
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von Münster »

Vielen Dank! Leiste ist bestellt!
Corny
Profi
Beiträge: 431
Registriert: Mo 4. Apr 2022, 17:29
Wohnort: Brilon
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von Corny »

Das ist meine neue Leiste.
Wie man sieht, sind die Enden nicht versiegelt. Neuer Rost ist vorprogrammiert. Ich habe sie mit Hammerite gestrichen und Fett drüber gemacht. So sollte sie länger gut aussehen
Dateianhänge
41BBF2C9-506B-4F24-BC1E-AC4354188A2F_Original.jpeg
41BBF2C9-506B-4F24-BC1E-AC4354188A2F_Original.jpeg (75.04 KiB) 372 mal betrachtet
MfG Matthias

2002 Astra G Cabrio Bertone 011232
2008 Opel Signum 2,0 T
2024 Hobby Excellent Edition 460 UFE
Münster
Auskenner
Beiträge: 176
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von Münster »

Unterbodenschutz auf Wachsbasis müsste auch gehen. Hab ich für meinen LPG-Tank immer vorrätig.
Münster
Auskenner
Beiträge: 176
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von Münster »

Was mich begeistert hat war der Zustand der Blechkante auf die die Leiste geklemmt wird. Keine Spur von Rost - wie frisch aus dem Werk! Eigentlich ein Wunder!
Benutzeravatar
cabbi
Idol
Beiträge: 639
Registriert: Fr 1. Jul 2022, 04:30
Wohnort: HH - alter Mann mit theoretischem Wissen, körperlich eingeschränkt
Status: ACF-Supporter 2023
Hat sich bedankt: 369 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von cabbi »

Münster hat geschrieben: So 30. Jun 2024, 17:03 Was mich begeistert hat war der Zustand der Blechkante auf die die Leiste geklemmt wird. Keine Spur von Rost - wie frisch aus dem Werk! Eigentlich ein Wunder!
War bei mir genauso - nur jede Menge Modder da drin - sauber gemacht, ein bisschen Spülmittel und reindrücken - fertig :thumb:

Die Enden der Leiste kann man vorher versiegeln wie weiter oben von Corny beschrieben, wenn das Auto nochmal 20 Jahre halten soll... :smash: :spin:
:pfeil: Es gibt keine blöde Frage, nur eine dumme Antwort.

:winke: Gruß von Jens aus Hamburg :tag:
Fotos ©J-M.S.
Münster
Auskenner
Beiträge: 176
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von Münster »

In 20 Jahren gehe ich auf die 100 zu. Dann ist diese Leiste wohl nicht mehr so das Problem. :D
Münster
Auskenner
Beiträge: 176
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 07:00
Wohnort: Moorrege bei Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Leiste unter Windschutzscheibe drückt sich raus

Beitrag von Münster »

So, Leiste ist angekommen. Hab mir den Einbau aber leichter vorgestellt. Zunächst mal: mit Spüli flutscht es zwar gut rein- aber auch gut wieder raus. Lag aber wohl auch an kleinen „Kinken“ in der Klemmleiste. Sprang in der Mitte immer wieder raus. Hab dann mit breitem Schraubenzieher und Flachzange etwas nach gearbeitet. Dann blieb sie vor Ort. Lediglich an den beiden Enden ist es nicht so toll. Hab erst mal mit zwei kleinen Keilen fixiert. Irgend eine Lösung wird mir schon noch einfallen!
Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“