Verdeck und Gaspedalproblem

Wenn ihr Probleme mit eurem G Cabrio habt, dann hier rein
Benutzeravatar
virtuellerfreund
Großmeister
Beiträge: 2454
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von virtuellerfreund »

Ist die hintere verdeckabdeckung richtig verschlossen?
Versuch mal folgendes:
Verdeck in Anlernposition bringen.
Fehlerspeicher löschen.
Dann Verdeck elektrisch verschließen.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Dachprobleme / Module: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Sweyze
Auskenner
Beiträge: 199
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:19
Wohnort: Zwischen Köln und Gummersbach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von Sweyze »

virtuellerfreund hat geschrieben: So 25. Sep 2022, 07:55 Ist die hintere verdeckabdeckung richtig verschlossen?
Versuch mal folgendes:
Verdeck in Anlernposition bringen.
Fehlerspeicher löschen.
Dann Verdeck elektrisch verschließen.
Deckel ist zu ja. Den Rest hab ich vorher schon probiert.
Benutzeravatar
JR__
ACF IT Fachkraft
Beiträge: 6083
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von JR__ »

hi.

Auch schon die angesprochene Anlernsrellung? Auch Fehler gelöscht und der kommt so wieder? Dann würde ich mal ein anderes Dach STG testen

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step/User helfen User"
z.B."Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Schließen" usw
Sweyze
Auskenner
Beiträge: 199
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:19
Wohnort: Zwischen Köln und Gummersbach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von Sweyze »

Die Anlernposition ist doch:
- Vorne geöffnet und Spanbogen um 90° nach oben gestellt oder nicht?

Das sowie Dach offen und geschlossen habe ich probiert. Bei dem geschildertem bekomme ich den Fehler den ich vorher schon hatte und den auf dem Bild. Also: B1301 - (4) Hallsensor Kopfstück offen, Leitung unterbrochen/Kurzschluß zur Masse - Vorhanden
Der ist aber sonst nicht da, alle Kabel nach oben sind aber jetzt ganz.
Benutzeravatar
JR__
ACF IT Fachkraft
Beiträge: 6083
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von JR__ »

Es fehlt noch der offene Verdeckdeckel. Aber eine echte Anlernstellung gibt es nicht, es gehtdarum, dass das DachSTG möchlichst viele Positionen kennt. Du kannst auch das Dach in die Verdeckwanne legen und den Verdeckdeckel unverschlossen lassen, hat die gleiche Wirkung...

In Deinen zweiten Teil Deines Posts fehlen mir Worte, um den zu verstehen.

Du bekommst immer "Ungültiger Status" und weiterhin "Hallsensor Kopfstück offen, Leitung unterbrochen/Kurzschluß"? Dann gibt es immer noch eine Unterbrechung im Dachkabelbaum.

Gruß Jürgen
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step/User helfen User"
z.B."Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Schließen" usw
Benutzeravatar
virtuellerfreund
Großmeister
Beiträge: 2454
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 14:29
Wohnort: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von virtuellerfreund »

Möglicherweise ist auch ein Sensor defekt.
Das Verdecksteuergerät kann ebenfalls einen Fehler haben.
Das Steuergerät kann ich überprüfen und ggf. reparieren.
Biete:
:pfeil: Automatikmodul Dachschalter für ASTRA G,
Reparatur Dachsteuergerät ASTRA G,
Dachprobleme / Module: virtuellerfreund[at]hotmail.com
Sweyze
Auskenner
Beiträge: 199
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:19
Wohnort: Zwischen Köln und Gummersbach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von Sweyze »

Der Fehler Ungültiger Status ist immer da, richtig.
Der andere ist nur da, wenn das Verdeck vorne offen und dann der Spannbogen senkrecht steht.
Sweyze
Auskenner
Beiträge: 199
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:19
Wohnort: Zwischen Köln und Gummersbach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von Sweyze »

So, eben mal in Ruhe jeden Status geprüft.
Dach komplett offen:
PXL_20220930_155816207.jpg
PXL_20220930_155816207.jpg (182.35 KiB) 766 mal betrachtet
Dach in "anlernposition" also so:
PXL_20220930_155932380.jpg
PXL_20220930_155932380.jpg (180.65 KiB) 766 mal betrachtet
PXL_20220930_155938046.jpg
PXL_20220930_155938046.jpg (159.01 KiB) 766 mal betrachtet
In dieser Position kann ich das Dach elektrisch nicht schließen sondern nur öffnen bis zu diesem Punkt:
PXL_20220930_160006036.jpg
PXL_20220930_160006036.jpg (185.48 KiB) 766 mal betrachtet
Dort bekomme ich dann den Fehler aus dem ersten Bild aus diesem Beitrag.
Mir ist dann beim schließen das aufgefallen:
PXL_20220930_161015425.jpg
PXL_20220930_161015425.jpg (144.33 KiB) 766 mal betrachtet
Ich weiß nicht wie das passieren kann. Auf jedenfall konnte ich das Dach deshalb dann nicht mehr schließen bis ich das Problem behoben hab.
Und wenn das Dach dann komplett zu ist, ist dieser Fehler mit dem ungültigen Status da.

Wo ist denn der Hallsensor vom Kopfstück?
Benutzeravatar
JR__
ACF IT Fachkraft
Beiträge: 6083
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss
Status: Herr der Kolbenringe
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von JR__ »

Hi.

Oh, ist der Verschlussklotz gebrochen? Bitte mach mal die Verkleidung am Dach ab, dann siehst Du die Verschlüsse und die HAL Sensoren. Dann kannst Du auch direkt den Kabelbaum in Bewegung durchmessen...

Gruß Jürgen
PS: Soweit wohnst Du von mir auch nicht weg. Komm doch mal vorbei, dann schaue ich mir das an. Ist doch schneller, als hier Seitenweise diskutieren...
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step/User helfen User"
z.B."Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Schließen" usw
Sweyze
Auskenner
Beiträge: 199
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:19
Wohnort: Zwischen Köln und Gummersbach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Verdeck und Gaspedalproblem

Beitrag von Sweyze »

Verdeckklötze sind ganz, sehe keine Risse. Die Verkleidung habe ich zum messen bereits abgemacht.

Das könnte ich machen, geht nur am WE
Antworten

Zurück zu „[Astra G] Probleme“