C20NE auf D3 bringen.

Hier gehts um das Herz des Autos
LARzzz
Senior Member
Beiträge: 585
Registriert: So 11. Jan 2009, 18:11
Kontaktdaten:

C20NE auf D3 bringen.

Beitrag von LARzzz » Mo 28. Okt 2013, 17:04

Hallo,
so da der Umbau ja bevor steht hab ich ja schon vieles gesehen und gehört aber noch nichts gesehen wo es wirklich was gibt um den C20NE auf D3 zu bringen. Es wird immer nur behauptet Das man den C20NE Auf D3 Bekommt.

Was meint ihr denn wenn man wirklich beides bekommen könnte was besser ist ?

Es soll ja bei HJS einen Hauptkat mit D3 geben -> Anfrage an HJS -> Fehlanzeige nur bis Euro 2

TwinTech KLR angeblich auch nur bis Euro 2..


MiniKat möchte ich eigentlich nicht verbauen.

Sprich entweder Einen kompletten Kat mit D3 oder einen KLR.

Kommentare über den Steuerlichen/Kosten Sinn bitte Sparen ich weiß das es nur ein paar euronen sind, aber es geht um die Motoreintragung.
Für Links/Websiten wo man tatsächlich etwas kaufen kann mit D3 wäre ich sehr Dankbar.

Gruß Lars

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8827
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » Mo 28. Okt 2013, 17:39

Auf die Schnelle hab ich jetzt nix gefunden womit man ihn tatsächlich auf D3 bekommt.

Ich schilder mal wie es bei mir war, auch wenn ich einen XE fahre:

Fahrzeug EZ: 09/94 mit Euro 2 wurde aber hochgeschlüsselt auf D3.

Umbau auf XE mit KLR (über MRG Motors bezogen, leider nicht mehr lieferbar): Euro 2

Für TÜV erfolgte mit entsprechender Bescheinigung von Opel die Rückschlüsselung auf Euro 2 (s. Anlage, scann ich bei Bedarf auch ein). Das geht aber nur bis zu einem bestimmten Baujahr! Ich glaube dafür ist deiner zu jung.

Ansonsten wird es dann halt ziemlich düster mit deinen Umbauplänen. :(

Gruß, Sascha

Janto
Senior Member
Beiträge: 634
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 06:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Janto » Mo 28. Okt 2013, 18:13

Du bekommst den NE mit nem Vorkat von LRT auf D3 ;)
Hab ich bei mir verbaut. Kostet mein ich knapp 160euro und beinhaltet nen komplettes hosenrohr mit dem besagten vorkat.

Habe ihn bei mir mittlerweile ins originale Hosenrohr umgeschweißt, da es in dem mitgelieferten sehr früh zusammenläuft.

LARzzz
Senior Member
Beiträge: 585
Registriert: So 11. Jan 2009, 18:11
Kontaktdaten:

Beitrag von LARzzz » Mo 28. Okt 2013, 19:32

@Sascha
Wo hast du denn die Bestätigung her? und wie finde ich raus ob sie bei meinem Gültig ist?

@Janto
Dank dir :)
Wäre aufjeden fall eine möglichkeit wobei dann kein fächer geht oder ?

Gruß Lars

Janto
Senior Member
Beiträge: 634
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 06:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Janto » Mo 28. Okt 2013, 19:50

das ist meiner Meinung nach die einzige um den NE auf D3 zu bekommen ;)

ja doch schon, kannst den ja auch da einfach kurz vor den Kat setzen, wo alle Rohre zusammen laufen

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8827
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » Mo 28. Okt 2013, 20:12

Die hab ich von einem netten User gemailt bekommen, als es bei mir um den Umbau ging.

Ich meine die Gültigkeit erstreckt sich über alle Fahrzeug die bis zu dem unten genannten Datum zugelassen wurden. Also Ende Mai '97.

Gruß, Sascha

LARzzz
Senior Member
Beiträge: 585
Registriert: So 11. Jan 2009, 18:11
Kontaktdaten:

Beitrag von LARzzz » Mo 28. Okt 2013, 21:52

Könntest du mir sie trotzdem mal schicken Sascha ?
Wäre lieb :)

Wollte die woche mal zum Tüv nach Alzenau hab ein tipp bekommen an wen ich mich wenden könnte

Gruß Lars.

Der Sash!
Posting Freak
Beiträge: 8827
Registriert: So 7. Okt 2007, 18:19

Beitrag von Der Sash! » Di 29. Okt 2013, 20:27

Hab dir ne Mail geschickt an die Adresse unter der du hier registriert bist.

Gruß, Sascha

LARzzz
Senior Member
Beiträge: 585
Registriert: So 11. Jan 2009, 18:11
Kontaktdaten:

Beitrag von LARzzz » Di 29. Okt 2013, 22:50

Ist angekommen Dankeschön :)

Für weitere Infos wäre ich weiterhin dankbar.

Gruß Lars

j.pierre20
Junior Member
Beiträge: 27
Registriert: Fr 17. Mai 2013, 08:45

Beitrag von j.pierre20 » So 30. Mär 2014, 10:59

mal ne kurze frage hast du ihn eingetragen bekommen und wenn ja wie

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Motor“