Astra f cabrio c20ne Bremsskraftregler??

Hier gehts um das Herz des Autos
Hightower
Posting Freak
Beiträge: 1618
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Hightower » Mi 23. Jan 2008, 10:38

Hier nochmal ein Auszug aus dem 2000er Umrüstkatalog !


Mfg Hightower

cabriomat
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Do 10. Nov 2005, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von cabriomat » Mi 23. Jan 2008, 11:51

Ich meinte nicht die Scheibenbremsen an der HA, sondern der Lastabhängige Regler! Die frühen GSi´s hatten den nicht, oder zumindest nicht alle! Ich hab wie gesagt auch keinen lastabhängigen drinn.

Und zum Thema Scheibenbremsen: Der C20NE (Ausnahme GSi) hatte keine Scheiben hinten!

Hightower
Posting Freak
Beiträge: 1618
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Hightower » Mi 23. Jan 2008, 14:07

Hi cabriomat,

der C20NE war meiner Meinung nach nur in den Vor-Facelift Modellen verbaut ?!

Dann must Du aber bei Deinem einen festen Druckbegrenzer drin haben.

Es regelt zumindestens Ladungsabhängig den Bremsdruck an der Hinterachse uns soll ein Überbremsen verhindern.

Warum nun bei den Cabrios das "dynamische" lastabhängige Ventil verbaut ist, weiß ich auch nicht genau !

Mfg Hightower

cabriomat
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Do 10. Nov 2005, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von cabriomat » Do 24. Jan 2008, 09:33

Hallo Hightower,

glaub wir reden ein wenig aneinander vorbei! :D Klar war der NE nur im Vorfacelift verbaut. Und klar hab ich den festen Druckminderer drin. Was das mit dem lastabhängigen soll weiß ich auch nicht.

Hightower
Posting Freak
Beiträge: 1618
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Hightower » Do 24. Jan 2008, 09:40

Hi Cabriomat,

dann weiß ich allerdings auch nciht, warum bei uns sich der TÜV so anstellt und unbedingt das lastabhängige Ventil verbaut haben will ?!

Ich habe nun zum Glück schon die Teile liegen, das ist aber schon eine schweine Arbeit die Bremsleitungen neu zu machen !


Mfg Hightower

cabriomat
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Do 10. Nov 2005, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von cabriomat » Do 24. Jan 2008, 11:58

Dann kann ich dir unseren TÜV nahelegen! :D

Kann ich mir gut vorstellen, das das ne Riesenarbeit wird...

Hightower
Posting Freak
Beiträge: 1618
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Hightower » Do 24. Jan 2008, 12:38

Nahe bei !



Mfg Hightower

honney
Senior Member
Beiträge: 569
Registriert: Do 27. Apr 2006, 18:06
Kontaktdaten:

Beitrag von honney » Do 24. Jan 2008, 12:38

sonst ruf mal beim TÜV Nord in Rendsburg an und verlange den Herrn Bartels und schilder ihm dein Anliegen, sehr kompetenter Mann und wären nur 100Km für dich ...ggf. aber mir bescheid geben dass du hin fährst! :D

cabriomat
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Do 10. Nov 2005, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von cabriomat » Do 24. Jan 2008, 13:53

Original von Hightower
Nahe bei !
...
Jo, sind halt gute 600km! :D

Gabmey
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Feb 2007, 16:38
Kontaktdaten:

Antwort Hightower---Frage CarPc

Beitrag von Gabmey » Do 24. Jan 2008, 21:48

Frage von Hightower:
Wie hat der TÜV das denn nun abgenommen ?!
Ich habe die 200er Bremstrommeln und vorne die 256er scheiben

im umrüstkatalog von 1995 steht ich brauch nen ALM
aber den Katalog den der tüv hatte der war von 1991 und da stand
nichts drin. ?( ?(

Ich hab mich dann mit ihm geeinigt dass ich eh ABS hab und dass der ALM durch mein Hartes Sportfahrwerk eh fast nichts bewirkt. :] :]

dann meinte er noch dass diese eintragung nicht 1000 prozentig wäre.
aber er drücke mal ein Auge zu. ;)


Nochmals auf meine Schon gestellte Fragen zurückzu kommen
Nachdem jetzt alles mit dem Tüv glatt gelaufen ist werde ich mein projekt CarPc fortsetzten.

Weil ich schon sehr viele CarPc Programme für Windows ausprobiert habe die mich aber etwas endtäuscht haben bzw. die Windows-Boot-Zeit ist mir zu lang suche ich nach einem anderen Programm/System.

-Kennt Jemand ein CarPc-Programm welches ohne Windows läuft, Musik und Videos abspielt, Touchscreen und evtl. auch Navigation unterstützt?


Ich verspühre nicht den Wunsch jedes mal 2 minuten zu warten bis Windows
heruntergefahren ist und ich dann endlich aussteigen kann.
Kann mir dazu jehmand Helfen??

Danke!!

Kennwort für die Bilder: hallo

Bild

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Motor“