Astra f cabrio c20ne Bremsskraftregler??

Hier gehts um das Herz des Autos
Gabmey
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Feb 2007, 16:38
Kontaktdaten:

Astra f cabrio c20ne Bremsskraftregler??

Beitrag von Gabmey » Fr 11. Jan 2008, 21:30

Hallo erst mal,

Ich habe meinen Astra F Cabrio ehemals 1.6 71ps auf c20ne umgerüstet. :D

Jetzt mein problem der Tüv sagt ich bräuchte einen Bremskraftregler an
der hinterachse. 8o Wobei der Astra f CC mit c20ne das nicht hatte. ?(

Was ist jetz zu machen? ?( ?(

Bedanke mich im vorraus.

mustiko83
Senior Member
Beiträge: 538
Registriert: Mi 25. Okt 2006, 14:34
Kontaktdaten:

Beitrag von mustiko83 » Fr 11. Jan 2008, 23:41

das sind denk ich aml die bremsdruckminderer die der TÜV bei dir haben möchte! die stizen an der hinterachse......
bau sie dir einfach ein und schon hsat das problem gelöst!!
ich denk mal der prüfer hat das nicht selbst erfunden.. wird also im umrustkatalog aufgeführt sein!

offener Ostfriese
Posting Freak
Beiträge: 2231
Registriert: So 18. Nov 2007, 13:40

RE: Astra f cabrio c20ne Bremsskraftregler??

Beitrag von offener Ostfriese » Sa 12. Jan 2008, 00:33

lastabhängiger bremskraftregler
ist soweit ich gelesen habe eingebaut bei
Limosinen ab 90 PS, alle Caravan
also auch Limo ist cab
deswegen wohl ingeniör bemängelt

gruß

cabriomat
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Do 10. Nov 2005, 15:05
Kontaktdaten:

RE: Astra f cabrio c20ne Bremsskraftregler??

Beitrag von cabriomat » Sa 12. Jan 2008, 10:03

Der wurd erst ab nem bestimmten Bj. und ner bestimmten Leistung eingebaut! Hab meinen Motor auch ohne den eingetragen bekommen.

Gabmey
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Feb 2007, 16:38
Kontaktdaten:

RE Bremskraftregler

Beitrag von Gabmey » Fr 18. Jan 2008, 23:49

Jo danke für eure antworten

Hab mit dem Tüv geredet der hat mir den Motor jetzt so eingetragen.

Endlich kommt dat ding vom Fleck!!


by

offener Ostfriese
Posting Freak
Beiträge: 2231
Registriert: So 18. Nov 2007, 13:40

RE: RE Bremskraftregler

Beitrag von offener Ostfriese » Sa 19. Jan 2008, 23:02

siehste
geht doch
denn kannst ja jetzt richtig gas geben

Grüße

Gabmey
Junior Member
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Feb 2007, 16:38
Kontaktdaten:

Nun Kommt der CarPc

Beitrag von Gabmey » Di 22. Jan 2008, 21:06

Nachdem jetzt alles mit dem Tüv glatt gelaufen ist werde ich mein projekt CarPc fortsetzten.

Weil ich schon sehr viele CarPc Programme für Windows ausprobiert habe die mich aber etwas endtäuscht haben bzw. die Windows-Boot-Zeit ist mir zu
lang suche ich nach einem anderen Programm/System.


-Kennt Jemand ein CarPc-Programm welches ohne Windows läuft, Musik und Videos abspielt, Touchscreen und evtl. auch Navigation unterstützt?

Ich verspühre nicht den Wunsch jedes mal 2 minuten zu warten bis Windows
heruntergefahren ist und ich dann endlich aussteigen kann.

Danke im Vorraus!!

Hightower
Posting Freak
Beiträge: 1618
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:05
Kontaktdaten:

- Lastabhängiger Bremskraftregler

Beitrag von Hightower » Mi 23. Jan 2008, 07:40

Hi gabmey,
Lastabhängiger Bremskraftregler
ist soweit ich gelesen habe eingebaut bei
Limosinen ab 90 PS, alle Caravan
also auch Limo ist cab
deswegen wohl ingeniör bemängelt
Das Ding sitzt mittig oberhalb der Hinterachse.

Es ist verbaut, wenn Du eine Scheibenbremse an der Hinterachse hast !

Beim Umbau wirst Du auch neue Bremsleitungen nach hinten verlegen müssen, da die für die Scheibenbremsanlage anders verlaufen,,eben halt über den Bremskraftregler. Fertig gebogene Leitungen gibt es beim FOH nicht, da ist Handarbeit gefragt !

Frage:
Wie hat der TÜV das denn nun abgenommen ?!
Hab mit dem Tüv geredet der hat mir den Motor jetzt so eingetragen.

Nachdem jetzt alles mit dem Tüv glatt gelaufen ist werde ich mein projekt CarPc fortsetzten.
Umbau auf Scheibenbremse oder Trommelbremse belassen ?!

Mfg Hightower

cabriomat
Posting Freak
Beiträge: 2161
Registriert: Do 10. Nov 2005, 15:05
Kontaktdaten:

RE: - Lastabhängiger Bremskraftregler

Beitrag von cabriomat » Mi 23. Jan 2008, 10:20

Original von Hightower
...
Es ist verbaut, wenn Du eine Scheibenbremse an der Hinterachse hast !
...
Nicht unbedingt!!!! War wohl erst ab nem gewissen Bj so.

Hightower
Posting Freak
Beiträge: 1618
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Hightower » Mi 23. Jan 2008, 10:32

Hi Cabriomat,

das verwundert mich !

Im Umrüstkatalog von Opel (Aug. 2000) ist ein Umbau drin !

Bild

Ich würde es so lesen, dass der Umbau auf Scheibe ab einer 1,8 Liter Maschine erforderlich ist !

Ab da hatte das Cabrio, ich vermute mal seit dem Facelift, Scheibenbremsen an der Hinterachse.




Mfg Hightower

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Motor“