Seite 3 von 4

Verfasst: Do 16. Apr 2015, 18:54
von Sven650
Urlaub 2015.

Verfasst: Do 16. Apr 2015, 18:57
von Sven650
Freie Fahrt.

Verfasst: Do 16. Apr 2015, 19:14
von Der Sash!
Schöne Bilder! Heb die mal für das Kalendervoting 2016 im Herbst auf.
Ist er denn jetzt schon tiefer? Sieht auf dem vorletzten Bild so aus. Denn aber nur 30mm oder?

Gruß, Sascha

Verfasst: Do 16. Apr 2015, 23:45
von katziki
Gut schaut Dein F-chen aus :thumb:

Verfasst: Sa 18. Apr 2015, 19:33
von Sven650
Danke für die Blumen, werde zum Herbst mal das ein oder andere Bild raus suchen.

Kann Dänemark für Landschaftliche Auto Fotos nur Empfehlen.

Heute den üblichen Frühjahrs Service gemacht mit Anschließender Motor Pflege jetzt alles wieder schön.

Nein wirkt auf dem Foto so Fahrwerk ist immer noch Original, geplant sind Kürze Federn damit er nicht mehr ganz so Monster Truck Mäßig Hoch liegt. 8o
Garagen einfahrt habe ich gemessen. Ein paar Cm sind Möglich.

Allerdings warte ich jetzt erstmal bis Sommer da dann der Tüv ansteht ( falls Finanziell etwas auf mich zu kommt.)
Bei der Gelegenheit werde ich mit dem Tüvi auch ins Gespräch gehen was und wie viel ohne Bördeln möglich ist.

War so schon ein Großer Akt die überhaupt eingetragen zu bekommen. ( 4 Versuche bei unterschiedlichen Tüv´s)

Verfasst: Sa 18. Apr 2015, 19:43
von Der Sash!
Kann ich mir gar nicht vorstellen. Sind doch auch 8x17?! Was haben die denn für ne ET? Kanten hinten umlegen ist gar nicht mal so verkehrt. 30/30 waren bei mir kein Problem.

Gruß, Sascha

Verfasst: Sa 18. Apr 2015, 19:50
von Sven650
Hey Sascha,

ja es sind 8J ET 35 und was hast du drauf?

Ich weiß nicht warum, aber ich hatte leider große Probleme mit der Antragung bereits mit Originalem Fahrwerk.
War echt ein Kraftakt.

Und ich muss zugeben bin manchmal doch ein Stur Kopf ich sehe einfach keinen Grund für das Kannten Umlegen. :(
Ich kann noch 100 Ziegel Steine im Kofferraum packen es schleift einfach nichts……..

Verfasst: Sa 18. Apr 2015, 19:54
von Der Sash!
Meine Nogaro´s haben exakt die gleichen Abmessungen mit 205er Reifen. Kanten hinten sind gebördelt. Zudem noch Scheibenbremse an der HA (ca.5mm pro Seite breiter als Trommel) und dennoch könnte ich noch Spurplatten fahren. Vorn ist es auch überhaupt kein Thema, da sind bei mir auch noch in etwa 10 - 15mm Luft bis zur Kante.
Hätte theoretisch auch ein 50/30 verbauen können. Will allerdings das Cabrio auch mal artgerecht bewegen und nicht überall drüber heben. Das klappt mit 30/30 ganz gut.

Gruß, Sascha

PS: Ich hab mich aber anfangs auch schwer getan mit Fahrwerk. ;)

Verfasst: Sa 31. Okt 2015, 19:30
von Sven650
Soooooooo,
tüv hat er jetzt wieder Neu.
Auf die nächsten 2 Jahre :)
Ansonnsten ist Aktuell nichts weiter passiert

Verfasst: Sa 31. Okt 2015, 20:09
von Der Sash!
Kein Winterschlaf?
Glückwunsch zur neuen Plakette. Das hab ich im Frühjahr vor mir.

Gruß, Sascha