VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Wenn ihr Probleme mit eurem Astra F Cabrio habt, dann hier rein
Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4110
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Di 28. Aug 2018, 04:58

Ölkühler habe ich nicht angefasst....leitungen waren aber "kalt"

Habe jetzt mal die erste "Lastfahrt" hinter mir...
Unter last stand der Druck bei Konstant 4 Bar
Im Leerlauf bei ca. 2 - 2,5 Bar

Die Temperatur ging dabei Leier nicht über 50 - 60*C hinaus....

Kann das sein das die Sonde entweder zu Kurz oder die Einbauposition doch ungünstig ist?
Habe den Sensor über einen T-Adapter mit in die Blindschraube gesetzt.
90 Grad versetzt zur Druckdose

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4110
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Di 28. Aug 2018, 06:17

Weiß jemand zufällig um welche art von schraube es sich handelt?
Dann könnte ich mir grad einen neuen adapter fertigen

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4110
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Mi 29. Aug 2018, 19:22

neuer adapter ist gefertigt...
Morgen werde ich den mal verbauen, dann sehen wir ja obs mit der temperatur besser wird
Dateianhänge
DSC_0105.JPG
DSC_0105.JPG (41.24 KiB) 396 mal betrachtet

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von 16vfan » Do 30. Aug 2018, 19:49

der Sensor sollte im Ölbad/Strom sitzen, als im Blindstopfen,,,,,,

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4110
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Do 30. Aug 2018, 20:14

Der sensor kommt jetzt in die große Bohrung... Also in den verlängerten stopfen...
Die druckdose in die kleine Bohrung...

Hab es heute mal montiert... Dichtmasse muss jetzt noch trocknen.... Morgen folgt der test

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4110
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Mo 17. Sep 2018, 07:30

Das war auch wieder nichts....
Werde das wohl mal ohne Adapter Testen müssen....

Nur wohin dann mit der Druckdose?
Welche Alternativen Möglichkeiten hab ich um diese zu verbauen?

Froff1942
Junior Member
Beiträge: 16
Registriert: Do 19. Jul 2018, 00:59

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von Froff1942 » Mo 17. Sep 2018, 12:16

Was für ein Signal liefert der Sensor, was braucht die Anzeige?

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von 16vfan » Mo 17. Sep 2018, 16:22

Du denkst zu umständlich,,

Die/der Öldruck-Geber/VDO Druckdose hat 2 Abgänge , einen für"s Intrument(Tacho), einen für die VDO Anzeige,
Der Geber wir ganz normal in die Ölpumpe verschraubt wie der Serienmäßige Öldruck-Geber, also den "alten " raus und den VDO Geber mit Druckdose einschrauben

Hier ein Bild eines Opel-VDO Gebers für C20xe/let
Bild

Benutzeravatar
schwenie
Posting Freak
Beiträge: 4110
Registriert: Di 30. Jan 2007, 18:01
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von schwenie » Mo 17. Sep 2018, 17:18

Meine druckdose ist nun leider einpolig

16vfan
Posting Freak
Beiträge: 1318
Registriert: Di 2. Mär 2010, 22:40

Re: VDO Öltemperaturanzeige mit Nicht VDO Sensor

Beitrag von 16vfan » Mo 17. Sep 2018, 19:15

Bevor du da weiter "rumbastelst" kauf dir die passenden Öldruckgeber/Dose für/von VDO

Antworten

Zurück zu „[Astra F] Probleme“