Reparaturhiweis Rückwärtsgagschalter

Antworten
rudi01
Grünschnabel
Beiträge: 15
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 00:28

Reparaturhiweis Rückwärtsgagschalter

Beitrag von rudi01 » Sa 26. Sep 2015, 20:30

Hallo Zusammen

heute habe ich mich um die lägst fällige Reparatur des Rückwärtsgangschalters gekümmert.
Die Rückfahrscheiwerfer giengen oft nicht an .
Den Schalter habe ich rausgeschraubt ,die Dichtfläche 0,1 - 0,2 abgedreht und dann wieder eigeschraubt . Nun geht der Schalter wieder eninwandfrei.
Ich dachte mir dass Das evetuell für den Einen oder Anderen von Interesse sein würde.
Grüße Rudi

Benutzeravatar
JR__
Herr der Kolbenringe
Beiträge: 4592
Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:44
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Beitrag von JR__ » So 27. Sep 2015, 15:54

Danke für den Tipp!

Hast Du vielleicht ein Foto vom Schalter bzw. der Einbauposition?
Meine GCAB Anleitungen unter "Step-by-Step / User helfen User"
z.B. "Dachverschluss wechseln","Video zum manuellen Öffnen" usw

Benutzeravatar
Osirus
König
Beiträge: 7229
Registriert: So 23. Jan 2005, 17:47
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Kontaktdaten:

Beitrag von Osirus » So 27. Sep 2015, 16:48

Nen neuer kostet übrigens nur ~20€.
Der Wechsel ist hier im Forum irgendwo beschrieben.
„Dem Ingeniör ist nix zu schwör!“

rudi01
Grünschnabel
Beiträge: 15
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 00:28

Beitrag von rudi01 » Mo 28. Sep 2015, 20:01

Natürlich weiß ich dass ein Neuer nicht teuer ist sogar viel weniger als 20€.
Allerdings wollte ich ausprobieren ob er sich so reparieren lässt. was auch der Fall war.
Ein Neuer hatte ich auch nicht gerade da.
Es interessiert evetuell auch jemaden dass der Rückfahrschalter sich so auch reparieren lässt.

Antworten

Zurück zu „Bis 2018: [Astra G] Anderes“