Astra-Cabrio-Forum
Registrierung Mitgliederliste Portraits Suche Chat Karte Unsere Boardregeln Gästebuch Zur Startseite Portal

Astra-Cabrio-Forum » Astra G Cabrio » [Astra G] Probleme » LÖSUNG! Astra G Umluftklappe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen LÖSUNG! Astra G Umluftklappe  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Padanostar
Grünschnabel


Dabei seit: 06.06.2017
Beiträge: 3

LÖSUNG! Astra G Umluftklappe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

da mir dieses Forum schon viel weiter geholfen hat wollte ich auch mal eine Lösung zeigen.

Hier zeige ich meine Lösung für das Problem der Umluftklappe die ja leider immer wieder abbricht da der Motor nicht aufhört zu laufen.

Kostenpunkt: 15€

Benötigt wird dazu dieser Bausatz:
Motorabschaltung MAS100

Mit diesem Bausatz lässt sich der Motor wie gewohnt mit dem Umluftschalter bedienen und schaltet automatisch ab wenn der Motor zu viel Strom braucht.

Anschluss ist ganz einfach: Plus/Minus Dauerspannung oder vom Zigarettenanzünder geschaltet, 2 Strippen vom Motor anschließen und die 2 Kabel vom Umluftschalter.

Bilder füge ich noch ein.
Dateianhang:
jpg Motor.jpg (183 KB, 48 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Padanostar am 14.06.2017 08:22.

14.06.2017 08:12 Padanostar ist offline E-Mail an Padanostar senden Beiträge von Padanostar suchen Nehmen Sie Padanostar in Ihre Freundesliste auf
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7919.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.809
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi. Ist das denn ein Problem? Habe meinen dritten Wagen mit der Klappensteuerung - und bisher noch keine Probleme festgestellt. Was passiert denn, wenn die Klappe abbricht? Bleibt es stetig auf Umluft geschaltet? Wie bemerkt man den "ständig" laufenden Motor? Summt es ununterbrochen? Oder nur wenn man die Umluft-Taste aktiviert hat?

Zumindest von mir ein Danke für den Tipp mit einer Lastkontrollschaltung.

__________________
Meine GCAB Anleitungen:
  1. Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
  2. Video: Manuelles Öffnen&Schließen
  3. Verdecksteuergerät - Aktoren & Sensoren (Pins)
  4. Verdeckdeckelfixierer selber bauen
  5. Lüftungsgitter Armaturenbrett oben ausbauen
  6. Xenon Reflektor einrasten

14.06.2017 14:02 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
Padanostar
Grünschnabel


Dabei seit: 06.06.2017
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Padanostar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist ein ziemlich häufiges Problem und ich glaube, das deine Astras es schon gehabt haben es dir aber nicht aufgefallen ist.
Der Motor ist ziemlich stark und lässt die Klappe brechen. Die liegt dann lose über dem Ansaugmotor. Handschuhfach raus dann siehst du es.
Sobald die Zündung an ist, fängt der Motor an zu laufen und summt.
Wenn euch also die Lüftung zu schwach erscheint könnte es auch hier dran liegen.
15.06.2017 08:41 Padanostar ist offline E-Mail an Padanostar senden Beiträge von Padanostar suchen Nehmen Sie Padanostar in Ihre Freundesliste auf
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7919.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.809
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Achso, dort. Ja, das hat unser Zafira auch gehabt - der Hebel lässt sich nicht mehr ordentlich einhaken. Daher habe ich den Lüfter für immer auch Frischluft verklemmt, da ich Umluft eigentlich nie nutze.

Also heißt das, dass der Motor immer läuft wenn die Umlufttaste aktiviert wird. Da ich sie immer deaktiviert habe, läuft der Motor auch nicht.

Wieder etwas gelernt cool

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JR__ am 15.06.2017 08:56.

15.06.2017 08:55 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
Padanostar
Grünschnabel


Dabei seit: 06.06.2017
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Padanostar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kurz zur Ergänzung.

Der Motor läuft jedes mal an, wenn du die Zündung anmachst. Augenzwinkern
29.09.2017 09:07 Padanostar ist offline E-Mail an Padanostar senden Beiträge von Padanostar suchen Nehmen Sie Padanostar in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu: Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Astra-Cabrio-Forum » Astra G Cabrio » [Astra G] Probleme » LÖSUNG! Astra G Umluftklappe

Profil | Members | Team | Portraits | Suche | Chat | Karte | Regeln | Shop | Gästebuch | Forum | Portal

Impressum


Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH

on