Astra-Cabrio-Forum
Registrierung Mitgliederliste Portraits Suche Chat Karte Unsere Boardregeln Gästebuch Zur Startseite Portal

Astra-Cabrio-Forum » Astra G Cabrio » [Astra G] Cabriogalerie » Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 7 8 [9] 10 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5,50  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mieze
Ich fahre auch erst zu morgen Nachmittag rüber. Für so ein ganzes Osch-Wochenende fehlt mir mittlerweile die Motivation Zunge raus

Das geht mir anders. Ich versuche immer das ganze Wochenende zu nutzen damit es sich lohnt. Prost2

Für das Auto ist ein neues Teil bestellt, der Ansaugstutzen über der Drosselklappe in 60mm. Ich habe den Eindruck, dass dort durch die Verengung zu wenig Ladeluft ankommt. Der Motor will zwar, die erste Sekunde ist es aber zu wenig. Zumindest würde mich das nicht wundern, der originale Stutzen ist ja auf 45mm verjüngt.

Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio
16.06.2017 11:02 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Jack the Reuper Jack the Reuper ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 04.12.2016
Beiträge: 11
Herkunft: Alfeld/Leine


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dann gratuliere ich dir auch mal zum Turbo und viel beim Fahren! großes Grinsen
16.06.2017 11:49 Jack the Reuper ist offline E-Mail an Jack the Reuper senden Beiträge von Jack the Reuper suchen Nehmen Sie Jack the Reuper in Ihre Freundesliste auf
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jack the Reuper
Na dann gratuliere ich dir auch mal zum Turbo und viel beim Fahren! großes Grinsen


Danke Dennis,

werde ich bestimmt haben. Freue mich schon, wenn der Wagen abgestimmt ist.

Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio
17.06.2017 21:55 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rund 970 km sind inzwischen geschafft. Probleme bisher: keine. Bin sehr zufrieden, nur das Ansprechverhalten des Motors war etwas sehr spät.

Darum gab es eine Neuanschaffung, ein Ansaugstutzen von Courtenay. Dieser ist im Durchmesser deutlich größer. Es hat auch tatsächlich was gebracht, und zwar mehr als gedacht. Die Gedenksekunde bis Leistung da ist, ist viel kürzer geworden. Damit müsste ich jetzt alle Teile eingebaut haben, die für die Phase 4,5 notwendig sind.
Demnächst geht es dann zur Einzelabstimmung, vorher werden aber die Zusatzanzeigen von Mtron eingebaut. Die sind bestellt...



Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gerrit79 am 27.06.2017 16:18.

27.06.2017 16:14 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend.

Die Einfahrzeit ist praktisch rum, gut 1200 km habe ich inzwischen abgespult. Leider gab es heute Probleme... böse

In zwei langgezogenen Rechtskurven ist das Auto einfach ausgegangen. Es waren jeweils Auffahrten zu Autobahnen. Am Ende der Kurve ruckelt es, die MKL leuchtet dann, Motor geht aus. Der Tank war randvoll mit 102 Oktan Sprit. Die Fehlercodes besagen Fehler Lamba 2 und diverser Einspritzdüsen. Beides ist nagelneu und auszuschließen. Ich tippe auf ein elektrisches Problem, da beide Sachen an einem Kabelbaum hängen und zudem der Wagen im Ausrollen schon wieder einwandfrei anspringt.

Was könnte es sein?

__________________
Mein Cabrio

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gerrit79 am 30.07.2017 21:21.

30.07.2017 21:21 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
tilly tilly ist männlich
Doppel-Ass


images/avatars/avatar-7415.jpg

Dabei seit: 09.10.2012
Beiträge: 129
Herkunft: Emsdetten / Münsterland
Auto: Astra G Cabrio Turbo


Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hatte ich vor Jahren mal beim Kadett E. Da waren Kabel im kabelbaum gebrochen. Der Motor ging auch nur in rechts Kurven aus, sprang danach auch direkt wieder an.

__________________
Das Leben ist zu kurz um immer langweilige Autos zufahren

Ein Teil meiner Fahrzeughistorie:
2. Kadett C Coupe 2,0E '88-'92 Thumb up
6. Kadett E Caravan Club 2,0i '92-'99
7. Manta GSI Exclusiv 2,0E '94-'96 Thumb up
10. Vectra A GT 2,0i 16V '99-'02 Thumb up
13. Vectra B Caravan Autom. 2,5 V6 '02-'12 Thumb up
15. Astra G Turbo Cabrio '12- Thumb up
16. Corsa D Turbo 5 Türer 1,6 '14- Thumb up
31.07.2017 05:55 tilly ist offline E-Mail an tilly senden Beiträge von tilly suchen Nehmen Sie tilly in Ihre Freundesliste auf
16vfan 16vfan ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-7413.jpg

Dabei seit: 02.03.2010
Beiträge: 1.238
Herkunft: NRW
Auto: Astra F Cab,Astra F GSI,Kadett E Caravan

Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hört sich nach einem Masse-Problem an

Oxidiert, schlechte Crimp-Verbindung,,,,,

__________________
ich hab zwar keine lösung aber ich bewundere das Problem
31.07.2017 18:52 16vfan ist offline E-Mail an 16vfan senden Beiträge von 16vfan suchen Nehmen Sie 16vfan in Ihre Freundesliste auf
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit.

Ich bin gestern mal die Kabel durchgegangen. Es war absolut nichts zu finden. Allerdings waren die Anschlüsse an den Batterieklemmen wirklich sehr lose. Ich hoffe mal, das wars schon.

Am 16ten habe ich einen Termin zum Abstimmen in Oberhausen. Bin gespannt auf das Ergebnis. cool

__________________
Mein Cabrio
04.08.2017 11:46 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, mal ne kleine Runde gedreht heute. Es war alles in Ordnung, keine Fehlermeldung oder sonstiges. Hoffentlich wars das wirklich.
Als nächstes steht dann der Einbau vom Zusatzdisplay an. Noch weiß ich leider noch nicht genau wie ich das Display integriere. Augen rollen


Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gerrit79 am 06.08.2017 16:02.

06.08.2017 16:02 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

heute war der Termin zur Abstimmung. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Der Fokus lag nicht nur auf max. Leistung und Drehmoment, sondern ebenfalls Fahrbarkeit.Leider war es heute in der Mittagszeit mit 27 Grad zu warm um ein Top-Ergebnis (Leistung, Drehmoment) zu erzielen.
Die Kurve gefällt mir aber trotzdem ausserordentlich gut. Bis 7000 U/min fällt die Leistung praktisch nicht ab. Der Wagen fährt sich so fast schon wie ein Sauger mit Punch.

Der Service bei Klasen war sehr gut. Ich bin gleich dran gekommen und es wurden insgesamt sechs Läufe absolviert bis das Ergebnis gepasst hat. Hier noch das Diagramm (Kommentare sind erwünscht).



Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gerrit79 am 16.08.2017 20:13.

16.08.2017 19:58 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Der Sash! (Moderator) Der Sash! ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-7467.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 8.774
Herkunft: Sachsen
Auto: F Cabrio C20XE, Insignia ST Sport CDTI


Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nunja. Knapp 300 PS können sich schon sehen lassen. Die Kurve sieht gut aus. Evtl lässt du es ja nochmal nachstimmen wenn er etwasehr eingefahrem und die Bedingungen besser sind?

Gruß, Sascha

__________________
Bertone Delivery-N°: 016131





16.08.2017 20:36 Der Sash! ist offline E-Mail an Der Sash! senden Beiträge von Der Sash! suchen Nehmen Sie Der Sash! in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Der Sash! in Ihre Kontaktliste ein
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Der Sash!
Nunja. Knapp 300 PS können sich schon sehen lassen. Die Kurve sieht gut aus. Evtl lässt du es ja nochmal nachstimmen wenn er etwasehr eingefahrem und die Bedingungen besser sind?

Gruß, Sascha


Moin Sascha,

ist im Bereich des Möglichen. Dann aber nochmal mit veränderter Downpipe. Vorerst bleibt alles so, das kann es auch denn der Wagen fährt sich so prima. Von den Komponenten her müssten 320 PS drin sein.

Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio
17.08.2017 14:12 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Der Sash! (Moderator) Der Sash! ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-7467.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 8.774
Herkunft: Sachsen
Auto: F Cabrio C20XE, Insignia ST Sport CDTI


Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oha, was hab ich denn da für Schmarrn geschrieben?! verwirrt Nun ja, du hast es ja verstanden. Augenzwinkern

Viel Spaß beim Heizen! großes Grinsen

Gruß, Sascha

__________________
Bertone Delivery-N°: 016131





17.08.2017 19:45 Der Sash! ist offline E-Mail an Der Sash! senden Beiträge von Der Sash! suchen Nehmen Sie Der Sash! in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Der Sash! in Ihre Kontaktliste ein
virtuellerfreund virtuellerfreund ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-7653.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Beiträge: 2.070
Herkunft: Kreis Mettmann
Auto: Astra G Cabrio 2.0 Turbo


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir nicht alles durchgelesen,
aber bei der Leistung musst Du ja schon
arbeiten am Ladeluftkühler etc. durchgeführt
haben. Ohne dem kommst Du ja nicht auf die Leistung.
Clasen ist schon gut, meiner läuft schon 20000km ohne Probleme.

__________________
Yes Reparatur Dachsteuergeräte



Wavey2 Verkaufe:

ASTRA G Module

Thumb up Elektronischer Schalter für Dachsteuerung
Kein festhalten mehr
http://youtu.be/_OdexcdU59E

Thumb up Modul für Verdeckbetätigung per Funk
Kein festhalten der FB-Taster mehr.
http://youtu.be/lROb8aAhTvk

Hotjump NEUES VIDEO " Amerikanischer Blinker"
https://youtu.be/FQz5ACnMTFI

Prof virtuellerfreund@hotmail.com
17.08.2017 20:18 virtuellerfreund ist offline E-Mail an virtuellerfreund senden Beiträge von virtuellerfreund suchen Nehmen Sie virtuellerfreund in Ihre Freundesliste auf
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von virtuellerfreund
Ich habe mir nicht alles durchgelesen,
aber bei der Leistung musst Du ja schon
arbeiten am Ladeluftkühler etc. durchgeführt
haben. Ohne dem kommst Du ja nicht auf die Leistung.
Clasen ist schon gut, meiner läuft schon 20000km ohne Probleme.


Das stimmt. Verbaut ist ein mittiger LLK von Forge. Dazu noch komplette LEH-Technik und das Spaltsaugrohr. Das sorgt für die konstante Kurve bis zum Begrenzer.
Auch ne 3 Zoll ab Turbo ist wichtig, allerdings macht die ordentlich Krach. Ist ja nicht jedermanns Sache, meine aber schon großes Grinsen

Gerrit

__________________
Mein Cabrio
17.08.2017 20:45 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
virtuellerfreund virtuellerfreund ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-7653.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Beiträge: 2.070
Herkunft: Kreis Mettmann
Auto: Astra G Cabrio 2.0 Turbo


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welchen Typ Ladeluftkühler von Forge hast Du.
Probleme beim Einbau?
Hast Du etwas am Ansaugweg verändert?

Gruß
Andreas

__________________
Yes Reparatur Dachsteuergeräte



Wavey2 Verkaufe:

ASTRA G Module

Thumb up Elektronischer Schalter für Dachsteuerung
Kein festhalten mehr
http://youtu.be/_OdexcdU59E

Thumb up Modul für Verdeckbetätigung per Funk
Kein festhalten der FB-Taster mehr.
http://youtu.be/lROb8aAhTvk

Hotjump NEUES VIDEO " Amerikanischer Blinker"
https://youtu.be/FQz5ACnMTFI

Prof virtuellerfreund@hotmail.com
18.08.2017 05:34 virtuellerfreund ist offline E-Mail an virtuellerfreund senden Beiträge von virtuellerfreund suchen Nehmen Sie virtuellerfreund in Ihre Freundesliste auf
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von virtuellerfreund
Welchen Typ Ladeluftkühler von Forge hast Du.
Probleme beim Einbau?
Hast Du etwas am Ansaugweg verändert?

Gruß
Andreas


Hallo Andreas,

ich habe gestern noch Mist geschrieben. Der Ladeluftkühler ist von Pro Alloy, der wird auch von Klasen vertrieben. Die Anpassungsarbeiten waren überschaubar. Das Kühlerpaket wurde um 20-25 mm nach hinten gesetzt. Die OPC2 Stoßstange wird an einer Stelle innen bearbeitet, ist aber nur ne zehn Minuten Sache.

Der Ansaugweg ist komplett geändert. Ich habe den auf Kurz umgebaut, also Z19DTH Kasten aus dem Astra H genommen und modifiziert auf 80mm Luftmassenmesser. Die Filtermatte ist von Pipercross (ungeölt). Dann ist noch ein formstabiles Rohr nach dem LLK installiert sowie der größere Ansaugstutzen (Intake Plenum).

__________________
Mein Cabrio
18.08.2017 11:45 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin.

Inzwischen sind die Papiere korrigiert worden. Ich war im Juni schon zur Abnahme beim TÜV-Nord, musste aber noch zwei kleine Sachen nachbessern.
Die Mitarbeiterin in der Zulassungsstelle hatte zuerst zwar den Text ergänzt, aber die geänderten Daten (Hubraum, Höchstgeschwindigkeit etc.) vergessen. Das wurde heute nachgebessert und so ist das Projekt Motorumbau abgeschlossen.

Was folgt nun? Im Winterhalbjahr werden einige Dinge im Motorraum aufbereitet und lackiert. Die Lederausstattung möchte ich etwas auffrischen. Die Arbeit geht mir bestimmt nicht aus... großes Grinsen

Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio
30.08.2017 07:52 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend.

Momentan ist die Zeit auch mal einfache Dinge zu erledigen. Das starke Abkippen des Motors während des Gasgebens hat mich schon ne Weile genervt.
Also habe ich für den vorderen Motorhalter Powerflex-Buchsen bestellt.

Hier sieht man die Originalen. Schon recht weich...



Die neuen Buchsen werden einfach in die alten reingesteckt. Ganz easy, innerhalb von einer halben Stunde war alles erledigt.



Und eingebaut:



Die ersten zehn Kilometer waren schon mal erfreulich. Das Ansprechverhalten hat sich recht stark verbessert. Die Investition ist vermutlich sehr sinnvoll
großes Grinsen

Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio
30.09.2017 22:32 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
16vfan 16vfan ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-7413.jpg

Dabei seit: 02.03.2010
Beiträge: 1.238
Herkunft: NRW
Auto: Astra F Cab,Astra F GSI,Kadett E Caravan

Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Würde dann die anderen auch noch neu(Serie) machen

__________________
ich hab zwar keine lösung aber ich bewundere das Problem
01.10.2017 21:20 16vfan ist offline E-Mail an 16vfan senden Beiträge von 16vfan suchen Nehmen Sie 16vfan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « erste ... « vorherige 7 8 [9] 10 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu: Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Astra-Cabrio-Forum » Astra G Cabrio » [Astra G] Cabriogalerie » Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen

Profil | Members | Team | Portraits | Suche | Chat | Karte | Regeln | Shop | Gästebuch | Forum | Portal

Impressum


Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH

on