Astra-Cabrio-Forum
Registrierung Mitgliederliste Portraits Suche Chat Karte Unsere Boardregeln Gästebuch Zur Startseite Portal

Astra-Cabrio-Forum » Astra G Cabrio » [Astra G] Cabriogalerie » Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 8 9 [10] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5,50  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TurboWerni TurboWerni ist männlich
Foren Ass


images/avatars/avatar-7827.jpg

Dabei seit: 25.07.2016
Beiträge: 82
Auto: Astra G Cabrio Turbo Bertone 90 Jahre


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sind die Vibrationen des Motors stark zu spüren? Durch die härtere Lagerung müsste das ja bemerkbar machen.

__________________
Stolzer Besitzer eines Astra G Cabrio Turbo Bertone 90 Jahre (Nr.0867) in Chinablau mit BBS und volle Hütte bis auf AHK ;)
01.10.2017 21:38 TurboWerni ist offline E-Mail an TurboWerni senden Beiträge von TurboWerni suchen Nehmen Sie TurboWerni in Ihre Freundesliste auf
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 16vfan
Würde dann die anderen auch noch neu(Serie) machen


In den Investitionsplan für den Winter mit aufgenommen. großes Grinsen Das ist ja relativ schnell und leicht zu machen...



Zitat:
Original von TurboWerni
Sind die Vibrationen des Motors stark zu spüren? Durch die härtere Lagerung müsste das ja bemerkbar machen.


Nein, das kann ich nicht bestätigen. Es wird aber vielleicht daran liegen, dass die Ausgleichswelle entfernt wurde und eine XEV-Einlassnockenwelle verbaut ist. Dadurch läuft der Motor eh etwas rauher im Stand.
Leute mit serienmäßigen Komponenten meinten, dass es sich im Leerlauf etwas bemerkbar macht...

Vielleicht kann das ja jemand hier bestätigen.

Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gerrit79 am 03.10.2017 08:38.

03.10.2017 08:35 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist November und die Schrauberzeit beginnt... großes Grinsen

Los geht es mit dem Umbau der Mittelkonsole. Das ist leider notwendig, denn ich bin tatsächlich das ganze Jahr ohne Zusatzanzeigen rumgefahren. Während des Motorumbaus war die leider nicht fertig und später hat es sich nicht ergeben. Aber nun wird sie eingebaut, Abgastemperatur, Öltemperatur usw. müssen einfach überwacht werden. Ich habe mir von Mtron eine Anzeige nach meinen Wünschen herstellen lassen. So sieht der Inhalt des Paketes aus.



Heute habe ich mit dem Aus- bzw Umbau der Miko begonnen. Das NCDR wird ins Handschuhfach verfrachtet. Die Einbauposition ist eigentlich zu tief, aber es geht einfach nicht anders. Alles andere wäre wesentlich aufwändiger. Als Nächstes muss ich mit Verlängern der Kabel weiter machen.



Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gerrit79 am 05.11.2017 23:07.

05.11.2017 23:04 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
Gerrit79 Gerrit79 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-7594.jpg

Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 386
Herkunft: Celle
Auto: Astra G Cabrio 2,0T PH4, Insignia 2,0T


Themenstarter Thema begonnen von Gerrit79
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Die Sensoren für die Zusatzanzeige sind am Wochenende verbaut worden. Im Prinzip war das recht einfach, alle mitgelieferten Kabel waren ausreichend in der Länge.
Begonnen haben wir mit dem Einbau des Abgastemperatursensors. Der hat ein 1/ 8 NPT-Gewinde, den passenden Gewindebohrer hatte ich besorgt.



Auch Öltemperatur wird gemessen, sowie Öldruck. Hier habe ich mich dafür entschieden, den originalen Geber zu behalten. Somit funktioniert die Warnlampe im Tacho weiterhin. Ich habe in eine Blindschraube ein Loch gebohrt und das dazu passende M14x1,5 Gewinde geschnitten.



So sieht die Anzeige in Funktion aus. Zusätzlich habe ich eine Warn-LED programmieren lassen, die im Sichtbereich platziert wird. Demnächst wird alles dann fest verbaut.



Gruß, Gerrit

__________________
Mein Cabrio
03.12.2017 17:02 Gerrit79 ist offline E-Mail an Gerrit79 senden Beiträge von Gerrit79 suchen Nehmen Sie Gerrit79 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gerrit79 in Ihre Kontaktliste ein
schwenie schwenie ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-7418.jpg

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 4.015
Herkunft: Drolshagen
Auto: Astra F Cabrio GSi 16v


Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Respekt!!!! Die anzeige ist mal was ganz anderes....

Bin aufs endprodukt gespannt

__________________
Bertonenummer: 029253


VW Golf= Völlig Wertloser Gegenstand Ohne Logische Funktion
06.12.2017 18:15 schwenie ist offline E-Mail an schwenie senden Homepage von schwenie Beiträge von schwenie suchen Nehmen Sie schwenie in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie schwenie in Ihre Kontaktliste ein Skype
Seiten (10): « erste ... « vorherige 8 9 [10] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu: Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Astra-Cabrio-Forum » Astra G Cabrio » [Astra G] Cabriogalerie » Black & White Edition - Einbau Zusatzanzeigen

Profil | Members | Team | Portraits | Suche | Chat | Karte | Regeln | Shop | Gästebuch | Forum | Portal

Impressum


Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH

on