Astra-Cabrio-Forum
Registrierung Mitgliederliste Portraits Suche Chat Karte Unsere Boardregeln Gästebuch Zur Startseite Portal

Astra-Cabrio-Forum » Allgemeines zum Cabrio » Step by Step / User helfen User » Anleitung G-Cab: Video zum manuellen Öffnen & Schließen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen G-Cab: Video zum manuellen Öffnen & Schließen 4 Bewertungen - Durchschnitt: 5,75  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7919.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.809
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Achtung G-Cab: Video zum manuellen Öffnen & Schließen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

auf Anfrage aus dem Forum kam die Idee statt der wiederholenden schriftlichen Anleitung zum manuellen Öffnen und Schließen (Notschließung) des G-Cab Dachs hier ein Video zur Verfügung zustellen.

Gestern habe ich mich hergemacht und in einem 11 minütigen Video den Vorgang hoffentlich hinreichend erklärt. Benutzt diesen Thread, wenn Fragen oder Unklarheiten bestehen. Die daraus resultierenden Ergänzungen sollen hier allen zur Verfügung gestellt werden.

Hier das Video:
http://www.youtube.com/watch?v=nahpSuS1KZY

Ich hoffe, es bleibt auf Youtube längere Zeit bestehen...

Gruß
Jürgen

__________________
Meine GCAB Anleitungen:
  1. Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
  2. Video: Manuelles Öffnen&Schließen
  3. Verdecksteuergerät - Aktoren & Sensoren (Pins)
  4. Verdeckdeckelfixierer selber bauen
  5. Lüftungsgitter Armaturenbrett oben ausbauen
  6. Xenon Reflektor einrasten

19.07.2011 06:45 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7919.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.809
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Themenstarter Thema begonnen von JR__
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ein Schritt der durch das Video nicht genau gezeigt wurde, ist das Einfädeln des Schnürsenkels / Kordel o.ä.

Es wurde gefragt wo genau ich das Band am Hydraulikzylinder des Verdeckdeckels einfädele. In der Anleitung zum Wechsel des Hydraulikzylinders sieht man im Bild gleich oben rechts den oben Teil des Zylinders, wo in der Anleitung der Hydraulikschlauch von der Aufnahme abgenommen wird.

Um diese runde recht stabile Hydraulikschlauchaufnahme (nicht der Schlauch selber!) lege ich das Band.

Gruß
Jürgen
Dateianhang:
unknown zylinder.pdf (18 KB, 579 mal heruntergeladen)


__________________
Meine GCAB Anleitungen:
  1. Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
  2. Video: Manuelles Öffnen&Schließen
  3. Verdecksteuergerät - Aktoren & Sensoren (Pins)
  4. Verdeckdeckelfixierer selber bauen
  5. Lüftungsgitter Armaturenbrett oben ausbauen
  6. Xenon Reflektor einrasten

19.07.2011 07:05 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
Bush85 Bush85 ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-6764.jpg

Dabei seit: 23.10.2006
Beiträge: 1.488
Herkunft: 78244 Randegg
Auto: Astra G Cabrio Z20LET


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jürgen,

Habe das Video mal gepackt und auf nem Server hochgeladen, für die Leute die es auf ihrem Rechner ablegen wollen!

DOWNLOAD

Alternativ gibt´s die Möglichkeit das Video mit Hilfe des DownloadHelper´s für den Firefox oder anderen Tools direkt von Youtube herunterzuladen!

Super Anleitung, die darf in meiner Sammlung nicht fehlen!!!!!

Gruß Benny

__________________

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von Bush85 am 19.07.2011 09:15.

19.07.2011 09:09 Bush85 ist offline E-Mail an Bush85 senden Beiträge von Bush85 suchen Nehmen Sie Bush85 in Ihre Freundesliste auf
BL8
Foren Gott


Dabei seit: 26.07.2003
Beiträge: 3.323

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,
eine neue Ära der Anleitungen beginnt. Bravo

Ich habe allerdings nicht verstanden, wofür der Schnürsenkel/Faden einfädelt werden muß.

Gruß

EDIT:
Zitat:
Original von virtuellerfreund
...
damit Verriegelung wieder einrastet
...


__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von BL8 am 19.07.2011 17:09.

19.07.2011 17:05 BL8 ist offline Beiträge von BL8 suchen Nehmen Sie BL8 in Ihre Freundesliste auf
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7919.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.809
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Themenstarter Thema begonnen von JR__
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi BL8,

ich weiß nicht ob Du noch ein nicht automatisiertes Verdeck eines Cabrios kennst. Das Verdeck oder - wenn vorhanden - der Verdeckdeckel muss geschlossen sein. Eingerastet. Einfach drauflegen reicht nicht. Das Verdeck bzw. der Deckel würde bei hohem Tempo oder Schlaglöchern aufgehen. Dafür haben diese Cabrios mechanische Verschlüsse / Hebel.

Unsere halb- / vollautomatischen Dächer müssen auch sicher verriegelt sein.

Beim Schließen des Verdeckdeckels muss dieser immer verschlossen sein. Das geschieht durch den Hydraulikzylinder in Kombination mit dem am unteren Ende befindlichen Schließsystem (einfach mal bei offenen Deckel hineinschauen, da siehst Du eine Umlenkmimik mit Seilzügen zu den Deckel-Verschlusshaken). Der Status geschlossen wird durch elektrische Mikroschalter festgestellt.

Ich ziehe also am Hydraulikzylindergehäuse bis der Verschluss einrastet. Damit ist sichergestellt das der Deckel richtig verschlossen ist - und das Steuergerät in einem definierten Zustand ist. Wenn z.B. das Dach geschlossen wird und der Verdeckdeckel nicht eingerastet ist, weiß das Steuergerät nicht welcher Zustand gerade vorherrscht. Einerseits ist das Dach zu, andererseits ist der Verdeckdeckel nicht offen, aber auch nicht zu.

Es bleibt dann nur noch das neue Anlernen. Deshalb gibt es die Empfehlung nach Notschließung in die Werkstatt zu fahren - zum Anlernen.

Mit verschlossenem Deckel ist das nicht nötig.

Gruß
Jürgen

__________________
Meine GCAB Anleitungen:
  1. Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
  2. Video: Manuelles Öffnen&Schließen
  3. Verdecksteuergerät - Aktoren & Sensoren (Pins)
  4. Verdeckdeckelfixierer selber bauen
  5. Lüftungsgitter Armaturenbrett oben ausbauen
  6. Xenon Reflektor einrasten

19.07.2011 17:57 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
BL8
Foren Gott


Dabei seit: 26.07.2003
Beiträge: 3.323

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,
ich habe früher selber eine Halbautomatik (in Bezug auf die Dachmechanik natürlich) gefahren und kenne diese daher.

Die mechanischen Verschlüsse/Hebel kenne ich natürlich, allerdings habe ich mir die Mechanik noch nie so genau angesehen, um zu wissen wie diese funktioniert/was da genau geschieht.

Die Antwort von virtuellerfreund war schon ausreichend.

Danke.
Gruß

__________________

20.07.2011 16:15 BL8 ist offline Beiträge von BL8 suchen Nehmen Sie BL8 in Ihre Freundesliste auf
waldie waldie ist männlich
Doppel-Ass


Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 131
Herkunft: NRW, 59348
Auto: Astra G Cabrio (Z16XE)


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, tolle Anleitung.

Da ich nicht so bewandert bin, habe ich eine Frage zum Kurbeln.

Da ich ein halbautomatisches Dache habe, funktioniert das" manuelle Öffnen und Schließen" auf die gleich Art und Weise wie im Film dargestellt, nur das für mich das Kurbeln entfällt.

Ist das so richtig?

__________________
Gruß, Walter

- Astra G Cabrio, Bj. 07.02, schwarz, 101 PS ===>

- Zafira A OPC, Bj. 07.03, gechippte 230 PS, mit ICOM, zusätzliche Breitbandsonde für Lambdaüberwachung ===> (LPG)
24.07.2011 17:24 waldie ist offline E-Mail an waldie senden Beiträge von waldie suchen Nehmen Sie waldie in Ihre Freundesliste auf
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7919.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.809
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Themenstarter Thema begonnen von JR__
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Waldie,

zwar kenne ich das halbautomatische Dach nicht, aber bin mir sicher das es so ist.

Jürgen

__________________
Meine GCAB Anleitungen:
  1. Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
  2. Video: Manuelles Öffnen&Schließen
  3. Verdecksteuergerät - Aktoren & Sensoren (Pins)
  4. Verdeckdeckelfixierer selber bauen
  5. Lüftungsgitter Armaturenbrett oben ausbauen
  6. Xenon Reflektor einrasten

24.07.2011 19:35 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
waldie waldie ist männlich
Doppel-Ass


Dabei seit: 17.09.2010
Beiträge: 131
Herkunft: NRW, 59348
Auto: Astra G Cabrio (Z16XE)


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,

Danke.
Anstelle der Kurbel sitzt bei mir der Griff zum öffnen/schließen, von daher würde das eh nicht klappen.

Gruß

__________________
Gruß, Walter

- Astra G Cabrio, Bj. 07.02, schwarz, 101 PS ===>

- Zafira A OPC, Bj. 07.03, gechippte 230 PS, mit ICOM, zusätzliche Breitbandsonde für Lambdaüberwachung ===> (LPG)
25.07.2011 12:21 waldie ist offline E-Mail an waldie senden Beiträge von waldie suchen Nehmen Sie waldie in Ihre Freundesliste auf
murry murry ist männlich
Tripel-Ass


images/avatars/avatar-6294.jpg

Dabei seit: 28.04.2010
Beiträge: 194
Herkunft: welthauptstadt norderstedt
Auto: Z4A+g cab


Forumsunterstützer
es spukt bei mir! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dürfte ich auch mal eine frage einwerfen..

ich muss eine ganze weile fahren damit die hydraulikpumpe von der heckklappe druck aufbaut.

ansonsten wenn ich es versuchen im stand sofort nach dem einsteigen zu öffnen, kommt das piepen und es tut sich nichts.

versuch ich per FB zu öffnen, geht es bis zum dach versenken in der mulde, danach bleibt der heckdeckel göffnet und der motor surrt vor sich hin ohne zu schliessen.

dann wieder umständlich verschliessen, per FB & türschloss betätigung mit schlüssel umdrehen.

wie ^^ geschrieben, nach ca. 20-30min geschlossen fahren und dann erneut versuchen des öffnens per FB funktioniert einwandfrei..

STG wurde schon vor paar wochen resetet, paar tage war ruhe.

nun vermutet meister vom foh kabelbruch, da sich auch alle 4 fenster selbstständig nicht synchron hoch runter fahren + piepen innendrin mitten bei der fahrt (war bis jetzt 4x der fall).
fahr ich dann alle 4 fenster komplett runter ist ruhe verwirrt

wollte schon mit einem elektriker freund der sache angehen, nur weiß ich nicht wo wir anfangen sollen..

vielen dank & mfg

__________________
Zafira A Edition Opc-Line 2.2DTI Ph1
Astra G Cab 2.2 16v
---> mein ASI in der Galerie Auspeitsch

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von murry am 03.06.2012 09:08.

03.06.2012 09:06 murry ist offline E-Mail an murry senden Homepage von murry Beiträge von murry suchen Nehmen Sie murry in Ihre Freundesliste auf
virtuellerfreund virtuellerfreund ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-7653.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Beiträge: 2.072
Herkunft: Kreis Mettmann
Auto: Astra G Cabrio 2.0 Turbo


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo murry,

Richtig ist das die pumpe laufen muss damit der benötigte druck vorhanden ist, allerdings muss auch das entsprechende magnetventil geschaltet werden damit das öl den zylinder erreicht
Bei dir hört es sich an als ob du zu wenig öl im system hast kontrollier das mal bitte
Um elektrisch alles zu prüfen würde ich mir den schaltplan nehmen vom dachsteuergerät und dann schritt für schritt alle verbindungen kontrollieren
Wenn ihr zu zweit seit umso besser

Andreas

__________________
Yes Reparatur Dachsteuergeräte



Wavey2 Verkaufe:

ASTRA G Module

Thumb up Elektronischer Schalter für Dachsteuerung
Kein festhalten mehr
http://youtu.be/_OdexcdU59E

Thumb up Modul für Verdeckbetätigung per Funk
Kein festhalten der FB-Taster mehr.
http://youtu.be/lROb8aAhTvk

Hotjump NEUES VIDEO " Amerikanischer Blinker"
https://youtu.be/FQz5ACnMTFI

Prof virtuellerfreund@hotmail.com
03.06.2012 10:42 virtuellerfreund ist offline E-Mail an virtuellerfreund senden Beiträge von virtuellerfreund suchen Nehmen Sie virtuellerfreund in Ihre Freundesliste auf
murry murry ist männlich
Tripel-Ass


images/avatars/avatar-6294.jpg

Dabei seit: 28.04.2010
Beiträge: 194
Herkunft: welthauptstadt norderstedt
Auto: Z4A+g cab


Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ooh danke.
Aber ich glaub öl war genug da.
Ist doch der behälter hinten rechts.
Kann das gleich nocheinmal überprüfen.

Gibt es den schaltplan zufällig hier im forum?

Oder ist der im tis hinterlegt?

Habe das tis da, aber hatte noch nicht keine zeit mich damit zu befassen.

Danke & mfg
murat

__________________
Zafira A Edition Opc-Line 2.2DTI Ph1
Astra G Cab 2.2 16v
---> mein ASI in der Galerie Auspeitsch
03.06.2012 17:29 murry ist offline E-Mail an murry senden Homepage von murry Beiträge von murry suchen Nehmen Sie murry in Ihre Freundesliste auf
virtuellerfreund virtuellerfreund ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-7653.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Beiträge: 2.072
Herkunft: Kreis Mettmann
Auto: Astra G Cabrio 2.0 Turbo


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Murat,

Du kannst mal hier nachschauen

http://www.astra-g-anleitungen.de/



TIS wäre natürlich besser, da sieht man wo die Stecker liegen.

Gruß
Andreas

__________________
Yes Reparatur Dachsteuergeräte



Wavey2 Verkaufe:

ASTRA G Module

Thumb up Elektronischer Schalter für Dachsteuerung
Kein festhalten mehr
http://youtu.be/_OdexcdU59E

Thumb up Modul für Verdeckbetätigung per Funk
Kein festhalten der FB-Taster mehr.
http://youtu.be/lROb8aAhTvk

Hotjump NEUES VIDEO " Amerikanischer Blinker"
https://youtu.be/FQz5ACnMTFI

Prof virtuellerfreund@hotmail.com
04.06.2012 05:40 virtuellerfreund ist offline E-Mail an virtuellerfreund senden Beiträge von virtuellerfreund suchen Nehmen Sie virtuellerfreund in Ihre Freundesliste auf
murry murry ist männlich
Tripel-Ass


images/avatars/avatar-6294.jpg

Dabei seit: 28.04.2010
Beiträge: 194
Herkunft: welthauptstadt norderstedt
Auto: Z4A+g cab


Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke andreas für den link,

hatte dir gestern noch eine pn geschickt.

also ölstand ist knapp unter min. böse

lg

__________________
Zafira A Edition Opc-Line 2.2DTI Ph1
Astra G Cab 2.2 16v
---> mein ASI in der Galerie Auspeitsch
04.06.2012 08:32 murry ist offline E-Mail an murry senden Homepage von murry Beiträge von murry suchen Nehmen Sie murry in Ihre Freundesliste auf
editionsilver editionsilver ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-7090.jpg

Dabei seit: 14.09.2012
Beiträge: 31
Herkunft: Biosphärenreservat Bliesgau
Auto: Vectra C 3.2 V6 + Astra G 2.2 16V Cabrio


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bush85
Hi Jürgen,

Habe das Video mal gepackt und auf nem Server hochgeladen, für die Leute die es auf ihrem Rechner ablegen wollen!

aw3" target="_blank">DOWNLOAD



Gruß Benny


der link geht leider nicht mehr :-(

__________________


22.10.2012 19:46 editionsilver ist offline E-Mail an editionsilver senden Homepage von editionsilver Beiträge von editionsilver suchen Nehmen Sie editionsilver in Ihre Freundesliste auf
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7919.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.809
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Themenstarter Thema begonnen von JR__
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich pushe mal meinen Thread - befürchte das meine Anleitung ggf. gebraucht wird aber in "Vergessenheit" gerät Augenzwinkern

Jürgen

__________________
Meine GCAB Anleitungen:
  1. Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
  2. Video: Manuelles Öffnen&Schließen
  3. Verdecksteuergerät - Aktoren & Sensoren (Pins)
  4. Verdeckdeckelfixierer selber bauen
  5. Lüftungsgitter Armaturenbrett oben ausbauen
  6. Xenon Reflektor einrasten

09.09.2013 14:32 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
papperl1956 papperl1956 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 03.04.2014
Beiträge: 1

Daumen hoch! RE: G-Cab: Video zum manuellen Öffnen & Schließen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, der Trick mit der Schnur ist super. Hat mir geholfen Verdeck geht wieder. Danke
05.04.2014 19:47 papperl1956 ist offline E-Mail an papperl1956 senden Beiträge von papperl1956 suchen Nehmen Sie papperl1956 in Ihre Freundesliste auf
Der Sash! (Moderator) Der Sash! ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-7467.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 8.780
Herkunft: Sachsen
Auto: F Cabrio C20XE, Insignia ST Sport CDTI


Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also die Sache mit dem Strick hat irgendwie bei mir nicht so recht funktioniert. War aber auch etwas zögerlich, da ich am Zylinder nix kaputt machen wollte...
Vielleicht kann ja nochmal jemand ein Detailbild einstellen wie/wo der Strick gefädelt wird.

Gruß, Sascha

__________________
Bertone Delivery-N°: 016131





03.05.2014 14:18 Der Sash! ist offline E-Mail an Der Sash! senden Beiträge von Der Sash! suchen Nehmen Sie Der Sash! in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Der Sash! in Ihre Kontaktliste ein
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7919.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.809
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Themenstarter Thema begonnen von JR__
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Der Sash!
Also die Sache mit dem Strick hat irgendwie bei mir nicht so recht funktioniert. War aber auch etwas zögerlich, da ich am Zylinder nix kaputt machen wollte...
Vielleicht kann ja nochmal jemand ein Detailbild einstellen wie/wo der Strick gefädelt wird.

Gruß, Sascha


Hi Sascha,

ich habe oben die Opel Feldabhilfe zum Hydraulikzylinder angehangen. Dort siehst Du den Punkt wo ich die Schnur befestige: Am Hydraulikzylinder steht der oberen Schlauchanschluss ca. 5mm ab. Dort konnte ich bisher immer sicher den Hydraulikzylinder in Fahrtrichtung bis zum Einrasten ziehen.

Ich hoffe es hilft...

Jürgen

__________________
Meine GCAB Anleitungen:
  1. Kunststoffklotz im Dachverschluss wechseln
  2. Video: Manuelles Öffnen&Schließen
  3. Verdecksteuergerät - Aktoren & Sensoren (Pins)
  4. Verdeckdeckelfixierer selber bauen
  5. Lüftungsgitter Armaturenbrett oben ausbauen
  6. Xenon Reflektor einrasten

03.05.2014 15:55 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
Der Sash! (Moderator) Der Sash! ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-7467.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 8.780
Herkunft: Sachsen
Auto: F Cabrio C20XE, Insignia ST Sport CDTI


Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, danke dir. Hatte nur etwas Skrupel da dran rum zu zerren. Augenzwinkern Nächstes WE oder so dann. Augenzwinkern

Gruß, Sascha

__________________
Bertone Delivery-N°: 016131





03.05.2014 16:02 Der Sash! ist offline E-Mail an Der Sash! senden Beiträge von Der Sash! suchen Nehmen Sie Der Sash! in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Der Sash! in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu: Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Astra-Cabrio-Forum » Allgemeines zum Cabrio » Step by Step / User helfen User » Anleitung G-Cab: Video zum manuellen Öffnen & Schließen

Profil | Members | Team | Portraits | Suche | Chat | Karte | Regeln | Shop | Gästebuch | Forum | Portal

Impressum


Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH

on