Astra-Cabrio-Forum
Registrierung Mitgliederliste Portraits Suche Chat Karte Unsere Boardregeln Gästebuch Zur Startseite Portal

Astra-Cabrio-Forum » Astra G Cabrio » [Astra G] Cabriogalerie » JR__ hat nach 5 Jahren wieder ein G-Cab » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen JR__ hat nach 5 Jahren wieder ein G-Cab  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
U2-Didi U2-Didi ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 26.03.2010
Beiträge: 28
Herkunft: Mechernich
Auto: Opel Astra G 2.2 16v


Forumsunterstützer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber ein wenig anheben musstest doch schon oder?

Noch ne andere Frage.
Meiner ist Baujahr 5/2001 Z22SE
Kann ich da einfach den Vorkat rausschmeissen oder
könnten dann Probleme auftauchen (MKL an; TÜV)?
19.06.2017 15:29 U2-Didi ist offline Beiträge von U2-Didi suchen Nehmen Sie U2-Didi in Ihre Freundesliste auf
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7695.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.558
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Themenstarter Thema begonnen von JR__
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von U2-Didi
Aber ein wenig anheben musstest doch schon oder?

Sorry, hatte Deine Frage überlesen. Ja, ich habe den Wagen auf der Beifahrerseite angehoben und das Rad demontiert. Danach konnte ich die Muttern beim Übergang zum Hosenrohr entfernen. Für eine Mutter brauchte ich den Gelenkadapter.

Noch ne andere Frage.
Meiner ist Baujahr 5/2001 Z22SE
Kann ich da einfach den Vorkat rausschmeissen oder
könnten dann Probleme auftauchen (MKL an; TÜV)?

Hier sind andere mehr die Speziallisten. Aus meiner Sicht: Der Vorkat dient nur zur Abgasreinigung, wenn der Motor kalt ist. Da er näher am Motor montiert ist, ist er auch schneller auf Temperatur. Da es wohl nichts messbares gebracht hat (stattdessen aber wohl Probleme), hat Opel den Vorkat wie auch das AGV ab 2003 (oder später?) rausgeworfen. Bezogen auf den zugelassenen Auslieferzustand sind diese nicht eingetragenen Änderungen sicher nicht ok für TÜV, Polizei und Finanzamt. Wer kann das aber überprüfen? Und bei Gegenüberstellung mit dem neueren Modell ergibt sich auch keine Verschlechterung. Also eher eine hypothetische Frage. MKL kann wohl mal angehen, nach dem Fehlerlöschen soll sich das Problem aber erledigt haben.


19.06.2017 16:34 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
mistery
Foren Ass


Dabei seit: 19.06.2015
Beiträge: 98

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit dem Vorkat hast du super erklärt.
Nur mit der Einschränkung: MKL geht nie an. Der Vorkat wird in keinster Weise überwacht. AU ist auch kein Problem. Ein Fehlen ist ausser im Labor nach Kaltstart schlicht nicht festellbar.
19.06.2017 22:06 mistery ist offline E-Mail an mistery senden Beiträge von mistery suchen Nehmen Sie mistery in Ihre Freundesliste auf
JR__
Foren Gott


images/avatars/avatar-7695.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 2.558
Herkunft: Rhein Kreis Neuss


Themenstarter Thema begonnen von JR__
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für das Lob Freude
Die mögliche einmalige MKL Anzeige nach Vorkat und AGV Entnahme hatte ich irgendwo in den Posts von OSIRUS gelesen (weiß nicht, ob ACF oder astra-g Forum). Ich meine, hier wurde auf gespeicherte Vorwerte verwiesen (natürlich eher AGV, da amKat nichts gemessen wird außer Lambda1). Für mich stellt das eh kein Problem da: Der Fehler - so er denn auftritt - wird gelöscht. Danach wird man sehen...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JR__ am 20.06.2017 06:56.

20.06.2017 06:54 JR__ ist offline E-Mail an JR__ senden Beiträge von JR__ suchen Nehmen Sie JR__ in Ihre Freundesliste auf
mistery
Foren Ass


Dabei seit: 19.06.2015
Beiträge: 98

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

AGR ja und zwar immer. Vorkat nie. Nicht ein mal.
20.06.2017 20:11 mistery ist offline E-Mail an mistery senden Beiträge von mistery suchen Nehmen Sie mistery in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu: Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Astra-Cabrio-Forum » Astra G Cabrio » [Astra G] Cabriogalerie » JR__ hat nach 5 Jahren wieder ein G-Cab

Profil | Members | Team | Portraits | Suche | Chat | Karte | Regeln | Shop | Gästebuch | Forum | Portal

Impressum


Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH

on